utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Das politische System Deutschlands

von Marschall, Stefan Fach: Politikwissenschaft; Reihe: UTB basics

Eine grundlegende Einführung in das politische System der Bundesrepublik Deutschland. Stefan Marschall behandelt die zentralen Akteure und Institutionen sowie die Funktionsweise und Funktionsprobleme der bundesdeutschen Demokratie.

Das Buch richtet sich in Darstellung und Stil konsequent an Studierende der ersten Semester und bietet so einen hervorragenden Einstieg in eines der Kerngebiete des politikwissenschaftlichen Studiums.

utb basics
- Lehrbücher mit einem klaren Konzept:
- Definitionen, Dokumentenauszüge und Hintergrundinformationen erleichtern das Lernen
- zahlreiche Tabellen und Abbildungen machen Fakten deutlich
- Lernkontrollfragen fördern das Verständnis
- mit weiterführenden kommentierten Literaturangaben und Weblinks
- ideal für die Prüfungsvorbereitung

Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(angekündigt)
24,99 €
4. aktual. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
19,99 €
3. überarb. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
29,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825249786
UTB-Titelnummer 2923
Auflagennr. 4. aktual. Aufl.
Erscheinungsjahr 2018
Erscheinungsdatum 01.10.2018
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag UVK
Umfang 293 S.
Pressestimmen
Aus: ekz.bibliotheksservice – Dudeck – KW 50/2014
Das Hochschullehrbuch […] ist ein sehr gelungenes Beispiel dafür, dass ein ansprechendes und übersichtliches Layout mit einer didaktisch durchdachten Gliederung keinen inhaltlichen Substanzverlust bedeuten muss. Sehr prägnant werden hier beginnend mit den historischen Grundlagen der zweiten deutschen Demokratie wesentliche Strukturelemente des politischen Systems dargestellt. Mit Lernkontrollfragen und kommentierten (!) Literaturhinweisen zu den einzelnen Kapiteln. […]

Aus: socialnet.de – Stefan Schieren – 19.3.2012
Fazit: Stefan Marschall hat mit seinem Buch ein Einführungswerk vorgelegt, das sich für Unterricht und Grundstudium gut eignet. Es führt knapp, kompetent und leserlich in die wichtigsten Bereiche des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland ein, skizziert die wichtigsten politikwissenschaftlichen Perspektiven, spart auch nicht – ein großer Vorzug – mit Einschätzungen, und liefert schließlich erhellende und nützliche Schaubilder, Tabellen und Literaturhinweise. Kurz und gut: Eine Empfehlung.
> Zum Volltext der Rezension

Autoreninfo

Marschall, Stefan

Marschall, Stefan

Prof. Dr. Stefan Marschall lehrt Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Weitere Titel von Marschall, Stefan

Reiheninfo
Unsere Lehrbücher für die "Generation @": Die Bände der Reihe utb basics bereiten den Stoff in kompakter, leicht verständlicher und übersichtlicher Form auf. Damit ist der Lernerfolg garantiert – quer durch alle Studienfächer.

basics steht für Lehrbücher, die in knapper und didaktisch ausgearbeiteter Form Einführungen in wesentliche Fachgebiete bieten.

Der didaktische Aufbau ermöglicht eine:
schnelle Orientierung durch Kapitelübersichten und Zusammenfassungen
• Arbeitsaufgaben mit Lösungen erlauben eine rasche Überprüfung des gelernten Stoffes
• Grafische Elemente erleichtern die Leserführung und strukturieren den Stoff auch optisch
• Stichworte, Glossare, Definitionen, Merksätze und ausführliche Register ermöglichen einen direkten Zugriff auf einzelne Passagen zum Nachlesen und Wiederholen
Das einheitliche Layout sorgt für rasches Zurechtfinden. Die Reihe zeichnet sich durch eine leicht verständliche Sprache aus, Fremdwörter und Fachbegriffe werden nicht vorausgesetzt.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von B. Geißel

Das Buch ist als Einstieg für Studierende sehr gut geeeignet. Die Sprache ist klar und die Schaubilder sind sehr hilfreich.

Tolle Einführung!

Bewertung

Kundenmeinung von Nele Eichler

Dieses Buch, gibt eine sehr gute Einführung in das politische System Deutschland. Aktuell gehalten, geht es auch auf aktuelle Sachverhalte ein. Auch der Aufbau punktet!

Ein rundum gelungenes Werk

Bewertung

Kundenmeinung von Carsten M.

Ich habe mir das Buch im Rahmen meines Studiums für das Nebenfach Politikwissenschaften bestellt und bin sowohl durch die Struktur und als auch durch den Inhalt positiv überrascht worden.
Zunächst einmal zur Struktur: in 12 Kapiteln zielt das Buch darauf ab, dem Leser ein allgemeines Verständnis über die Prozesse, Strukturen und Funktionsweisen des deutschen politischen Systems zu vermitteln. Die Kapitel beginnen jeweils mit einer groben Zusammenfassung des Unterthemas, welche anschließend auf den folgenden Seiten durch Zusatzinformationen näher erläutert wird. Als positiv habe ich bei der Lektüre die zahlreichen Schaubilder, Statistiken und Hintergrundinformationen empfunden, die gepaart mit Exkursen über beispielsweise geschichtliche Ereignisse oder Definition meine Wissenslücken schnell und ohne großen Aufwand geschlossen haben. Ferner können ganze Gesetzespassagen, die beispielsweise die Rolle des Bundespräsidenten darlegen, nachgelesen werden. Am Ende eines Kapitels erscheint jeweils eine weitere Tabelle mit Kontrollfragen, durch die man das vorher Gelesene noch einmal rekapitulieren kann. Da das Buch lediglich eine Einführung in das Wissensgebiet darstellt und somit natürlich nicht sämtliche Einzelheiten bis ins Detail schildern kann, gibt es des Weiteren einen Literaturanhang und eine Linkliste, mit deren Hilfe neue Quellen gefunden und zu Rate gezogen werden können.
Auf inhaltlicher Ebene bildet das Buch wie schon erwähnt eine sehr gute Einführung. Ausgehend von den Grundpfeilern unserer Demokratie aus Weimarer Zeiten, werden Bereiche wie das Wahlsystem, Gewerkschaften und Verbände, Medien, Parteien, Bundestag und -rat, Bundeskanzler, Bundespräsident, Bundesverfassungsgericht, Föderalismus und Europa allesamt abgedeckt, die auch die wichtigsten Themen meiner Abschlussklausur darstellen. Während durch das gesamte Buch hinweg Vergleiche zum Weimarer System gezogen werden, schließt das Buch mit einer allgemeinen Bewertung des politischen Systems Deutschland ab, in dem die Frage geklärt wird, worin Gefahren und Verbesserungspotential mit einem besonderen Fokus auf eine "Blockadegefahr" des Parlamentes stecken.
Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass das Buch einen optimalen Einstieg in das Studium der Politikwissenschaften bildet und somit auch in späteren Semestern als Grundlagenbuch ohne Zweifel noch einmal zu Rate gezogen werden kann. Da die einzelnen Themen immer jeweils auf ca. 20 Seiten abgehandelt werden und somit nur das Wichtigste zusammenfassen, muss jedoch sicherlich (im Verlauf des Studiums) weitere Literatur angeschafft werden, auf die das Buch hier jedoch auch ausdrücklich hinweist. Insofern: ein rundum gelungenes Werk.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von W. Munro

Das Buch ist, kurz und gut, sehr gelungen!

4 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Das politische System Deutschlands"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Das politische System Deutschlands

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Das politische System Deutschlands
 
  Lade...