utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Mikos, Lothar

Prof. Dr. Lothar Mikos lehrt unter anderem an der HS für Film und Fernsehen.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

2 Artikel

  1. Film- und Fernsehanalyse  
    (5)

    Film- und Fernsehanalyse

    von Mikos, Lothar

    Die Rezeption von Filmen und Fernsehsendungen ist sowohl vom Wissen und den Emotionen der Zuschauer als auch von sozialen Kontexten abhängig. Es reicht daher nicht aus, die „Sprache“ von Film und Fernsehen zu analysieren, sondern es müssen auch die Form, die Gestaltung, die Dramaturgie und der Inhalt auf die Kontexte der Rezeption bezogen werden.

    Dieses Standardwerk von Lothar Mikos ist eine erprobte Anleitung zur Durchführung von Film- und Fernsehanalysen, inklusive aktueller Entwicklungen wie Transmedia Storytelling oder 3D-Film. Mit aufschlussreichen
    Beispielanalysen zu „Herr der Ringe“, „Terminator“, „Game of Thrones“, „Germany‘s Next Topmodel“ sowie Filmen des „Marvel Cinematic Universe“.

    Prof. Dr. Lothar Mikos lehrt Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Filmuniversität Babelsberg. Konrad Wolf in Potsdam.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Qualitative Medienforschung  
    (3)

    Qualitative Medienforschung

    von Mikos, Lothar; Wegener, Claudia

    Das Handbuch bietet fundierte Information und Anleitung über den gesamten Forschungsprozess - von der Konzeption bis zur Darstellung der Ergebnisse. Die 50 Autoren sind ausgewiesene Fachleute aus Medien- und Kommunikationswissenschaft, Pädagogik, Psychologie und Soziologie.

    Aufbau des Handbuchs:
    o Theoretischer Hintergrund
    o Forschungsdesign
    o Erhebungsmethoden
    o Aufzeichnung
    o Auswertung
    o Präsentation und Reflexivität

    Lothar Mikos ist Professor an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg; Claudia Wegener ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld.
    Mehr...
    Ab: 34,90 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  Lade...