utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Fetzer, Günther

Dr. Günther Fetzer war lange als Lektor und verlegerischer Geschäftsführer bei verschiedenen Verlagshäusern (Hanser, Heyne, Georg Holtzbrinck u.a.) tätig und hat darüber hinaus viele Erfahrung in der Lehre als Referent bei Lektorenseminaren des Börsenvereins und Lehrbeauftragter an Universitäten gesammelt. Seit 2007 ist er am Institut für Buchwissenschaft der FAU Erlangen-Nürnberg beschäftigt.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

1 Artikel

  1. Berufsziel Lektorat  
    (3)

    Berufsziel Lektorat

    von Fetzer, Günther

    Die Verlagsbranche erlebt einen großen Wandel: Lesen Sie, wie die Arbeit in einem modernen Lektorat aussieht und welche Aufgaben Sie dort erwarten.

    Lektor/in ist anders als die buchhändlerischen Berufe kein Ausbildungsberuf mit geregeltem Verlauf und vorgeschriebenen Inhalten. Daher ist es auch nicht möglich, von der Lektoratsarbeit zu sprechen. Man muss die verschiedenen Verlagstypen unterscheiden.
    Dieses Buch beschreibt erstmals die unterschiedlichen Aufgaben im Lektorat eines Publikumsverlags, eines Fachverlags und eines wissenschaftlichen Verlags – von der Autorenakquise über Lektorat und Redaktion bis zum Projektmanagement.
    Erfolgreiche Lektoratsarbeit besteht auch in der engen Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und setzt Kenntnisse über den Workflow im ganzen Verlag voraus. Daher vermittelt der Band wichtiges Basiswissen über die Abläufe in den anderen Verlagsbereichen.
    Der dritte Teil des Bandes behandelt die Wege in den Beruf sowohl für festangestellte als auch für freie Lektoren. Hier erfahren Sie, welche Qualifikationen von Ihnen verlangt werden, welche Herausforderungen sich Ihnen stellen und wie Sie sie erfolgreich meistern.

    Dieses Buch bietet – zum ersten Mal nach Verlagstypen differenziert – eine detaillierte Beschreibung der Abläufe und Tätigkeiten im Lektorat sowie wichtiges Basiswissen zu den anderen Abteilungen in einem Verlag.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...