utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Antwort auf Grundfragen christlichen Glaubens

Dogmatik als integrative Disziplin

von Korsch, Dietrich Fach: Theologie/ Religionswissenschaft;

Religiöse Fragen kompetent beantwortet

Die wissenschaftliche Theologie muss heute scheinbar einfache, alltägliche religiöse Fragen schlüssig beantworten können, die jedoch zahlreiche Vorannahmen und Implikationen in sich tragen.

Dietrich Korsch möchte diese Kompetenz stärken und richtet sich in diesem Band unter anderem an Studierende der Theologie, die auf das Examen zugehen und sich um die Integration der theologischen Einzelfächer bemühen.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
19,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
15,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
23,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825245603
UTB-Titelnummer 4560
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2016
Erscheinungsdatum 15.02.2016
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Mohr Siebeck
Umfang 288 S.
Inhalt
Vorwort V
Einleitung 1
§ 1 Dogmatik heute 7
1. Die historische Logik der Dogmatik in der Moderne 7
2. Das positionelle Spektrum der Dogmatik in der Gegenwart 12
§ 2 Religion als Kontext der Dogmatik 17
1. Religion in Gesellschaft, Kirche und Kultur 17
a. Gesellschaft und Religion 18
b. Kirche und Religion 21
c. Kultur und Religion 23
2. Das religiöse Bewußtsein 25
a. Bestimmungsmomente des gegenwärtigen Bewußtseins 25
b. Strukturen des religiösen Bewußtseins und ihre Aufnahme in der Dogmatik 30
§ 3 Ist die Bibel Gottes Wort? 35
1. Hintergründe der Frage 35
2. Materialien der Antwort 37
3. Die Antwort 42
§ 4 Ist es vernünftig, an Gott zu glauben? 49
1. Hintergründe der Frage 49
2. Materialien der Antwort 51
3. Die Antwort 55
§ 5 Glauben Juden, Christen und Muslime an denselben Gott? 62
1. Hintergründe der Frage 62
2. Materialien der Antwort 64
3. Die Antwort 70
§ 6 Hat Gott die Welt geschaffen? 75
1. Hintergründe der Frage 75
2. Materialien der Antwort 77
3. Die Antwort 84
§ 7 Regiert Gott die Welt? 88
1. Hintergründe der Frage 88
2. Materialien der Antwort 89
3. Die Antwort 97
§ 8 Ist der Mensch von Grund auf Sünder? 102
1. Hintergründe der Frage 102
2. Materialien der Antwort 103
3. Die Antwort 112
§ 9 Mußte Jesus für unsere Sünden sterben? 116
1. Hintergründe der Frage 116
2. Materialien der Antwort 117
3. Die Antwort 124
§ 10 Ist Jesus Christus Gottes Sohn? 132
1. Hintergründe der Frage 132
2. Materialien der Antwort 133
3. Die Antwort 139
§ 11 Beruht der Glaube auf freier Entscheidung? 148
1. Hintergründe der Frage 148
2. Materialien der Antwort 150
3. Die Antwort 157
§ 12 Müssen Christen bessere Menschen sein? 161
1. Hintergründe der Frage 161
2. Materialien der Antwort 162
3. Die Antwort 168
§ 13 Braucht man die Kirche, um Christ zu sein? 175
1. Hintergründe der Frage 175
2. Materialien der Antwort 176
3. Die Antwort 182
§ 14 Müssen evangelische und katholische Kirche noch immer getrennt sein? 189
1. Hintergründe der Frage 189
2. Materialien der Antwort 191
3. Die Antwort 197
§ 15 Darf man Kinder taufen? 203
1. Hintergründe der Frage 203
2. Materialien der Antwort 205
3. Die Antwort 211
§ 16 Müssen beim Abendmahl alle aus einem Kelch trinken? 217
1. Hintergründe der Frage 217
2. Materialien der Antwort 219
3. Die Antwort 226
§ 17 Erhört Gott das Gebet? 232
1. Hintergründe der Frage 232
2. Materialien der Antwort 233
3. Die Antwort 239
§ 18 Was kommt nach dem Tod? 246
1. Hintergründe der Frage 246
2. Materialien der Antwort 248
3. Die Antwort 254
Anhang 259
1. Literatur für den allgemeinen Hintergrund 259
2. Literatur zu den einzelnen Paragraphen 260
3. Register 267
Pressestimmen
Aus: lehrerbibliothek.de – Thomas Bernhard – 06.05.2016
[…] Insgesamt ist dieses Buch dogmatisch zu empfehlen, vielleicht aber eher als Ergänzung zu einer traditionellen Dogmatik denn als Ersatz.

Aus: thlz.de – Friederike Nüssel - Buch des Monats: Juli/August 2016
[…] Seine Adressaten sind dabei die, „die elementare Fragen zur christlichen Religion stellen und Antworten suchen, die sie gedanklich und geistlich befriedigen“ (Vorwort, V) […] Er [Korsch] orientiert sich damit gewissermaßen empirisch an dem, was gefragt wird, und konzentriert sich auf insgesamt sechzehn Fragen. […] [.] wäre es verfehlt, hier die Antworten zusammenzufassen. Stattdessen sei das Buch zur Lektüre empfohlen.

Autoreninfo

Korsch, Dietrich

Prof. Dr. Dietrich Korsch lehrt an der Universität Marburg.

Weitere Titel von Korsch, Dietrich

Leserbewertungen

Bewertungen

Sehr geschlossene Darstellung

Bewertung

Kundenmeinung von SH

Der Band, der Antworten auf Grundfragen des christl. Glaubens verspricht, wird diesem Anspruch zweifellos gerecht. Dabei werden die Standardthemen in ihrer theologischen Terminologie und entlang der gewohnten theologischen Fragemuster aufgegriffen; die genannten Erläuterungen und 'Antworten' sind mit wenigen Ausnahmen im Rahmen einer ordentlichen, klassischen Theologie. Durch die Frage-Antwort-Typik gewinnt der Band allerdings eine Tendenz zur Geschlossenheit, die gerade hinsichtlich ihrer inhaltlichen Tragweite nicht immer ganz glücklich ist.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von H-J. Höhn

Der Titel stellt die Erörterung von "Grundfragen" in Aussicht. Allerdings erscheinen einige der gestellten Fragen weder grundlegend noch aktuell/gegenwartsrelevant bzw. lässt die sprachliche Formulierung nicht darauf schließen - z. B. "Regiert Gott die Welt?" - "Ist der Mensch von Grund auf Sünder?" - "Müssen beim Abendmahl alle aus einem Kelch trinken?" Darüber hinaus lässt der der Titel nicht erkennen, dass das Buch aus einer speziellen konfessionellen Optik geschrieben wurde - und nur selten ökumenische Offenheit zeigt.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von W. Simon

Die Grundfragen sind einsichtig ausgewählt, das dogmatische Material wird umsichtig und kenntnisreich dargeboten, die Antwort beruht aber auf vielen nicht explizierten Voraussetzungen und ist mitunter recht positionell.

Alles andere als einseitig

Bewertung

Kundenmeinung von Daniela Weiß

Dieses Buch regt dazu an, eigene Überzeugungen und Sichtweisen in Frage zu stellen. Der Autor schafft es, grundlegende Fragen zum christlichen Glauben in einer Bandbreite zu betrachten, die jede mögliche Argumentation miteinrechnet. Das führt dazu, dass auch der Leser seinen Horizont weitet und offen wird für andere Meinungen. Die Einführung zu Beginn hilft, auf eine gemeinsame Ausgangsbasis zu kommen, die nötig ist, um die dann folgenden Fragen ausschöpfend zu beantworten. Sowohl Wissenschaft als auch Kultur, Geschichte und Religion finden ihren Zugang. Das Lehrbuch ist klar strukturiert und klar gegliedert. Einzig die oft langen Schachtelsätze und die Verwendung von komplexeren Wort- und Satzkonstruktionen behindert etwas das flüssige Lesen. Dieses Buch wird sicherlich nicht an einem Abend gelesen, sondern benötigt Zeit. Umso besser die klare Untergliederung des Buches in die einzelnen Kapitel und Unterkapitel.
Gemäß Autor richtet sich das Buch nicht nur an TheologInnen, sondern an alle Christen, die Antworten suchen auf die Grundfragen ihres Glaubens.

Guter und verständlicher Überblick über die wichtigen Themen in der Dogmatik

Bewertung

Kundenmeinung von Dorothee Becker

Das Buch ist gut gegliedert und verständlich geschrieben.
Die ersten beiden Paragraphen geben eine gute Einführung in die Thematik. In den folgenden Paragraphen setzt sich Herr Korsch mit den Grundfragen auseinander. Er beginnt mit dem Hintergrund der Fragen und erläutert dann das Material, dass zur Beantwortung der jeweiligen Frage herangezogen wird. Die Paragraphen enden mit der Antwort der jeweiligen Frage, unter der Berücksichtigung der vorher betrachteten Materialien.
Das Buch ist hervorragend zur Wiederholung und zur Auffrischung der Grundfragen in der systematischen Theologie geeignet.

fundierte und klare Antworten

Bewertung

Kundenmeinung von Hannah Christina

"Antwort auf Grundfragen christlichen Glaubens" verfolgt ein sehr ambitioniertes Konzept: Auf jeweils nur etwa 15 Seiten sollen Antworten auf 16 verschiedene Grundfragen christlichen Glaubens gefunden werden. Diese Frage reichen von "Darf man Kinder taufen?" und "Müssen beim Abendmahl alle aus einem Kelch trinken?" bis hin zu den ganz großen Fragen wie "Was kommt nach dem Tod?" und "Regiert Gott die Welt?". Was zunächst kaum leistbar wirkt, gelingt überraschend gut.
Der Aufbau der Kapitel sieht wie folgt aus: Zunächst wird erläutert, was hinter der jeweiligen Frage steht und welche Problemhorizonte berührt werden. In einem zweiten Schritt werden Materialien der Antwort ausgeführt, die die notwendigen Voraussetzungen für eine fundierte Antwort liefern. Bei der Frage danach, ob Christen, Juden und Muslime an denselben Gott glauben, werden an dieser Stelle beispielsweise die unterschiedlichen historischen und systematischen Voraussetzungen der drei Religionen erläutert, bevor dann im letzten Schritt tatsächlich eine sehr prägnante und eindeutige Antwort auf die Eingangsfrage gegeben wird.
Neben den Fragen, die in jeweils einzelnen Paragraphen behandelt werden, stehen zu Beginn zwei Kapitel, die die Dogmatik zum einen und die Religion zum anderen historisch und im aktuellen Kontext verorten. Meines Erachtens können diese Kapitel einführend gelesen werden, es ist jedoch ebenso möglich, ohne feste Reihenfolge rein interessengeleitet bei einzelnen Fragen einzusteigen.
Die ganz große Stärke dieses Lehrbuchs liegt in der sprachlichen und inhaltlichen Klarheit, die vor den wirklich drängenden Fragen des Glauben nicht zurückschreckt. Gerade im Laufe oder gegen Ende des Studiums bietet es sich bestens, um eigene Standpunkte abzugleichen und durch Zustimmung oder auch Anfragen zu schärfen. Zur Examensvorbereitung ist es angesichts der fokussierten Knappheit sicherlich nicht erschöpfend, jedoch macht der Autor im Anhang hilfreiche Literaturangaben zu den einzelnen Paragraphen, von denen ausgehend man das Gelesene vertiefend weiterverfolgen kann.
Ich habe die Lektüre als höchst anregend empfunden und kann "Antwort auf Grundfragen christlichen Glaubens" nachdrücklich empfehlen!

6 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Antwort auf Grundfragen christlichen Glaubens"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Antwort auf Grundfragen christlichen Glaubens

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Antwort auf Grundfragen christlichen Glaubens
 
  Lade...