utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Berkel, Irene

Irene Berkel, Religions- und Kulturwissenschaftlerin, lehrt derzeit an der Universität Innsbruck und der Ruhr-Universität Bochum. Davor war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Religionswissenschaftlichen Institut der Freien Universität Berlin sowie Lehrbeauftragte am Kulturwissenschaftlichen Institut und am Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin. Zuletzt erschienen: »Mißbrauch als Phantasma. Zur Krise der Genealogie«, Wilhelm Fink München 2006.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

1 Artikel

  1. Sigmund Freud  

    Sigmund Freud

    von Berkel, Irene; Reihe UTB Profile

    Sigmund Freuds Begründung der Psychoanalyse als Wissenschaft vom Unbewussten hat das 20. Jahrhundert entscheid geprägt. Seine revolutionären Entdeckungen und Einsichten in das Seelenleben haben das Bild vom Menschen tief greif verändert, unsere Gesellschaft und Kultur nachhaltig beeinflusst.

    Der Band führt in Freuds Konzept des Unbewussten, der Sexualität, der Geschlechter und der Kultur ein.
    Mehr...
    7,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  Lade...