utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Zepp, Harald

Prof. Dr. rer. nat Harald Zepp; seit 1994 Inhaber des Lehrstuhls „Physische Geographie und Angewandte Physische Geographie“ am Geographischen Institut der Ruhr-Universität Bochum. Seine Schwerpunkte in Lehre und Forschung sind: Fließgewässergeomorphologie, Landschaftsökologie, Boden und Landschaftswasserhaushalt. Regionale Schwerpunkte sind Mitteleuropa und China.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

2 Artikel

  1. Geographie verstehen  
    (5)

    Geographie verstehen

    von Dürr, Heiner; Zepp, Harald

    Kompass fürs Geographie-Studium

    Wer beim Geographiestudium nicht in der Masse der Fakten untergehen will, braucht gesichertes Orientierungswissen über die Leitprinzipien und spezifischen Perspektiven des Fachs.

    Dieses aus Lehrveranstaltungen hervorgegangene Buch vermittelt das Fundament, um Geographie als Wissenschaft zu verstehen. Besonderes Augenmerk wird auf Kernthemen gerichtet, anhand derer jeweils neue Forschungsansätze in der Geographie entwickelt wurden. Die Verfasser zeigen, wie Physische und Humangeographie zusammengehören und gemeinsamen Erkenntnisinteressen folgen. Sie vermitteln: Geography matters!

    Umfangreiches Online-Material hilft bei der Vertiefung der Erkenntnisse, die aus diesem Lotsenbuch neuen Typs gewonnen werden können.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  2. Geomorphologie  
    (8)

    Geomorphologie

    von Zepp, Harald; Reihe Grundriss Allgemeine Geographie

    Geomorphologie ist die Wissenschaft von den Oberflächenformen der Erde. Die Entstehung und Weiterbildung des Reliefs unseres Planeten ist Ausdruck geologischer Prozesse, der Verwitterung, schwerkraftbedingter Massenbewegungen sowie der Formung durch Wasser, Wind, Eis und menschliche Einwirkungen.

    Das Buch erklärt die Formungsprozesse mit ihren Einflussfaktoren und vermittelt einen systematischen Überblick über die Vielfalt der Oberflächenformen. Es richtet sich an Studierende im Bachelorstudium ohne geowissenschaftliches Vorwissen und gibt durchgängig Hinweise für das vertiefende Studium. Auch für zahlreiche umweltbezogene Fächer sind geomorphologische Grundkenntnisse unverzichtbar. Daher werden die Beziehungen der Geomorphologie zu ihren Nachbardisziplinen sowie Anwendungsbezüge aufgezeigt.


    Mehr...
    Ab: 26,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  Lade...