utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Computerlinguistik und Texttechnologie

von Lobin, Henning Fach: Sprachwissenschaft/ Linguistik; Reihe: LIBAC

Computerlinguistik (die Verarbeitung von Sprache mit dem Computer) und Texttechnologie (die automatisierte Handhabung elektronischer Texte) haben im letzten Jahrzehnt unterschiedliche Richtungen eingeschlagen. Beide Disziplinen speisen sich jedoch aus der gleichen Quelle: der formalen Grammatik. Deshalb ist eine gemeinsame Darstellung sinnvoll.

Der Bezug auf die gemeinsamen Grundlagen und die kontrastierende Gegenüberstellung einzelner Teilbereiche fördern das Verständnis der jeweils anderen Disziplin und eröffnen interessante Querbezüge. Erstmals wird die Verknüpfung von Computerlinguistik und Texttechnologie mit dieser Einführung in knapper Form systematisch vollzogen, was sie insbesondere für Module im Bachelor-Studium geeignet macht.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Online-Zugang
    3,99 €
    * (nur digital)
AGB / Widerrufsbelehrung

* Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783838532820
UTB-Titelnummer E3282
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2009
Erscheinungsdatum 18.11.2009
Einband keine Angabe
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag W. Fink
Umfang 124 S.
Inhalt
1. Einleitung 7
2. Geschichte und Gebiete 9
2.0 Ziele und WarmUp. 9
2.1 CL-1: Computerlinguistik – Der Computer lernt Sprache 10
2.2 TT-1: Texttechnologie – Die Digitalisierung von Texten 17
2.3 Fazit, Aufgaben, Vertiefung 20
3. Grammatiken 23
3.0 Ziele und WarmUp. 23
3.1 CL-2: Kontextfreie Grammatiken – Bäume aus Wörtern 23
3.2 CL-3: Satz-Erzeugung mit einer Konstituenten- Grammatik 29
3.3 TT-2: Dokumentgrammatiken – Regeln, die Texte beschreiben 33
3.4 Fazit, Aufgaben, Vertiefung 38
4. Parsing und Annotation. 42
4.0 Ziele und WarmUp. 42
4.1 CL-4: Parsing – mit Grammatik rechnen 42
4.2 CL-5: Chart-Parsing – Parsing mit Gedächtnis 48
4.3 TT-3: Annotation – Strukturinformation in Texten 53
4.4 Fazit, Aufgaben, Vertiefung 58
5. Merkmale und Attribute. 62
5.0 Ziele und WarmUp. 62
5.1 CL-6: Merkmale – Aufbau linguistischer Strukturen. 62
5.2 TT-4: Attribute – Texte als textuelle Datenstrukturen 69
5.3 Fazit, Aufgaben, Vertiefung 74
6. Semantik und Transformation. 77
6.0 Ziele und WarmUp. 77
6.1 CL-7: Semantik – Übersetzung in die Sprache der Bedeutung 78
6.2 TT-5: Transformation – von Baum zu Baum. 85
6.3 Fazit, Aufgaben, Vertiefung 92
7. Ressourcen und Standards 95
7.0 Ziele und WarmUp. 95
7.1 CL-8: Computerlinguistische Ressourcen – Niemand muss bei Null anfangen 96
7.2 CL-9: Baumbanken – Korpora mit grammatischer Struktur. 102
7.3 TT-6: Texttechnologische Standards – Verabredungen für den Datenaustausch 107
7.4 Fazit, Aufgaben, Vertiefung 113
Literaturverzeichnis. 115
Abkürzungen 118
Register 120
Autoreninfo

Lobin, Henning

Lobin, Henning

Henning Lobin ist seit 1999 Professor für Angewandte Sprachwissenschaft und Computerlinguistik an der Justus-Liebig-Universität Gießen und Leiter des Zentrums für Medien und Interaktivität.

Weitere Titel von Lobin, Henning

Reiheninfo
Die neuen Bachelor-Studiengänge erfordern Lehrbücher, die das exemplarische Lernen ermöglichen. Neben die theoretische Fundierung tritt in der Reihe „LIBAC – Linguistik für Bachelor“ das Trainieren von Methoden. Mit den Bänden wird Studierenden speziell zu diesem Zweck entwickelte, didaktisch strukturierte Fachliteratur zu zentralen Themen der germanistischen Sprachwissenschaft zur Verfügung gestellt.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (nach dem Einstellen wird Ihr Eintrag zunächst überprüft und dann freigeschaltet).

Bewerten Sie den Titel "Computerlinguistik und Texttechnologie"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Computerlinguistik und Texttechnologie

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Computerlinguistik und Texttechnologie
 

Das könnte Sie auch interessieren

  Lade...