utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Basiskartei Religionsdidaktik

Grundlagen, Unterrichtsplanung, Methoden

von Wiemer, Axel; Edelbrock, Anke; Käss, Ingrid Fach: Theologie/ Religionswissenschaft;

Das konzentrierte Basiswissen über religionspädagogische Grundlagen, Planung und Methoden von Religionsunterricht sowie die Anfertigung von Unterrichtsentwürfen. Studierende können sich mit dieser Kartei gezielt und individuell vorbereiten. Ein optimaler schematischer Überblick mit Literaturhinweisen und Angaben zum Weiterarbeiten.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(preisreduziert) Vergünstigte Restexemplare. Lieferbarkeit mit Vorbehalt.
11,99 €


1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
9,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
14,49 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825234553
UTB-Titelnummer 3455
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2011
Erscheinungsdatum 16.02.2011
Einband Kartoniert
Formate Lernkarten
Originalverlag Vandenhoeck & Ruprecht
Umfang 264 S., 132 Karteikarten
Zusatzmaterial
Inhalt
Einführung, 1. Teil „Grundlagen“ und 2. Teil „Unterrichtsentwürfe“
1 Einführung
3 Inhaltsübersicht
6 Literaturhinweise
Grundlagen
G 1 Was ist Religionspädagogik?
G 2 Erziehung – Bildung – Entfaltung
G 3 Implizites Menschenbild
G 4 Ist Glaube lehr- und lernbar?
G 5 Argumente für den RU
G 6 Religiöse Bildung als Teil der Bildung
G 7 Evang. Stellungnahmen zum RU
G 8 Kath. Stellungnahmen zum RU
G 9 Hist. Entwicklung: RU bis 1919
G 10 Hist. Entwicklung: RU ab 1919
G 11 Rechtliche Grundlagen des RU
G 12 Vocatio/Missio canonica
G 13 Formen des RU
G 14 Konfessionell-kooperativer RU
G 15 Interreligiöses Lernen
G 16 Ethische Bildung
G 17 Die Rolle der Religionslehrerin/des Religionslehrers
G 18 Schulseelsorge
G 19 RU und Kompetenz
G 20 Inhalte des RU I: Grundorientierung
G 21 Inhalte des RU II: Themenfelder
G 22 Gesellschaftliche Veränderungen
G 23 Religiöse Sozialisation
G 24 Heterogenität und Individualisierung
G 25 Gender
G 26 Jugend und Religion
G 27 Identitätsentwicklung: Erik H. Erikson
G 28 Entwicklung des religiösen Urteils: Fritz Oser/Paul Gmünder
G 29 Stufen des Glaubens: James W. Fowler
G 30 Fachdidaktiken f. das Fach Religion
G 31 Elementarisierung
G 32 Bibeldidaktik
G 33 Problemorientierter RU
G 34 Symboldidaktik
G 35 Theologisieren mit Kindern
G 36 Konstruktivistische Didaktik
G 37 Performative Religionsdidaktik
Unterrichtsentwürfe
U 1 Aufbau eines Unterrichtsentwurfs
U 2 Berliner Lerntheoretisches Modell
U 3 Bedingungsanalyse
U 4 Sachanalyse
U 5 Didaktische Analyse
U 6 Planungsperspektiven nach der Kritisch-konstruktiven Didaktik
U 7 Kompetenzorientiertes Unterrichten
U 8 Differenzierung
U 9 Methodische Analyse
U 10 Strukturen: Sozialformen
U 11 Strukturen: Verlaufsformen
U 12 Methodenkarussell
U 13f. Alternative: Elementarisierung
U 15 Literaturverzeichnis und Fußnoten
U 16 Stundenverlaufsplan
U 17 Reflexion
Inhaltsübersicht 3. Teil „Methoden“
Grundlagen
M 1 Einstiegsdiagnose
M 2 Ergebniskontrolle
M 3 Feedback
M 4 Klassenarbeiten (KA)
M 5 Leistungsbewertung
M 6 Portfolio
M 7 Schulbuch
Makromethoden
M 8 Freie Arbeit
M 9 Kooperatives Lernen
M 10 Lernspirale (nach Klippert)
M 11 Projektorientiertes Arbeiten
M 12 Stationenlernen
M 13 Mehr als eine Methode: Schulgottesdienst
M 14 Tipp: Materialkoffer
M 15 Arbeit mit Filmen
M 16 Arbeitsblatt
M 17 Außerschulische Lernräume
M 18 Bewegung im RU
M 19 Bibel-Lern-Ritual
M 20 Bibliolog
M 21 Biblische Geschichten verklanglichen
M 22 Biblische Texte
M 23 Bildbetrachtung
M 24 Bingo
M 25 Bodenbilder
M 26 Collage
M 27 Compassion (Sozialprojekt)
M 28 Computereinsatz im RU
M 29 Dilemmageschichten
M 30 Erzählen
M 31 Fantasiereisen
M 32 Feste
M 33 Fish-Bowl
M 34 Folien
M 35 Gebet
M 36 Gedankenexperimente
M 37 Godly Play
M 38 Gruppenpuzzle
M 39 Heftgestaltung
M 40 Interview
M 41 Karikaturen
M 42 Kennenlernen
M 43 Kirchenraumpädagogik
M 44 Kreative Arbeit mit Bildern
M 45 Kugellager
M 46 (Lern-)Plakate
M 47 Lieder singen
M 48 Malen/Zeichnen
M 49 Memorieren
M 50 Metaplan®
M 51 Mindmap
M 52 Placemat
M 53 Pop- und Rocksongs
M 54 Präsentationen
M 55 Pro-Contra-Diskussion
M 56 Referate
M 57 Rituale
M 58 Rollenspiel
M 59 Schriftrolle/Minibuch
M 60 Spielen
M 61 Sprechzeichnen
M 62 Standbild
M 63 Stilleübungen
M 64 Strukturierte Notizen
M 65 Szenisches Spiel
M 66 Tafel
M 67 Textarbeit
M 68 Textraumerkundung
M 69 Theologische Gespräche
M 70 Unterrichtsgespräch
M 71 Zeitungstheater
Weitere Inhaltsübersicht 3. Teil „Methoden“ – geordnet nach Schwerpunktbereichen
Die Karten zu den einzelnen Methoden (M 15–71) sind in der Kartei alphabetisch sortiert.
Als Hilfe für die gezielte Suche nach einer geeigneten Methode bieten wir Ihnen hier eine Übersicht über diese Karten sortiert nach dem jeweiligen Schwerpunkt der Methode (vgl. ?Methodenkarussell).
erleben
M 15 Arbeit mit Filmen
M 17 Außerschulische Lernräume
M 18 Bewegung im RU
M 20 Bibliolog
M 27 Compassion (Sozialprojekt)
M 30 Erzählen
M 31 Fantasiereisen
M 32 Feste
M 35 Gebet
M 37 Godly Play
M 42 Kennenlernen
M 43 Kirchenraumpädagogik
M 57 Rituale
M 60 Spielen
M 63 Stilleübungen
M 68 Textraumerkundung
gestalten
M 21 Bibl. Geschichten verklanglichen
M 26 Collage
M 39 Heftgestaltung
M 44 Kreative Arbeit mit Bildern
M 46 (Lern-)Plakate
M 47 Lieder singen
M 48 Malen/Zeichnen
M 58 Rollenspiel
M 62 Standbild
M 65 Szenisches Spiel
M 71 Zeitungstheater
hören
M 19 Bibel-Lern-Ritual
M 40 Interview
M 53 Pop- und Rocksongs
lesen
M 22 Biblische Texte
M 28 Computereinsatz im RU
M 67 Textarbeit
sich positionieren
M 29 Dilemmageschichten
M 33 Fish-Bowl
M 55 Pro-Contra-Diskussion
schreiben
M 16 Arbeitsblatt
M 24 Bingo
M 52 Placemat
M 59 Schriftrolle/Minibuch
sehen
M 23 Bildbetrachtung
M 34 Folien
M 41 Karikaturen
M 61 Sprechzeichnen
sprechen
M 36 Gedankenexperimente
M 38 Gruppenpuzzle
M 45 Kugellager
M 49 Memorieren
M 54 Präsentationen
M 56 Referate
M 69 Theologische Gespräche
M 70 Unterrichtsgespräch
visualisieren
M 25 Bodenbilder
M 50 Metaplan®
M 51 Mindmap
M 64 Strukturierte Notizen
M 66 Tafel
Pressestimmen
Aus: EULENFISCH Literatur 2013
[…] Am Ende jedes Kapitels werden Fragen zur Vertiefung gestellt, die auch zur Entwicklung eines eigenen Standpunkts in Bezug auf die eigene Lehrer-Rolle hilfreich sind. Anregend sind die Impulse, Thesen und Zitate, bieten sie doch eine Fülle von Verweisen, die langes Suchen nach geeigneten Ansätzen erspart. […]

Autoreninfo

Edelbrock, Anke

Dr. Anke Edelbrock lehrt an der PH Schwäbisch Gmünd.

Käss, Ingrid

Dipl. Päd. Ingrid Käss lehrt an der PH Schwäbisch Gmünd.

Wiemer, Axel

Wiemer, Axel

Axel Wiemer ist Akademischer Rat an der PH Schwäbisch Gmünd.

Weitere Titel von Wiemer, Axel; Edelbrock, Anke; Käss, Ingrid

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von C. Reinhard

Die wichtigsten Informationen systematisch für Anfänger zusammen gestellt!

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von T. Stange

Sehr gut handhabbar, logischer Aufbau, klar gegliedert, umfassende Informationen.

Empfehlenswert

Bewertung

Kundenmeinung von Helena Ciechorski

Wie bereits in der Einführung erwähnt, sollten diese Karteikarten ergänzend zu bereits bearbeiteter Literatur verwendet werden. Die Grundlagen, die hier aufgezählt werden, werden hier konzentriert wiedergegeben, was ein angenehmes lesen und arbeiten mit diesen Karten ermöglicht. Die Teile "Unterrichtsplanung", sowie "Methoden", sind ebenfalls gut verständlich, nachvollziehbar und ansehnlich aufgebaut. Ebenfalls zu finden sind weitere Literaturhinweise, die für eine Vertiefung in das jeweilige Thema genutzt werden kann.
Die Karteikarten umfassen die grundlegendsten Themen und präsentieren diese in anschaulicher Form, daher sind diese für jeden zu empfehlen, der sich ergänzend dazu informieren möchte.

Praktisch

Bewertung

Kundenmeinung von Julia Peter

Ich kann mich der anderen Bewertung nur anschließen.
Der erste Teil besteht aus Grundlagen, die das breite Spektrum abdecken, dadurch allerdings einiges sehr kurzfassen. Somit sollte man eine Vorlesung oder entsprechende Literatur zuvor gelesen haben, denn hier sind nur die wichtigsten Punkte aufgeführt. Dadurch, dass sich die Karten aber problemlos durch weitere ergänzen lassen, kann man bei Bedarf einfach eigene Ausführungen hinzufügen.
Besonders der zweite und dritte Teil gefällt mir, da hier die wichtigsten Dinge in Bezug auf Unterrichtsplanung und Methoden erläutert werden. Gerade im Hinblick auf den Unterricht und das Referendariat sind diese Bereiche hilfreich, so hat man schnell eine Liste mit den wichtigsten Methoden zur Hand und kann rasch noch einmal das Wichtigste nachlesen. Und nachher kommen einfach, die für einen selbst wichtigen Hinweise (Auf was muss ich achten oder wie gefällt mir die Methode) auf eine eigene Karteikarte direkt dahinter. So erspart man sich das lange Wühlen in Ordnern und den diversen Büchern.
Ich kann die Karteikarten besonders als Ergänzung zu Grundlagenvorlesungen empfehlen.

Sehr zu empfehlen

Bewertung

Kundenmeinung von Benedikt Merk

Jeder kennt das Problem: Man schreibt sich zu irgendeinem Themengebiet Karteikarten und weiß nicht was wichtig genug ist um darauf Platz zu finden oder was weggelassen werden kann.
Bei diesen Karteikarten ist es den Autoren jedoch excellent gelungen die richtigen und vor allem wichtigen Themen klar strukturiert zusammenzufassen. Die Karteikarten sind unterschiedlichen Schwerpunkten zugeordnet, was der guten Übersicht sehr zuträglich ist und es somit sehr erleichtert das passende Themengebiet schnell zu finden. Dadurch dass alle Themengebiete die man als Religionslehrer/in braucht abgehandelt sind ist diese Basiskartei, aus meiner Sicht, ein MUSS für jeden angehende/n Religionslehrer/in. Natürlich können auch alle anderen Interessenten mit dieser Basiskartei sehr viel anfangen und nützliche Infos finden. Somit lässt sich zusammenfassend sagen, dass dieses Werk eine sehr gute Zusammenfassung aller wichtigen Themen bietet und auch sehr gute Tipps gibt wo man weitere Informationen zu den entsprechenden Themengebieten finden kann.

5 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Basiskartei Religionsdidaktik"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Basiskartei Religionsdidaktik

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Basiskartei Religionsdidaktik
 
  Lade...