utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Schwaabe, Christian

Christian Schwaabe, Dr. phil. habil., Privatdozent für Politikwissenschaft am Geschwister- Scholl-Institut der Universität München; Veröffentlichungen im Fink Verlag: Freiheit und Vernunft in der unversöhnten Moderne. Max Webers kritischer Dezisionismus als Herausforderung des politischen Liberalismus (2002); Antiamerikanismus. Wandlungen eines Feindbildes (2003); Die deutsche Modernitätskrise. Politische Kultur und Mentalität von der Reichsgründung bis zur Wiedervereinigung (2005)
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

2 Artikel

  1. Politische Theorie 1  

    Politische Theorie 1

    von Schwaabe, Christian; Reihe Grundzüge der Politikwissenschaft

    Die Einführung in die politische Theorie und ihre Geschichte ist fester Bestandteil des politikwissenschaftlichen Curriculums. Christian Schwaabe stellt die zentralen Autoren von der Antike bis zur frühen Neuzeit mit ihren Texten und Konzepten vor. Didaktisierung und Konzentration auf das Wesentliche entsprechen den Lehrbedingungen an den Hochschulen im Zeichen der BAStudiengänge. Behandelt werden Platon, Aristoteles, Augustinus, Macchiavelli, Hobbes und Locke.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  2. Politische Theorie 2  
    (2)

    Politische Theorie 2

    von Schwaabe, Christian; Reihe Grundzüge der Politikwissenschaft

    Die Einführung in die politische Theorie und ihre Geschichte ist fester Bestandteil des politikwissenschaftlichen Curriculums. Christian Schwaabe stellt die Klassiker mit ihren Texten und Konzepten vor.

    Didaktisierung und Konzentration auf das Wesentliche entsprechen den Lehrbedingungen an den Hochschulen im Zeichen der BA-Studiengänge.

    Der Band ergänzt die Darstellung des 1. Teils, indem er die Vorstellung politischer Theorien vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart fortsetzt. Behandelt werden Rousseau, Kant, Marx, Weber, Habermas und Rawls.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...