utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Der Erste Weltkrieg

1914 - 1918

von Epkenhans, Michael Fach: Geschichte; Reihe: Seminarbuch Geschichte

Der Erste Weltkrieg gilt als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts. Wie kaum ein Krieg zuvor hat er das Interesse von Zeitgenossen und Historikern geweckt.

Michael Epkenhans beachtet vor allem die globale Dimension dieses Weltkrieges, der nicht nur die Landkarte tiefgreifend veränderte, sondern auch politik- und kulturgeschichtlich, sozial- und wirtschaftsgeschichtlich gravierende Auswirkungen hatte.

Die Bände der Reihe Seminarbuch Geschichte sind speziell für die Anforderungen der BA/MA-Studiengänge konzipiert. Jeder Band bietet einen Dreiklang aus inhaltlicher Analyse, Forschungsperspektiven und Quellenpräsentation in den einzelnen Kapiteln.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
19,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
15,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
23,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825240851
UTB-Titelnummer 4085
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2015
Erscheinungsdatum 07.10.2015
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Schöningh
Umfang 282 S., 35 Abb., 9 Tab., 3 Karten
Inhalt
Vorwort 7
1. Der Weg in den Krieg 11
1.1 Die Konstellation der Mächte um 1900 11
1.2 „Einkreisung“ des Deutschen Reiches? 15
1.3 Ist der Krieg unvermeidlich? 17
2. Die „Julikrise“ 25
2.1 Der Balkan – eine Konfliktregion 25
2.2 Vom Attentat in Sarajevo zum Ultimatum an Serbien 26
2.3 Der Weg in den Weltkrieg 33
3. Krieg 45
3.1 Der Krieg zu Lande 45
3.2 Die Führung des Krieges 79
3.3 Die Erstarrung der Fronten 83
3.4 Alltag an der Front 87
3.5 „Maschinenkrieg“ 100
3.6 Der Krieg aus und in der Luft 107
3.7 Der Krieg auf und unter Wasser 109
3.8 Krieg, Besatzung und Verbrechen 120
4. Die „Heimatfront“ – Kriegsalltag und gesellschaftlicher Wandel 133
4.1 „Kriegsbegeisterung“ und „Augusterlebnis“ 133
4.2 „Burgfrieden“? 138
4.3 „Gott ist mit uns“ – Konfessionen im Krieg 147
4.4 „Gott strafe England“ – Propaganda und die „Ideen von 1914“ 153
4.5 Frauen und Kinder im Krieg 158
4.6 Kriegswirtschaft 165
4.7 Alltag an der „Heimatfront“ 177
5. Kriegsziele und Friedensbemühungen 197
5.1 Vom „Septemberprogramm“ 1914 zum „Frieden von Brest-Litowsk“ 1918 197
5.2 Suche nach Frieden 203
5.3 Die Kriegsziele der anderen Mächte 206
6. Der Krieg geht zu Ende: Das Jahr 1918 209
6.1 Die Suche nach einer Entscheidung 209
6.2 Die Wende des Krieges 220
6.3 „Jede Woche ist kostbar“ – Friedenssuche und Kontinuität der Illusionen 227
6.4 Ist das Reich noch zu retten? Vom Eingeständnis der Niederlage zur Revolution 231
7. Nach dem Krieg 241
7.1 Von der Niederlage zum Versailler Vertrag: Wie soll es weitergehen? 241
7.2 Der Erste Weltkrieg im kollektiven Gedächtnis 248
Zeittafel 257
Anmerkungen 259
Verzeichnis der Karten, Abbildungen und Tabellen 273
Orts-, Personen- und Sachregister 275
Pressestimmen
Aus: Das Historisch-Politische Buch – Ludger Tewes – 64. Jahrgang, Heft 1
[…] Insgesamt legt der Verfasser ein hochinteressantes Werk vor.

Aus: ekz-Publikation – Engelbrecht Boese – Dezember 2015
Die für Bachelor- und Masterstudiengänge konzipierte "Seminarbuch Geschichte"-Reihe […] will einen "Dreiklang aus inhaltlicher Analyse, Forschungsperspektive und Quellenpräsentation" bieten. […] Der Schwerpunkt liegt auf Deutschland. Aktuellster Forschungsstand, da Nachzügler Epkenhans den Boom der Weltkriegsliteratur der vergangenen beiden Jahre noch berücksichtigen konnte. Mit Zeittafel, Sach-, Orts- und Personenregister.

Autoreninfo

Epkenhans, Michael

Prof. Dr. Michael Epkenhans ist Leiter des Militärhistorischen Forschungsamts in Potsdam.

Weitere Titel von Epkenhans, Michael

Reiheninfo
Die Reihe "Seminarbuch Geschichte" wendet sich an Kollegstufenschüler, Studierende sowie Schul- und Hochschullehrer und konzentriert sich auf die deutsche Geschichte des so genannten „langen 19. Jahrhunderts“ (1789-1918).

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von E. Pelzer

Das Buch ist thematisch sehr gut gegliedert, informierend und nicht belehrend, sehr gut geschrieben und ist vorzüglich für den Informationsbedarf an Universitäten und für wissenschaftliche Zwecke geeignet.

Ich vermisse internationale Aspekte bzw. weltweite Bezüge, die mit dem Ersten Weltkrieg verbunden waren. Das Buch bezieht sich weitestgehend auf Deutschland, insbesondere in Kapitel 4 über die Heimatfront, und bezieht andere "Heimatfronten" nicht mit ein.

Fazit:
Angesichts der Fülle an gewichtigen Neuerscheinungen im Jubläumsjahr 2014 ist es dem Autor in vorbildlicher Weise gelungen, altes und neues Wissen über den Ersten Weltkrieg zusammenzufassen und sowohl übersichtlich als auch gehaltvoll zu präsentieren. Kompliment!

Der erste Weltkrieg

Bewertung

Kundenmeinung von Vanessa Dobmeier

Das Buch " Der erste Weltkrieg " von Michael Epkenhans ist in 7 Kapiteln gegliedert. Der Anfang macht das Kapitel Der Weg in den Krieg über in das 2. Kapitel die "Julikrise" dann das Kapitel Krieg im nächsten Kapitel wird der Kriegsalltag angerissen im 5. Kapitel werden die Kriegsziele und die Friedensbemühungen dargestellt bis dann im vorletzten Kapitel das Jahr 1918 als Ende des Weltkrieges und in Kapitel 7 die Zeit nach dem Krieg dargestellt wird.
Das Buch ist durchweg mit Bildern, Grafiken und Tabellen versehen, die einem neben den sehr verständlich geschriebenen Texten Informationen und weitere Details vermitteln. Hilfreich sind auch die Schlagwörter an den Rändern jeder Seite, die hilfreich sind wenn man mal eben schnell etwas finden muss.
Nach jedem Kapitel bekommt man eine ausführliche Literaturangabe, die einem das Weiterlesen in anderen Büchern ermöglicht.
Alles in allem kann man sagen, dass das Buch sehr hilfreich ist, ich in meinem Falle nutze es für mein Geschichtsstudium.

2 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Der Erste Weltkrieg"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Der Erste Weltkrieg

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Der Erste Weltkrieg
 
  Lade...