utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Maier, Johann

Dr. phil. Dr. theol. Johann Maier ist Professor em. für Judaistik an der Universität zu Köln. Habilitation 1964 in Wien, Privatdozent an der Freien Universität Berlin 1964–1966, ordentlicher Professor für Judaistik an der Universität zu Köln 1966–1995, Ehrendoktor der Würzburger Katholisch- Theologischen Fakultät. Johann Maier hat weltweit zahlreiche Veröffentlichungen zur jüdischen Geschichte und Religion vorgelegt. Er ist der maßgebende deutsche Übersetzer der Qumran-Schriftrollen und gilt weltweit als herausragender Kenner aller Probleme, die mit dem Schrifttum in Qumran in Verbindung stehen.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

6 Artikel

  1. Die Qumran-Essener: Die Texte vom Toten Meer Bd. I  

    Die Qumran-Essener: Die Texte vom Toten Meer Bd. I

    von Maier, Johann

    Hier wird in deutscher Sprache der Bestand und Inhalt aller Texte aus den Höhlen 1-11 präsentiert. Diese Orginaltexte aus der Zeit zwischen ca. 150 v. Chr. und 70 n. Chr. ermöglichen die Bildung eines eigenen Urteils über die Bedeutung und Inhalte dieser Reste von ursprünglich etwa 800 Schriftrollen.
    Mehr...
    27,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  2. Die Qumran-Essener: Die Texte vom Toten Meer Bd. II  

    Die Qumran-Essener: Die Texte vom Toten Meer Bd. II

    von Maier, Johann

    Hier wird erstmals in deutscher Sprache der Bestand und Inhalt der Texte aus der Höhle 4 präsentiert. Diese Orginaltexte aus der Zeit zwischen ca. 150 v. Chr. und 70 n. Chr. ermöglichen die Bildung eines eigenen Urteils über die Bedeutung und Inhalte dieser Reste von ursprünglich etwa 800 Schriftrollen.
    Mehr...
    Ab: 15,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Die Qumran-Essener: Die Texte vom Toten Meer, Band III  

    Die Qumran-Essener: Die Texte vom Toten Meer, Band III

    von Maier, Johann

    Als Begleitband zu den beiden Textbänden (UTB 1862/1863) bietet diese Ausgabe eine Einführung und Orientierung. Von großem Wert sind die umfangreichen Register der Namen und Begriffe sowie der biblischen Texte und Belegstellen. Der Bibelleser kann sich rasch einen Eindruck davon verschaffen, wie man zur Zeit Jesu in der essenischen Tradition des Judentums mit Texten und Überlieferungen umging, die sich (unter anderem) in der Bibel finden. Damit wird auch dem wissenschaftlich nicht fachkundigen Leser die Möglichkeit zu einer weitgehend eigenständigen Auswertung der Inhalte geboten.
    Mehr...
    27,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  4. Die Tempelrolle vom Toten Meer und das "Neue Jerusalem"  

    Die Tempelrolle vom Toten Meer und das "Neue Jerusalem"

    von Maier, Johann

    Vom Tempel als dem Zentrum der Heiligkeit ausgehend, formuliert das Werk die rituellen Regeln abgestuft bis an die Grenzen des Landes Israel. Der erste Teil des Buches behandelt u. a. Handschriften, Sprache, Inhalt und Datierung der Tempelrolle, der zweite Teil das -Neue Jerusalem-. Damit wird auch neues Licht auf die utopische Stadtplanung jener Zeit geworfen. Tempelplan und Idealentwürfe für die endzeitliche Stadt bezeugen die imposante Jerusalemer Architekturtradition.
    Mehr...
    6,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  5. Die Tempelrolle vom Toten Meer und das "Neue Jerusalem"  

    Die Tempelrolle vom Toten Meer und das "Neue Jerusalem"

    von Maier, Johann

    Vom Tempel als dem Zentrum der Heiligkeit ausgehend, formuliert das Werk die rituellen Regeln abgestuft bis an die Grenzen des Landes Israel. Der erste Teil des Buches behandelt u. a. Handschriften, Sprache, Inhalt und Datierung der Tempelrolle, der zweite Teil das -Neue Jerusalem-. Damit wird auch neues Licht auf die utopische Stadtplanung jener Zeit geworfen. Tempelplan und Idealentwürfe für die endzeitliche Stadt bezeugen die imposante Jerusalemer Architekturtradition.
    Mehr...
    6,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  6. Judentum  
    (2)

    Judentum

    von Maier, Johann; Reihe Studium Religionen

    Glaube, Geschichte und Praxis sind die drei Hauptpfeiler der jüdischen Religion, die Johann Maier in seiner ausführlichen, gut verständlichen Einführung vorstellt.

    Der Judaist widmet sich der Verankerung des Judentum in der geglaubten Geschichte, indem er die wichtigsten Stationen der Geschichte Israels skizziert. Diese stellt er der erlebten Geschichte gegenüber.

    Was jüdisches Leben ausmacht, zeigt der letzte Teil des Buches.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...