utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Irrgang, Bernhard

Prof. Dr. Bernhard Irrgang lehrt an der Universität Dresden.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

3 Artikel

  1. Christliche Umweltethik  

    Christliche Umweltethik

    von Irrgang, Bernhard

    Kein ethisches System kann an den großen ökologischen Problemen unserer Zeit - Ressourcen, Überbevölkerung, Technik- und Zivilisationsschäden - vorübergehen. Der Autor untersucht alle wichtigen ökologischen Ethiken auf ihre Beweiskraft heute. Im Zentrum stehen christlich motivierte Ethik-Modelle. Der Dialog zwischen Theologie und Naturwissenschaft zieht sich als roter Faden durch das Buch bis zur Diskussion einer evolutionären Ethik. Der Autor plädiert für eine handlungsorientierte, an den Folgen ausgerichtete Ethik und stellt in diesem Zusammenhang praktische Problemfelder der Biotechnologie und Gentechnik vor.
    Mehr...
    7,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  2. Grundriss der medizinischen Ethik  

    Grundriss der medizinischen Ethik

    von Irrgang, Bernhard

    Dieser Grundriß ist ein systematisch aufgebautes Einführungswerk. Es stellt das Instrumentarium der professionellen, anwendungsorientierten Ethik vor, das in medizinischen Grenzsituationen zu begründeten Entscheidungen verhelfen soll. Diskutiert werden die gängigen Prinzipien der medizinischen Ethik zwischen paternalistischen Positionen und einer radikalen Patientenautonomie. Entwickelt wird ein Standpunkt, indem ein sogenannter schwacher Paternalismus (Aufgaben und Rechte des Arztes) mit einem reflektierten Selbstbestimmungsrecht des Patienten zusammenläuft. Die Kriterien werden in unterschiedlichen ärztlichen Handlungsfeldern exemplarisch vorgeführt.
    Mehr...
    15,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  3. Lehrbuch der Evolutionären Erkenntnistheorie  

    Lehrbuch der Evolutionären Erkenntnistheorie

    von Irrgang, Bernhard

    Dieses grundlegende Werk bietet einen Gesamtüberblick über alle Zweige der Evolutionären Erkenntnistheorie aus philosophischer Sicht. Auch Themen wie Autopoiesis, Künstliche Intelligenz, Chaos-Theorie und Evolutionäre Ethik werden in Zusammenhang mit der Evolutionären Erkenntnistheorie abgehandelt. Gesucht wird letztlich nach Anknüpfungspunkten für eine fächerübergreifende Theorie der Erkenntnis. Übungsfragen zu jedem Kapitel und ein Glossar erleichtern das Selbststudium.
    Mehr...
    9,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  Lade...