utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Polutta, Andreas

Prof. Dr. Andreas Polutta, Professor für sozialwissenschaftliche Grundlagen Sozialer Arbeit, Leiter des Studiengangs Jugend-, Familien- und Sozialhilfe, Fakultät Sozialwesen, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Standort Villingen-Schwenningen.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

1 Artikel

  1. Soziale Arbeit als Beruf – Profession und Ethik  

    Soziale Arbeit als Beruf – Profession und Ethik

    von Polutta, Andreas; Retkowski, Alexandra; Reihe Soziale Arbeit – Grundlagen

    Professionelle Ethik in der Sozialen Arbeit

    Was bedeuten „Profession“ und „Ethik“ für die Soziale Arbeit und warum sind diese beiden Begriffe gerade für die Soziale Arbeit in besonderer Weise relevant?

    Der Band beantwortet diese Fragen und vermittelt den LeserInnen didaktisch aufbereitet verschiedene, auch kontroverse Positionen und ihr jeweiliges Verständnis des Verhältnisses von Profession und Ethik in Bezug auf Praxisfelder, Handlungskonzepte und Theoriediskurse.

    Die AutorInnen verdeutlichen, dass es weder „die" professionelle Ethik in der Sozialen Arbeit gibt, noch eine einheitliche Vorstellung von „der“ Professionalität. Über Ethik und Professionalität gibt es verschiedene Aufassungen, die dargestellt werden.

    "Ethik" und "Profession" sind zentrale Bezugspunkte im Studium und in der Diskussion in der Sozialen Arbeit. Dieser Band stellt verständlich dar, welche Positionen es zu diesen Begriffen gibt und warum diese so wichtig für die Soziale Arbeit sind.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...