utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Marotzki, Winfried

Prof. Dr. Winfried Marotzki, geboren 1950, leitet seit 1991 den Lehrstuhl Allgemeine Pädagogik an der Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

6 Artikel

  1. Einführung in die Erziehungswissenschaft  
    (2)

    Einführung in die Erziehungswissenschaft

    von Marotzki, Winfried; Nohl, Arnd-Michael; Ortlepp, Wolfgang; Reihe Erziehungswissenschaft

    Eine einführende Darstellung in Theorie, Anwendungsgebiete und Ergebnisse der Erziehungswissenschaft. Der Band liefert eine Einführung in Theoriebestände, Praxisfelder und Ergebnisse empirisch-qualitativer Forschung. Dabei steht neben einem umfassenden Überblick über die einzelnen Themengebiete die Einübung in das wissenschaftliche Denken, Reflektieren und Erforschen empirischer Zusammenhänge im Vordergrund. Abgerundet wird der Band mit Kapiteln zur erziehungswissenschaftlichen Zeitdiagnose und zur empirischen Forschung.

    Die Autoren:
    Prof. Dr. Winfried Marotzki, Lehrstuhl Allgemeine Pädagogik, Universität Magdeburg
    Prof. Dr. Arnd-Michael Nohl, Professor für Erziehungswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der systematischen Pädagogik,
    Helmut Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg
    Dr. Wolfgang Ortlepp, lehrt an der Universität Magdeburg
    Mehr...
    Ab: 16,90 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  2. Handbuch Professionsentwicklung  
    (1)

    Handbuch Professionsentwicklung

    von Dick, Michael; Marotzki, Winfried; Mieg, Harald

    Wenn Berufe sich verändern

    Professionsentwicklung ist ein absichtsvoller und gezielter Veränderungsprozess einer gesamten Berufsgruppe und ihrer einzelnen Akteure. Das Handbuch unternimmt erstmals eine Bestandsaufnahme dieser neuen Forschungseinrichtung.

    Es verschafft einen Überblick über ihre Wurzeln, aktuelle Diskussionen und künftige Entwicklungslinien mit Beispielen aus unterschiedlichsten Berufsgruppen und stellt eine ausgewogene Synthese aus Theorie, Methoden- und Praxisbezug dar.
    Mehr...
    Ab: 49,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Hauptbegriffe Qualitativer Sozialforschung  
    (3)

    Hauptbegriffe Qualitativer Sozialforschung

    von Bohnsack, Ralf; Marotzki, Winfried; Meuser, Michael

    Führende VertreterInnen aus Soziologie und Erziehungswissenschaft erläutern die wichtigsten Begriffe qualitativer Methodik und Methodologie.

    Qualitative Methoden haben in den letzten Jahren in der empirischen Sozialforschung deutlich an Gewicht gewonnen. Vor allem innerhalb der jüngeren Generation von Studierenden der Sozialwissenschaften konnten sie einen enormen Zuwachs an Popularität erfahren. Umso dringender erforderlich ist eine Klärung der Begrifflichkeiten.

    Dies ist das Anliegen des Bandes, in dem in kurzen Artikeln die wichtigsten Begriffe qualitativer Methodik und Methodologie übersichtlich und verständlich erläutert werden.
    Mehr...
    Ab: 17,90 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  4. Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft (KLE)  

    Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft (KLE)

    von Horn, Klaus-Peter; Kemnitz, Heidemarie; Marotzki, Winfried; Sandfuchs, Uwe

    Ein für Studierende und Wissenschaftler unverzichtbares Referenzwerk

    Das "Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft" (KLE) steht in der Tradition der großen pädagogischen Nachschlagewerke des 20. Jahrhunderts. Es umfasst alle Teilgebiete der Erziehungswissenschaft.

    - Allgemeine Erziehungswissenschaft
    - Berufs- und Wirtschaftspädagogik
    - Bildungspolitik
    - Erwachsenen- und Weiterbildung
    - Familie und Vorschulerziehung
    - Historische Erziehungswissenschaft
    - Interkulturelle Pädagogik
    - Medienpädagogik
    - Methoden der erziehungswissenschaftlichen Forschung
    - Psychologie
    - Recht
    - Schulpädagogik
    - Sonderpädagogik
    - Sozialpädagogik
    - Soziologie
    - Vergleichende Erziehungswissenschaft

    Für diese 16 Fachgebiete wurden in Zusammenarbeit mit kompetenten Fachvertretern nach Bedeutung abgestufte Stichwörter generiert und erarbeitet.

    Mit seinen über 2.100 Stichwörtern, darunter auch personen-, länder- und regionenbezogene Stichwörter, bietet das KLE einen Einstieg in die Begriffswelt und Wissensgebiete der Erziehungswissenschaft.

    Vier namhafte Herausgeber und zwanzig Fachgebietsbetreuer – bedeutende Vertreter in ihrem Themenfeld – haben gemeinsam mit mehreren hundert Autoren in mehrjähriger Arbeit das Feld erschlossen, Standards definiert und so ein für Studierende und Wissenschaftler unverzichtbares Referenzwerk geschaffen. Die differenzierte Erarbeitung der Stichworte erleichtert den Zugang für jeden Leser.

    Dieses Buch ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    36,00 €
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  5. Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft (KLE)  

    Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft (KLE)

    von Horn, Klaus-Peter; Kemnitz, Heidemarie; Marotzki, Winfried; Sandfuchs, Uwe

    Ein für Studierende und Wissenschaftler unverzichtbares Referenzwerk

    Das "Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft" (KLE) steht in der Tradition der großen pädagogischen Nachschlagewerke des 20. Jahrhunderts. Es umfasst alle Teilgebiete der Erziehungswissenschaft.

    - Allgemeine Erziehungswissenschaft
    - Berufs- und Wirtschaftspädagogik
    - Bildungspolitik
    - Erwachsenen- und Weiterbildung
    - Familie und Vorschulerziehung
    - Historische Erziehungswissenschaft
    - Interkulturelle Pädagogik
    - Medienpädagogik
    - Methoden der erziehungswissenschaftlichen Forschung
    - Psychologie
    - Recht
    - Schulpädagogik
    - Sonderpädagogik
    - Sozialpädagogik
    - Soziologie
    - Vergleichende Erziehungswissenschaft

    Für diese 16 Fachgebiete wurden in Zusammenarbeit mit kompetenten Fachvertretern nach Bedeutung abgestufte Stichwörter generiert und erarbeitet.

    Mit seinen über 2.100 Stichwörtern, darunter auch personen-, länder- und regionenbezogene Stichwörter, bietet das KLE einen Einstieg in die Begriffswelt und Wissensgebiete der Erziehungswissenschaft.

    Vier namhafte Herausgeber und zwanzig Fachgebietsbetreuer – bedeutende Vertreter in ihrem Themenfeld – haben gemeinsam mit mehreren hundert Autoren in mehrjähriger Arbeit das Feld erschlossen, Standards definiert und so ein für Studierende und Wissenschaftler unverzichtbares Referenzwerk geschaffen. Die differenzierte Erarbeitung der Stichworte erleichtert den Zugang für jeden Leser.

    Dieses Buch ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    79,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  6. Medienbildung - Eine Einführung  
    (1)

    Medienbildung - Eine Einführung

    von Jörissen, Benjamin; Marotzki, Winfried

    Eine Einführung in ein modernes, bildungstheoretisch fundiertes Konzept von Medienbildung, basierend auf der Einsicht, dass Sozialisation in der Moderne zunehmend medial erfolgt.

    Das hier entwickelte Modell einer "Strukturalen Medienbildung" beansprucht deshalb, die orientierenden Potenziale von Medien freizulegen. Es berücksichtigt biographieanalytische, identitätstheoretische und anthropologische Aspekte. Ebenso gesellschaftliche, kulturelle und sozialisatorische Zusammenhänge von Medienkultur.

    Begriffe, Theoriemodelle, Methoden und exemplarische Analysen in drei ausgewählten aktuellen Feldern medialer Artikulation - Film, Fotografie und Internet - werden präsentiert.
    Mehr...
    Ab: 18,90 €
    • Online-Leserecht
    • Print
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  Lade...