utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Angst

von Becker, Eni Fach: Psychologie; Reihe: UTB Profile

Angst kennt jeder. Aber wer weiß über die Entstehung und Funktionen der Angst Bescheid? Wann ist Angst ein Schutz vor Gefahr, wann beeinträchtigt sie uns? Warum sind manche Menschen ängstlicher als andere? Welche Hilfen gibt es bei Angststörungen? Wie wird man eine Phobie wieder los? Wie hängen traumatische Erlebnisse mit Angst zusammen? Dieses Profil gibt einen fundierten Einblick in die aktuelle Angstforschung.

Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(preisreduziert) Vergünstigte Restexemplare. Lieferbarkeit mit Vorbehalt.
5,99 €


1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
4,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
7,24 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825235123
UTB-Titelnummer 3512
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2011
Erscheinungsdatum 18.05.2011
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Reinhardt
Umfang 110 S.
Inhalt
Einführung
Hauptteil
1 Die vielen Facetten der Angst 16
2 Von der Angst zur Störung 35
3 Panik 43
4 Wer hat Angst vor Virginia Woolf? Spezifische Phobie,
Soziale Phobie und Agoraphobie 56
5 Traumata und die PTBS 71
6 Angststörungen und ihre Behandlung 80
Anhang
Glossar 92
Literatur 98
Register 109
Pressestimmen
Aus: Freie Psychotherapie, Heidi Kolboske, 03.11.2011
Es bleibt aber der Eindruck eines klugen und sinnvollen Buches über ein irrationales und unsinniges Krankheitsbild.
Autoreninfo

Becker, Eni

Prof. Dr. Eni Becker lehrt Klinische Psychologie an der Universität Nijmegen.
Leserbewertungen

Bewertungen

Einblick in das Thema "Angst" - nur zu empfehlen!

Bewertung

Kundenmeinung von Sandra Fahrenholz

Dieses kleine, aber feine Buch verschafft einen guten Einblick in das Thema „Angst“. In typischer UTB-Manier ist es sehr übersichtlich aufgebaut, angenehm zu lesen und wichtige Stichworte sind farblich markiert. Das Glossar im Anhang ist gut geeignet um jeweilige Begriffe nochmals nachzulesen.

Begonnen wird ganz typisch mit einer Erklärung von Angst, wie sie sich genau bemerkbar macht (auf verschiedenen Ebenen). Anschließend wird die Angst von verschiedenen Seiten beleuchtet. Welche wichtige Funktion Angst als Emotion erfüllt und wie sie uns in verschiedenen Bereichen beeinflusst.

In diesem Bereich werden gut einige Grundladen zum Thema Angst aufgegriffen bevor intensiver auf Angststörung, Panik, Phobien und auch die posttraumatische Belastungsstörung eingegangen wird. Die Abgrenzung zwischen den einzelnen Störungen wird gut deutlich erklärt.

Ab wann spricht man von einer Störung? Welche Ursachen können zugrunde liegen? Sind Ängste erlernbar und sind Angstreaktionen veränderbar? Welche Behandlungsmethoden eignen sich? Welche Regeln und Vorgehen gibt es bei einer Verhaltenstherapie? Auf diese und noch einige andere Fragen hat Eni Becker die Antworten.

Das Büchlein eignet sich super für einen ersten Einblick in die Thematik und auch zum erneuten Nachschlagen. Absolut zu empfehlen.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Angst"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Angst

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Angst
 
  Lade...