utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Basiswissen Medizin für die Soziale Arbeit

von Hülshoff, Thomas Fach: Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik; Medizin/ Ernährung/ Gesundheit;

Menschen in schweren krankheitsbedingten Krisen beizustehen gehört zu den genuinen Aufgaben der Sozialen Arbeit. Basiswissen über (bio-)medizinische, psychische und soziale Aspekte der Krankheit und damit verbundene Nöte ist dafür unverzichtbar. Das Buch stellt typische Krankheitsbilder in wichtigen Arbeitsfeldern vor. Neben medizinischen Grundlagen stehen dabei Informationen über Psychodynamik / Psychosomatik, Krisenintervention, Beratung, Psychoedukation, systemische Familienarbeit und Casemanagement im Zentrum.

Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
39,90 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
31,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
47,90 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825284718
UTB-Titelnummer 8471
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2011
Erscheinungsdatum 26.10.2011
Einband Kartoniert
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag Reinhardt
Umfang 494 S., 21 Abb., 3 Tab.
Inhalt
Hinweise zur Benutzung dieses Lehrbuchs 7
Vorwort 9
Allgemeiner Teil
1 Bio-psycho-soziale Dimensionen von Krankheit und Gesundheit und ihre Bedeutung für soziale, pädagogische und p?egende Berufe 13
Arbeitsfeld Jugendhilfe, Sozialpädiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie
2 Deprivation, Kindesmisshandlung, sexueller Missbrauch 47
3 Krisen und psychiatrische Erkrankungen im Jugendalter 101
Arbeitsfeld Krankenhaus und integrierte Versorgung
4 Koronare Herzkrankheit 157
5 Krebserkrankungen 198
Arbeitsfeld Altenhilfe, Gerontologie und Geriatrie
6 Alzheimer-Erkrankung 237
Arbeitsfeld Sozialpsychiatrie
7 Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis 273
8 Depressionen 307
Arbeitsfeld Suchthilfe
9 Alkoholkrankheit 337
Arbeitsfeld Behindertenhilfe, Heilpädagogik und Rehabilitation
10 Mobilitätsbehinderungen: Multiple Sklerose, Querschnittslähmungen, Infantile Cerebralparese 375
Arbeitsfeld Prävention, Gesundheitserziehung und Public Health
11 AIDS 404
12 Metabolisches Syndrom: Fettstoffwechselstörung, Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck 434
Literatur 476
Sachregister 484
Autoreninfo

Hülshoff, Thomas

Prof. Dr. Thomas Hülshoff lehrt am Fachbereich Sozialwesen an der katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen.

Weitere Titel von Hülshoff, Thomas

Leserbewertungen

Bewertungen

Eine gute weiterführende Lektüre für medizinische Laien

Bewertung

Kundenmeinung von Dozentenbewertung

Dieses Buch beginnt dort, wo viele medizinische Lehrbücher aufhören. Für Nicht-Mediziner wird ein zusätzliches Hintergrundwissen angeboten, dass es erleichtert, kritische Situationen im Arbeitsalltag besser einschätzen zu können. Es lässt sich gut lesen und ist aufgrund der Einteilung in unterschiedliche Arbeitsbereiche auch abschnittsweise zu verwenden.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Basiswissen Medizin für die Soziale Arbeit"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Basiswissen Medizin für die Soziale Arbeit

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Basiswissen Medizin für die Soziale Arbeit
 
  Lade...