utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Allgemeine Erziehungswissenschaft II

Handbuch der Erziehungswissenschaft 2

von Mertens, Gerhard; Frost, Ursula; Böhm, Winfried; Koch, Lutz; Ladenthin, Volker Fach: Pädagogik; Reihe: Handbuch der Erziehungswissenschaft

Erziehungswissenschaft steht nicht für sich allein, sondern ist mit einer Vielzahl von Nachbarwissenschaften verflochten. Darüber hinaus verweist die aller Erziehungswissenschaft zugrunde liegende Frage nach den Kriterien des „guten“ und gelungenen Lebens in der jeweiligen Gegenwart auf die Philosophie und das geschichtliche Denken als immer zu berücksichtigende Fundierungen des alltäglichen pädagogischen Handelns.

Das Handbuch der Erziehungswissenschaft fasst das heutige Wissen der Pädagogik zusammen, dargestellt von renommierten Autorinnen und Autoren. Die Studienausgabe bei utb erscheint in 6 abgeschlossenen Bänden.

Band 2 fächert die grundlegenden Aspekte von Bildung als Ziel pädagogischen Handelns auf und stellt die Grundformen pädagogischen Handelns dar, durch die Bildung erreicht werden soll. Die Beiträge im Buch gehen dabei von der Voraussetzung aus, dass Bildung sich nicht erschöpft in kurzfristig zu erwerbenden und zweckrational anwendbaren „Kompetenzen“. Es geht vielmehr immer um den ganzen Menschen. Somit wird hier essentielles Wissen über Bildung und Erziehung geboten, ohne das Studierende, Referendare, Lehrkräfte, aber auch engagierte Eltern nicht auskommen.

Aus dem Inhalt:
• die ethisch-politische Zieldimension von Erziehung
• ästhetische Erziehung und Bildung
• religiöse Erziehung und Bildung
• technisch-ökonomische Erziehung und Bildung
• Bildung im Zeichen der Globalisierung
• Bildungsökonomie
• Erziehen als Beruf
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(preisreduziert) Vergünstigte Restexemplare. Lieferbarkeit mit Vorbehalt.
18,99 €


1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
15,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
22,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825284565
UTB-Titelnummer 8456
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2011
Erscheinungsdatum 06.04.2011
Einband Kartoniert
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag Schöningh
Umfang 536 S., kart.
Inhalt
TEIL I: ZIELDIMENSIONEN
1. ABSCHNITT: THEORIE ALS BILDUNGSZIEL. ERZIEHUNG ZUR THEORIE (Winfried Böhm). 3
2. ABSCHNITT: ETHISCH-POLITISCHE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Gerhard Mertens). 13
Kap. 1: Das Verhältnis dreier Zieldimensionen: Politik, Pädagogik, Ethik (Volker Ladenthin) 15
Kap. 2: Personalität – Freiheit – Menschenwürde (Ludger Honnefelder). 33
Kap. 3: ‚Verantwortung‘ als Leitbegriff der Moralerziehung (Gerhard Mertens). 45
Kap. 4: Pädagogische Explikation 55
A: Konzepte und Methoden der Moralerziehung (Lutz Mauermann). 55
B: Moralische Erziehung (Fritz Oser) 71
Kap. 5: Politische Bildung (Wolfgang Sander). 85
3. ABSCHNITT: ÄSTHETISCHE ERZIEHUNG/BILDUNG EINFÜHRUNG (Lutz Koch) 95
Kap. 1: Ästhetische Bildung (Lutz Koch). 97
Kap. 2: Didaktik des Ästhetischen 125
A: Literatur (Volker Ladenthin) 125
B: Musik und Bildung (Markus Brenk) 141
C: Kunst und Bildung (Wolfgang Kehr) 159
Kap. 3: Ästhetische Kommunikation (Otto Hansmann) 171
4. ABSCHNITT: RELIGIÖSE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Rudolf Englert) 179
Kap. 1: Voraussetzungen religiöser Bildung 183
A: Kulturhistorische Perspektive (Konrad Hilpert) 183
B: Anthropologische Perspektive (Hans-Jürgen Fraas). 193
C: Bildungstheoretische Perspektive (Volker Ladenthin) 203
Kap. 2: Aufgaben religiöser Bildung 216
A: Grunddimensionen religiöser Bildung 216
B: Religiöse Entwicklung als Differenzkriterium religiöser Bildung (Friedrich Schweitzer) 241
C: Religiöse Pluralität als Herausforderung (Rudolf Englert) 251
5. ABSCHNITT: TECHNISCH-ÖKONOMISCHE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Michael Obermaier) 261
Kap. 1: Bildung im Zeichen der Globalisierung (Eckhard Fuchs) 263
Kap. 2: Technologische Bildung (Friedhelm Schütte) 275
Kap. 3: Ökonomische Bildung (Volker Bank). 289
Kap. 4: Bildungsökonomie 303
A: Effekte neuer Steuerung aus bildungsökonomischer Sicht (Johannes Bellmann). 303
B: Gefahren aus bildungskritischer Sicht (Andrea Liesner). 315
Kap. 5: Ökonomisierung der Bildung (Michael Obermaier). 325
TEIL II: FORMEN PÄDAGOGISCHEN HANDELNS
1. ABSCHNITT: GRUNDLAGEN EINFÜHRUNG (Klaus Prange) 343
Kap. 1: Formen des Erziehens in Geschichte und Gegenwart (Klaus Prange) 345
Kap. 2: Erziehen als Beruf (Klaudia Schultheis) 363
Kap. 3: Großformen des Erziehens (Klaus Prange) 385
Kap. 4: Fehlformen des Erziehens (Gabriele Strobel-Eisele) 395
2. ABSCHNITT: TOPIK PÄDAGOGISCHER HANDLUNGSFORMEN, KÜNSTE UND „TECHNIKEN“
Kap. 1: Sinnlich-leibnahe Erziehungsformen (Klaudia Schultheis). 415
Kap. 2: Semiotische Dimension 429
A: Rhetorisch-argumentative Handlungsformen in der Pädagogik (Birgitta Fuchs) 429
B: Rhetorische Formenlehre: Die Darstellung (Stefan Bittner) 447
Kap. 3: Personal orientierte Formen pädagogischen Handelns 461
A: Personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Peter H. Ludwig) 461
B: Fördernde personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Peter H. Ludwig) 467
C: Vermeidende personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Heidrun Ludwig) 487
Kap. 4: Vermittelnde Formen pädagogischen Handelns (Timo Hoyer) 503
Personenregister 525
Autoreninfo

Böhm, Winfried

Prof. Dr. Winfried Böhm lehrt an der Universität Würzburg.

Frost, Ursula

Prof. Dr. Ursula Frost lehrt an der Universität Köln.

Ladenthin, Volker

Prof. Dr. Volker Ladenthin lehrt an der Universität Bonn.

Mertens, Gerhard

Gerhard Mertens lehrt an der Universität zu Köln.

Weitere Titel von Mertens, Gerhard; Frost, Ursula; Böhm, Winfried; Koch, Lutz; Ladenthin, Volker

Reiheninfo
Das Handbuch der Erziehungswissenschaft verschafft im Rahmen disziplinbezogener Bände Übersicht über Einzelbereiche der Pädagogik, wobei die übergreifenden Zusammenhänge sichtbar bleiben. Relevante erziehungswissenschaftliche Problemstellungen, Standpunkte und Tendenzen werden in integrativer Sicht auf Lösungsansätze und zukunftweisende Perspektiven hin befragt. Hauptuntersuchungsgegenstand bilden die Erziehungs- und Bildungsprozesse von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Kontext der modernen Welt mit ihren erhöhten Anforderungen an Lernprozesse.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von H. Niedermeier

Das Buch wurde im Seminar "Kompetenzorientiertes Lehren und Lernen im schulischen und nichtschulischen Kontext" verwendet.
Im Seminar konnten leider nur die Bereiche der Politischen und der ökonomischen Bildung genutzt werden, diese Kapitel sind jedoch sehr gut und verständlich geschrieben.
Die beiden Werke "Allgemeine Erziehungswissenschaft I und II" geben einen guten Überblick über das Themenfeld und den Studierenden wurden die beiden Werke auch als Grundlage für das
Staatsexamen empfohlen, um ein umfassenderes Verständnis des Fachbereichs zu erlangen. Da der Bereich Erziehungswissenschaft im bayerischen Lehramtsstudium nur gering studiert wird, können die Studierenden durch eine Arbeit mit diesen Büchern ein grundlegendes Verständnis der Zusammenhänge von Erziehung, Bildung und Gesellschaft erlangen und spezielle Themen in einem breiteren Kontext einordnen.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von D. Sasse

Der zweite Teil zum ersten Teil, gemeinsam bilden die beiden Publikationen einen sehr umfassenden Gesamtüberblick über das Forschungsgebiet. Beides zusammen bildet sowohl ein großartiges Lehrwerk, als auch eine Nachschlage-Möglichkeit, um schnell Begrifflichkeiten erklärbereit zu haben.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von C. Toth

In Erweiterung zum ersten Handbuch habe ich die Erfahrung mit Studierenden gemacht, dass sie das zweite Handbuch als sehr sinnvolle Ergänzung ansehen. Insbesondere der Abschnitt über die Formen des pädagogischen Handelns ist sehr gut gestaltet.

3 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Allgemeine Erziehungswissenschaft II"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Allgemeine Erziehungswissenschaft II

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Allgemeine Erziehungswissenschaft II
 
  Lade...