utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Abstract, Exposé und Förderantrag

Eine Schreibanleitung für Studierende und junge Forschende

von Huemer, Birgit ; Rheindorf, Markus ; Gruber, Helmut Fach: Studienratgeber;

Exposé und Abstract sind Schlüsseltexte, deren Qualität darüber entscheidet, ob eine wissenschaftliche Arbeit zugelassen oder gefördert wird.

Die ersten beiden Kapitel enthalten Anleitungen zum Schreiben von Abstract und Exposé, illustriert mit "best practice"-Beispielen. Das dritte Kapitel bringt Informationen über Doktoratsstipendien und Post-Doc-Förderungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ein Ratgeber für Studierende und junge Forschende, der sich schnell bezahlt macht.

Dieses Buch ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
13,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
11,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
16,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825237622
UTB-Titelnummer 3762
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2012
Erscheinungsdatum 12.09.2012
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Böhlau Wien
Umfang 176 S., 7 Tab.
Inhalt
Einleitung 7
1. Abstracts im Wissenschaftsbetrieb 11
1.1 Paper Abstract oder Article Abstract 13
1.2 Conference Abstract 28
1.3 Extended Abstract: eine Langfassung der Kurzfassung 33
1.4 Thesis Abstract oder Abstract für eine Abschlussarbeit 35
1.5 Allgemeine stilistische Aspekte von Abstracts 39
2. Das Exposé für eine Abschlussarbeit 47
2.1 Allgemeiner Aufbau und formale Richtlinien 49
2.2 Eingrenzen des Themas 54
2.3 Die Einführung in das Thema Ihrer Arbeit 61
2.4 Der aktuelle Forschungsstand 66
2.5 Identifizierung einer Forschungslücke 73
2.6 Das Forschungsziel 78
2.7 Das Formulieren von Forschungsfragen und Hypothesen 82
2.8 Die Darstellung der methodischen Vorgehensweise 89
2.9 Das Untersuchungsmaterial oder das Analysekorpus 99
2.10 Der Beitrag der Arbeit zum Wissensstand der
Forschungsgemeinschaft – die zu erwartenden Ergebnisse 104
2.11 Der Zeitplan und die Arbeitsschritte 111
2.12 Die Auswahlbibliografie 122
2.13 Die häufigsten Fehler beim Verfassen von Exposés 127
3. Förderungsanträge 129
3.1 Wer kann gefördert werden? 129
3.2 Wer fördert? 130
3.3 Wie wird die Entscheidung über eine Förderung getroffen? 137
3.4 Was sollten Sie prinzipiell beachten, wenn Sie einen Förderungsantrag einreichen? 142
Schlussbemerkungen 159
Weiterführende Literatur 161
Register 163
Pressestimmen
Aus: sehepunkte - Thomas Wozniak - 03.2013
[…] Fazit: Es ist ein Buch, das Erfahrungen aus der Praxis mit konkreten Arbeitsempfehlungen kombiniert und Vorschläge zu den Formalia bietet, […] die formalen Erklärungen machen es - wie der Selbstversuch beim Abstract bestätigte - tatsächlich leichter einen entsprechenden Text zu verfassen. Das Buch versteht sich als Leitfaden, und das ist er definitiv. […]
> Zum Volltext der Rezension

Aus: BuB – Forum Bibliothek und Information – Thorn – Januar 2013
Der Ratgeber richtet sich an Studierende, die kurz vor ihrem Abschluss stehen, sowie an Jungwissenschaftler, die eine Forschungsförderung im Rahmen eines Doktorats-, Post-Doc, oder Post-Doc-Auslandsstipendiums bzw. eine Projektförderung in Anspruch nehmen wollen. [...]

Autoreninfo

Gruber, Helmut

Prof. Dr. Helmut Gruber studierte Psychologie, Angewandte Sprachwissenschaft und Pädagogik und lehrt seit 1997 als ao. Univ.-Prof. am Institut für Sprachwissenschaft in Wien. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Kritische Diskursanalyse, Medienlinguistik, linguistische Konfliktforschung, Wissenschaftskommunikation.

Huemer, Birgit

Mag. Dr. Birgit Huemer ist Sprachwissenschaftlerin und Lehrbeauftragte für wissenschaftliches Schreiben an der Universität Wien, der Alpen-Adria Universität Klagenfurt, der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich und lehrt auch an ausländischen Universitäten.

Rheindorf, Markus

Mag. Dr. Markus Rheindorf studierte Anglistik und Sprachwissenschaft in Wien, Amsterdam und den USA. Er forscht und lehrt an der Universität Wien, der Alpen-Adria Universität Klagenfurt und der Donau-Universität Krems. Kurse zu Scientific English hält er auch an internationalen Universitäten.

Weitere Titel von Huemer, Birgit; Rheindorf, Markus; Gruber, Helmut

Leserbewertungen

Bewertungen

Wegweiser um Handwerkszeug direkt anzuwenden

Bewertung

Kundenmeinung von Gina Mertens

In diesem Werke kam es für mich vorrangig auf das Kapitel Abstract an, da ich im letzten Semester eine eigene Studie durchführen musste. Die Wegweiserm, welche in der Vorlesung ausgegeben wurden, reichten mir nicht aus.
Das Werk beschreibt verschiedenen Formen des Abtsracts und worauf beim jeweiligen zu achten ist. Dies halte ich für sehr sinnvoll und hat mir weitergeholfen beim Erstellen meines eigenen Abstracts.
Aber auch die Kapitel Exposé und Förderantrag sind sehr praxisbezogen und geben Tipps und Tricks an die Hand. Außerdem bieten sie einen ersten Überblick über die Materie, was gerade für Neueinsteiger gut zu gebrauchen ist.
Zur Ergänzung wird dann aber doch noch etwas mehr Literatur benötigt, welche mehr in die Tiefe geht.
Fazit: Guter Überblick über wisseswertes und Ansätze für Neueinsteiger!

Verständliches, sinnvoll aufgebautes Buch

Bewertung

Kundenmeinung von Nadine

Da ich nun in den ersten Vorbereitungen für meine Masterarbeit stecke, aber noch nie eine wissenschaftliche Studie durchgeführt habe, suchte ich nach passender Literatur. In diesem Buch wird man kurz und knapp (aber ausreichend) durch die wichtigsten Punkte solcher Arbeit geleitet und auch immer wieder mit Beispielen belegt. Für meine Zwecke hat sich dieses Buch sehr bewährt. Außerdem sind in dem Buch noch der Teil Abstract sowie Förderantrag zu finden. Dazu kann ich aber leider keine Auskunft zu geben, da ich diese Teile nicht benötigte. Aber auch diese Teile scheinen sehr gut gegliedert zu sein sowie sind dort auch zu allen Themengebieten Beispiele zu finden.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von K. Schlingmann

Gute, anschauliche und verständliche Darstellung der einzelnen Textsorten. Das Buch enthält viele Beispiele und naheliegende Fragen des Lesers/der Leserin werden direkt aufgegriffen und beantwortet.

3 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Abstract, Exposé und Förderantrag"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Abstract, Exposé und Förderantrag

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Abstract, Exposé und Förderantrag
 
  Lade...