utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Dittmann, Lorenz

Lorenz Dittmann, geb. 1928 in München, Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Philosophie an der Universität München. Promotion 1955 (Die Farbe bei Grünewald, München 1955). Habilitation 1965 an der Rheinisch- Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (Stil - Symbol - Struktur. Studien zu Kategorien der Kunstgeschichte, München 1967). Wissenschaftlicher Rat und Professor an der RWTH Aachen. 1977 bis 1996 ord. Professor für Kunstgeschichte an der Universität des Saarlandes.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

1 Artikel

  1. Farbgestaltung in der europäischen Malerei  

    Farbgestaltung in der europäischen Malerei

    von Dittmann, Lorenz

    Trotz einer Fülle an kunsthistorischer Literatur, die sich mit der Farbgestaltung und Farbtheorie einzelner Künstler oder Epochen befasst, gibt es bislang nur wenige Gesamtdarstellungen. In vollständig überarbeiteter Form wird nun ein Standardwerk der Koloritgeschichte als Studienbuch neu aufgelegt. Es illustriert in einem einzigartigen Überblick die Praxis der Farbgestaltung in der Malerei vom frühen Mittelalter bis in die 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts. Vom Mosaik über Buchmalerei hin zum Tafelbild werden die farbgestalterischen Strategien einzelner Künstler, nach Epochen und Regionen geordnet, erläutert.

    Ein Glossar mit den wesentlichen Fachbegriffen sowie kommentierte Angaben zur relevanten Forschungsliteratur komplettieren das Handbuch.
    Mehr...
    9,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  Lade...