utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Wiltsche, Harald A.

Wiltsche, Harald A.

Mag. Dr. Harald A. Wiltsche ist derzeit Assistent am Institut für Philosophie der Karl-Franzens-Universität Graz. Davor war er Erwin-Schrödinger-Research-Scholar an der University of Toronto und Lehrbeauftragter an den Universitäten Graz und Klagenfurt. Seine Forschungsspezialisierungen liegen im Bereich der Wissenschaftstheorie (v.a. wissenschaftlicher Realismus, der Begriff der Beobachtung und Gedankenexperimente in der Physik) und der Phänomenologie (v.a. Edmund Husserl). Er arbeitet gegenwärtig an einem Forschungsprojekt zu einer phänomenologischen Theorie physikalischer Gedankenexperimente.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

1 Artikel

  1. Einführung in die Wissenschaftstheorie  
    (4)

    Einführung in die Wissenschaftstheorie

    von Wiltsche, Harald A.

    Hypothese, Theorie Modellbildung - wir alle sind mit solchen Begriffen schon einmal in Berührung gekommen. Die Naturwissenschaften
    verändern unsere Lebenswelt. Das stellt die Wissenschaftstheorie vor grundlegende Fragen:

    • Gibt es eine naturwissenschaftliche Methode?
    • Was sind Naturgesetze?
    • Sind Theorien wahrheitsgetreue Beschreibungen
    der empirischen Welt?

    Der Band vermittelt Ergebnisse zeitgenössischer Wissenschaftstheorie
    und zeigt, was sie leisten kann. Zentrale Einsichten werden anhand von wissenschaftshistorischen Fallbeispielen diskutiert. Fragen zur Selbstkontrolle erlauben die effektive studienbegleitende Lektüre und
    Prüfungsvorbereitung.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...