utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Günther, Linda-Marie

Prof. Dr. Linda-Marie Günther ist Professorin für Alte Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum. 
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

3 Artikel

  1. Griechische Antike  
    (4)

    Griechische Antike

    von Günther, Linda-Marie; Reihe Studium Geschichte

    Die Wiege Europas

    Die griechische Antike, eine ebenso faszinierende wie in vielen Aspekten fremde Zivilisation (man denke an die kaum entwickelten Menschenrechte und die polytheistische Religiosität), ist die ‚Wiege Europas’, da sie – selbst Brücke zu den Hochkulturen des Alten Orients – den Boden für das Römische Reich und dessen Erbe an das Abendland bereitet hat.

    Das nunmehr in zweiter Auflage vorliegende Studienbuch richtet sich an all jene, die sich ohne spezifisches Vorwissen für die griechische Antike interessieren und neben einem Überblick auch ein tiefergehendes Verständnis der drei Teilepochen (Archaische, Klassische und Hellenistische Zeit) gewinnen wollen. Es begleitet sie nicht nur zu Studienbeginn, sondern durch die gesamte akademische Ausbildung in einem geschichtswissenschaftlichen oder benachbarten Fach.
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Herodot  

    Herodot

    von Günther, Linda-Marie; Reihe UTB Profile

    Das Beispiel Herodot zeigt, wie Geschichte und Geschichtsschreibung von Anfang an aufs Engste miteinander verwoben waren: Die Darstellung von Ereigniszusammenhängen begriff sich in der Antike stets auch als Literatur. Neben Herodot als Person, als Forscher, als kritischem Zeitgenossen und als Literat kommt auch das von ihm in einer ungewöhnlich „globalen“ Dimension gezeichnete Bild der Vergangenheit zur Sprache.
    Mehr...
    Ab: 5,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Perikles  

    Perikles

    von Günther, Linda-Marie; Reihe UTB Profile

    Unser Bild der ‚Klassischen Zeit’ Athens, einer zentralen Epoche der antiken Geschichte, ist eng mit einem einzigen Mann verbunden: dem Aristokraten Perikles. Zu Recht?

    Dieser UTB-Profile-Band ordnet Perikles in seine Zeit ein, die fünf Jahrzehnte zwischen dem Ende der Perserkriege und dem Beginn des großen Krieges gegen Sparta. Thematisiert wird das Verhältnis zwischen der Demokratie und der exponierten Vormachtstellung des Stadtstaates Athen, seine kulturelle Blüte (Architektur, Plastik, Literatur) und nicht zuletzt der Alltag und die politische Mentalität der Bürger.
    Mehr...
    4,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  Lade...