utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Architektenleistungen - Bauvertrag - Bauleitung - Projektabwicklung

von Fries, Claudia Fach: Architektur;

Das Lehrbuch befasst sich mit den Grundlagen des Bauvertrags und der Bauleitung. Diese Themen spielen in den neuen Architekturstudiengängen zunehmend eine Rolle und sind für Berufseinsteiger existenziell wichtig, weil sie zunächst vor allem mit Bauleitung und -organisation befasst sind.

Gewährleistung, Fristen, Abnahmen, Vergütung werden ebenso behandelt wie Fragen der Projektorganisation, Fehler und Komplikationen, Gefahrenabwehr und Qualitätssicherung.

Der vorliegende Band ergänzt die Bände Architektenleistungen – Kosten und Recht (UTB 8353) und Ausschreibung und Vergabe (UTB 8400). Die drei Bücher bieten zusammen einen vollständigen Überblick über das Spektrum der Architektenleistungen.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Online-Zugang
    10,99 €
    * (nur digital)
AGB / Widerrufsbelehrung

* Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783838584102
UTB-Titelnummer E8410
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2009
Erscheinungsdatum 18.03.2009
Einband keine Angabe
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag W. Fink
Umfang 246 S., zahlr. Diagr., einzelne Tab.
Inhalt
Vorwort 5
1 Grundmuster des Bauvertrages 15
1•1 Erfolgshaftung aus dem Werkvertrag 15
1•2 Regelungsvergleich VOB / BGB 16
1•3 Einbeziehung der VOB/B in den Bauvertrag 16
1•4 Elemente der üblichen Vertragsgestaltung nach VOB/B 17
1•4•1 Auftragsschreiben 17
1•4•2 Leistungsbeschreibung 17
1•4•3 Vertragsbedingungen 17
1•5 Rangfolge der Vertragsbestandteile 19
1•6 Konfl iktpotential in der Praxis 19
2 Allgemeine Geschäftsbedingungen und VOB/B 21
2•1 Individualvertrag 21
2•2 Allgemeine Geschäftsbedingungen 23
2•3 AGB-rechtliche Vorschriften 23
2•4 AGB und Individualvereinbarung 23
2•5 AGB-rechtliche Einordnung der VOB/B 25
2•6 Die Privilegierung der VOB/B 25
2•7 Unwirksamkeit von Klauseln in AGB 27
2•8 Folge des Verlustes der Privilegierung 29
2•9 Relevanz für den Architekten 29
2•10 AGB und VOB/C 31
Bauvertragliche Regelungen 33
3 Vertragsparteien und deren Vertretung 33
3•1 Vertragsparteien 33
3•2 Bezeichnung der zutreffenden Vertragspartei 33
3•3 Vertretung der Vertragsparteien 35
3•4 Rechtsgeschäftliche Bevollmächtigung 35
4 Leistungspfl ichten der Vertragsparteien 39
4•1 Leistungspfl icht des Auftraggebers 39
4•2 Leistungspfl icht des Auftragnehmers 41
4•2•1 Die geschuldete Bauleistung 41
4•2•2 Beschreibung des Vertragsgegenstandes 41
4•2•3 Bestimmung der Bauleistungspfl icht 43
4•2•4 Vertragliche Geltung der Leistungsbeschreibung 45
4•2•5 Erweiterung und Änderung der Bauleistungspfl icht 45
4•3 Ausführungsunterlagen 47
4•3•1 Beschaffung der Ausführungsunterlagen 47
4•3•2 Bestimmung der maßgeblichen Ausführungsunterlagen 47
4•3•3 Prüfungspfl icht des Auftragnehmers 49
5 Gewährleistung und Mängelanspruchsrechte 51
5•1 Begründung der Mängelansprüche 51
5•2 Mangelarten 53
5•3 Ansprüche wegen mangelhafter Bauleistung 53
5•3•1 Mängelbeseitigung vor der Abnahme 55
5•3•2 Nacherfüllung nach der Abnahme 55
5•3•3 Anspruch auf Selbstvornahme 59
5•3•4 Kosten der Selbstvornahme 59
5•3•5 Minderung 61
5•3•6 Rücktritt 63
5•3•7 Schadensersatz 63
5•3•8 Schadensersatzanspruch vor der Abnahme 65
5•3•9 Schadensersatzanspruch nach der Abnahme 65
6 Sicherheiten 69
6•1 Vereinbarung der Leistung von Sicherheit 69
6•2 Bürgen und Bürgschaftserklärung 71
6•3 Sicherungszweck 71
6•3•1 Vertragserfüllungsbürgschaft 71
6•3•2 Vorauszahlungs- oder Abschlagszahlungsbürgschaft 73
6•3•3 Gewährleistungsbürgschaft 73
6•4 Absicherung des Bauunternehmers 73
6.5 Forderungssicherungsgesetz 74
7 Vergütung 75
7•1 Festlegung der Preistypen 75
7•2 Zuordnung von Preis und Bauleistung 77
7.3 Änderung der Vergütung 77
7•4 Vereinbarungen bei Mengenänderungen 79
7•5 Vereinbarungen für geänderte und zusätzliche Leistungen 81
7•5•1 Forderung der Leistung durch den Auftraggeber 81
7•5•2 Höhe der Vergütung 83
7•5•3 Erforderliche Ankündigung 84
7•6 Vereinbarung von Preisvorbehalten 85
7•6•1 Lohngleitklausel 85
7•6•2 Stoffpreisgleitklausel 86
7•7 Nachlass / Abgebot 86
7•8 Skonto 86
7•8•1 Höhe des Skontos 87
7•8•2 Skontierungsfrist 87
7•8•3 Abzug von Skonto 87
7•8•4 Fristwahrende Zahlung 87
7•8•5 Rechtsfolgen nur teilweiser Erfüllung durch Zahlung 89
8 Ausführungsfristen 91
8•1 Leistungsverzug des Auftragnehmers 93
8•1•1 Verzögerter Ausführungsbeginn 93
8•1•2 Absehbare Verzögerungen 95
8•1•3 Verzug der Fertigstellung 95
8•2 Mahnung und Fristsetzung 97
8•3 Schadensersatz 97
8•4 Vertragsstrafe 98
8•4•1 Voraussetzungen des Vertragsstrafeanspruchs 98
8•4•2 Merkmale der Fertigstellung 98
8•4•3 Berechnung und Höhe der Vertragsstrafe 99
8•5 Behinderung des Auftragnehmers 99
8•5•1 Behinderungsanzeige 100
8•5•2 Wegfall der Behinderung 101
8•6 Verlängerung der Ausführungsfrist 102
8•7 Kosten der verlängerten Ausführungsfrist 102
8•8 Beschleunigungsvergütung 103
9 Kündigung 105
9•1 Kündigungsandrohung 105
9•2 Freie Kündigung 105
9•3 Teilkündigung 107
9•4 Ersparte Aufwendungen 107
9•5 Außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund 109
10 Aufmaß 111
10•1 Organisation des Aufmaßes 111
10•2 Abrechnungsbestimmungen 113
10•3 Aufmaßblätter 115
10•4 Bindungswirkung des Aufmaßes 115
10•5 Gemeinsamkeit des Aufmaßes 117
10•6 Später nicht mehr feststellbare Leistungen 119
10•7 Entfall der Bindungswirkung 119
11 Abschlagsrechnung und -zahlung 121
11•1 Voraussetzungen 121
11•2 Rechnungsprüfung 121
11•3 Bauabzugssteuer 124
11•4 Höhe der Abschlagszahlungen 124
11•5 Zurückbehaltungsrecht 125
11•6 Zahlungsplan 125
11•7 Fälligkeit der Abschlagszahlungen 126
11•8 Zahlungsverzug des Auftraggebers 126
11•9 Wirkung der Abschlagszahlung 127
12 Stundenlohnarbeiten 129
12•1 Stundenlohnnachweise 129
12•2 Anerkennung von Stundenlohnnachweisen 131
12•3 Abrechnung von Stundenlohnarbeiten 131
13 Abnahme 133
13•1 Geschuldete Bauleistung 133
13•2 Rechtswirkungen der Abnahme 135
13•3 Abnahmeformen 135
13•3•1 Konkludent erklärte Abnahme 135
13•3•2 Förmliche Abnahme 137
13•3•3 Fiktive Abnahme 137
13•3•4 Gesetz zur Beschleunigung fälliger Zahlungen 139
13•4 Verweigerung der Abnahme 139
13•5 Wesentliche und unwesentliche Mängel 141
13•6 Vorbehalt bei der Abnahme 141
13•7 Technische Abnahme 142
14 Schlussrechnung und -zahlung 143
14•1 Voraussetzungen 143
14•2 Prüfbarkeit 145
14•3 Prüfung 145
14•4 Selbstaufstellungsrecht des Auftraggebers 147
14•5 Schlusszahlung 147
15 Beginn, Lauf und Ende der Verjährungsfrist 149
15•1 Beginn der Verjährungsfrist 149
15•2 Lauf und Ende der Verjährungsfrist 151
15•3 Hemmung und Unterbrechung 151
15•3•1 Hemmung der Verjährung 153
15•3•2 Unterbrechung der Verjährung 155
15•3•3 Auswirkungen beim VOB-Vertrag 155
Projektabwicklung 157
16 Baustellen Beteiligte 157
16•1 Bauaufsichtsbehörde 157
16•2 Bauherr 157
16•2•1 Garantenstellung 158
16•2•2 Verkehrssicherungspfl icht 159
16•3 Bauleiter 160
16•3•1 Bauleiter / Objektüberwacher 160
16•3•2 Bauleiter / Fachbauleiter 160
16•3•3 Bauleiter / Firmenbauleiter 160
16•4 Unternehmer 161
17 Objektüberwachung 163
17•1 Umfang der Objektüberwachung 163
17•1•1 Ungeeignete Unternehmer 165
17•1•2 Materialprüfungspfl icht 165
17•2 Aufgaben der Objektüberwachung 166
17•2•1 Überwachen der Ausführung des Objektes 166
17•2•2 Überwachen der Ausführung von Tragwerken 166
17•2•3 Überwachung von Fertigteilen 167
17•2•4 Koordination der fachlich Beteiligten 168
17•2•5 Aufstellen und Überwachen eines Zeitplanes 168
17•2•6 Führen eines Bautagebuches 168
17•2•7 Aufmaß mit den Unternehmen 169
17•2•8 Kostenkontrolle 170
17•2•9 Mitwirkung bei der Abnahme 170
17•2•10 Rechnungsprüfung 171
17•2•11 Kostenfeststellung 171
17•2•12 Antrag auf behördliche Abnahme 171
17•2•13 Übergabe des Objektes 171
17•2•14 Aufl isten der Gewährleistungsfristen 172
17•2•15 Überwachung der Mängelbeseitigung 172
17•3 Die außervertragliche Baumängelhaftung 172
17•4 Der strafrechtliche Bereich 174
17•4•1 Fahrlässige Körperverletzung und fahrlässige Tötung 174
17•4•2 Baugefährdung 175
17•4•3 Ordnungswidrigkeiten 175
18 Fehler 177
18•1 Ursachen der Fehler 177
18•1•1 Zufällige Fehler 177
18•1•2 Systematische Fehler 178
18•1•3 Unvermeidliche Fehler 178
18•1•4 Dummheit und Unwissenheit 178
18•1•5 Bequemlichkeit und Nachlässigkeit 179
18•1•6 Fahrlässigkeit und Vorsatz 179
18•1•7 Irrtum 179
18•2 Sicherheit und Strategien 181
19 Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf Baustellen 183
19.1 Ziele und Inhalte der Baustellenverordnung 183
19•2 Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen 185
19•3 Planung der Ausführung des Bauvorhabens 185
19•3•1 Vorankündigung 187
19•3•2 Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan 189
19•3•3 Zusammenstellen einer Unterlage 191
19•4 Koordinierung 192
19•4•1 Aufgaben des Koordinators während der Planung 192
19•4•2 Aufgaben des Koordinators während der Ausführung 193
19•5 Beauftragung 193
19•6 Qualifi kation des Koordinators 194
19•7 Ordnungswidrigkeiten und Strafvorschriften 195
20 Grundgedanken zur Planung 197
20•1 Prioritäten für die Planung 197
20•2 Planungsprinzipien 198
20•3 Planungsdauern 198
20•3•1 Zeit 199
20•3•2 Kosten 199
20•3•3 Einsatzmittel 199
20•3•4 Qualität 199
20•4 Zusammenfassung 199
21 Ablaufplanung und -steuerung 201
21•1 Stufen der Ablaufplanung 201
21•1•1 Technische Analyse 201
21•1•2 Produktionsanalyse 203
21•1•3 Zeitanalyse 203
21•1•4 Bestimmung von Vorgangsdauern 205
21•1•5 Kostenanalyse 205
21•1•6 Vorgangsliste 205
21•2 Feinheitsgrad der Ablaufplanung 207
21•2•1 Rahmenplanung 207
21•2•2 Bauablaufplanung 208
21•2•3 Feinplanung 208
21•3 Darstellungsformen 208
21•3•1 Balken- und Geschwindigkeitspläne 209
21•3•2 Netzplantechnik 209
21•3•3 Zeitfolgeplan 210
21•3•4 Pufferzeiten 210
21•3•5 Kritische Vorgänge 210
21•3•6 Kritischer Weg 210
21•4 Durchführung der Ablaufplanung 211
22 Projektmanagement – Das Projekt 213
22•1 Projektstruktur 213
22•2 Projektstruktur in der Ausführung 214
22•2•1 Einzelleistungen in der Ausführung 214
22•2•2 Gesamtleistungen in der Ausführung 214
22•3 Projektstruktur in der Planung 215
22•3•1 Einzelleistungen in der Planung 215
22•3•2 Gesamtleistungen in der Planung 215
22•4 Projektstrukturplan 216
22•5 Projektphasen 217
22•5•1 Projektziele – Phase 0 217
22•5•2 Konzeption – Phase 1 219
22•5•3 Planung – Phase 2 219
22•5•4 Realisierung – Phase 3 219
22•5•5 Übergabe – Phase 4 219
22•5•6 Betrieb – Phase 5 219
22•6 Qualitäten 220
22•6•1 Objektqualität (Bauqualität) 220
22•6•2 Projektqualität (Prozessqualität) 221
22•6•3 Managementqualität 221
23 Projektmanagement – Das Management 223
23•1 Ziele des Projektmanagements 223
23•2 Schlüsselpersonen des Projektmanagements 224
23•2•1 Bauherr 224
23•2•2 Projektleiter 225
23•2•3 Projektsteuerer 226
23•3 Projektorganisation 227
23•4 Ziele der Projektorganisation 227
23•5 Stufen der Projektorganisation 228
23•5•1 Aufbauorganisation 228
23•5•2 Ablauforganisation 229
23•6 Information als Erfolgsfaktor 230
23•7 Koordination 230
23•8 Werkzeuge 231
23•8•1 DIN 18205 – Bedarfsplanung im Bauwesen 231
23•8•2 Meilensteinplanung 232
23•8•3 Projekthandbuch 233
23•8•4 Organisationshandbuch 233
23•8•5 Raumbuch 234
23•9 Führung des Projektes 235
23•10 Teambildung 236
23•10•1 Teamstruktur 237
23•10•2 Teamarbeit 237
23•11 Entscheidungsfi ndung 238
Literatur 240
Links 241
Abkürzungen 242
Index 243
Autoreninfo

Fries, Claudia

Prof. Claudia Fries lehrt Architektur an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Weitere Titel von Fries, Claudia

Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (nach dem Einstellen wird Ihr Eintrag zunächst überprüft und dann freigeschaltet).

Bewerten Sie den Titel "Architektenleistungen - Bauvertrag - Bauleitung - Projektabwicklung"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Architektenleistungen - Bauvertrag - Bauleitung - Projektabwicklung

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Architektenleistungen - Bauvertrag - Bauleitung - Projektabwicklung
 

Das könnte Sie auch interessieren

  Lade...