utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Die Außenpolitik der USA

Theorie – Prozess – Politikfelder – Regionen

von Koschut, Simon; Kutz, Magnus-Sebastian Fach: Politikwissenschaft;

Im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts gab es kaum ein Thema der internationalen Politik, das so intensiv und leidenschaftlich diskutiert wurde wie die US-amerikanische Außenpolitik. Im Mittelpunkt der Debatte standen ideologische und gesellschaftspolitische Grundlagen, Motive und Auslöser außenpolitischer Entscheidungen ebenso wie deren Auswirkungen auf das globale Ordnungsgefüge und das internationale System.

Das Lehrbuch bietet DozentInnen und Studierenden der Politikwissenschaft erstmals eine deutschsprachige, systematische Einführung in die US-amerikanische Außenpolitik. Die AutorInnen und Herausgeber wollen vor diesem Hintergrund ein besseres Verständnis der aktuellen Dynamiken und Einflussfaktoren des außenpolitischen Entscheidungsprozesses, seiner maßgeblichen Akteure und deren Interessen, Normen, Werte und Identitäten ermöglichen. Sie geben in kurzen und prägnanten Beiträgen interdisziplinäre Einblicke in die verschiedenen Ursachen und Wirkungsfelder US-amerikanischer Außenpolitik.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
26,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
21,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
32,49 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825284725
UTB-Titelnummer 8472
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2012
Erscheinungsdatum 18.04.2012
Einband Kartoniert
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag Barbara Budrich
Umfang 280 S.
Inhalt
Einleitung
Simon Koschut/Magnus-Sebastian Kutz 7
Theorie
Theorie und Außenpolitikanalyse
Simon Koschut 17
Exzeptionalismus, Interventionismus und Isolationismus
Simon Koschut 31
Zivilreligion und politische Kultur
Magnus-Sebastian Kutz 39
Neokonservatismus als außenpolitische Denkschule?
Patrick Keller 47
Akteure und Prozesse
Kongress
Christian Lammert 55
Präsident
David Sirakov 65
Ministerien und Behörden
Sascha Arnautovic 75
Nationaler Sicherheitsrat
Thomas Horlohe 89
Geheimdienste
Michael Wala 99
Militär
Thomas Rid 107
Interessengruppen und Think Tanks
Josef Braml 117
Medien und Öffentlichkeit
Hans Kleinsteuber/Magnus-Sebastian Kutz 133
Politikfelder
Terrorismusbekämpfung
Lars Berger 147
Demokratieförderung und Menschenrechte
Zoé Nautré 157
Außenwirtschaft und Handel
Stormy-Annika Mildner 167
Klimawandel und Energiesicherheit
Miranda A. Schreurs 183
Abrüstung und Nichtverbreitung
Philipp C. Bleek/David Vielhaber 197
Internationale Organisationen
Johannes Varwick/Tobias Hecht 209
Public und Cultural Diplomacy
Anna Schwan 219
Regionen
Naher Osten, Nordafrika und Zentralasien
Carola Richter 231
Asien-Pazifik
Felix Heiduk 243
Europa und Russland
Markus Kaim 253
Lateinamerika
Detlef Nolte 263
Sub-Sahara-Afrika
Julia Leininger 275
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren 289
Index 293
Pressestimmen
Aus: Literaturkompass Politikwissenschaft – Jürgen Hartmann, Luise Sanders - 2013
[…] Ein Muss im deutschen Literaturangebot zur amerikanischen Außenpolitik […]

Aus: e-politik.de – Tim Altegör - 25. Okt 2012
[…] Schon jetzt hilft Die Außenpolitik der USA aber dabei, sich im Dickicht aus Akteuren, Überzeugungen und Interessen, das die amerikanische Politik kennzeichnet, zurechtzufinden.
> Zum Volltext der Rezension

Aus: Politisches Lernen - 1-2/2014
[...] Das Handbuch liefert eine notwendige Grundlage für eine kompetente Beschäftigung mit US-amerikanischer Außenpolitik. [...] Didaktische Übungsfragen verstärken Sichtweisen auf Kompetenzerwerb im Horizont der gegenwärtigen Bachelor- und Masterausbildung.

Autoreninfo

Koschut, Simon

Koschut, Simon

Prof. Dr. Simon Koschut lehrt am Otto Suhr Institute for Political Science an der Freien Universität Berlin.

Kutz, Magnus-Sebastian

Kutz, Magnus-Sebastian

Magnus-Sebastian Kutz lehrt an der Universität Hamburg.
Leserbewertungen

Bewertungen

Eine gelungene Einführung in die Außenpolitik der USA

Bewertung

Kundenmeinung von CP

Der Band "Die Außenpolitik der USA" von den Herausgebern Simon Koschut und Magnus Kutz gibt einen guten Einblick in die Außenpolitik der USA. Die systematische Einführung in die US-amerikanische Außenpolitik wurde in Theorie, Akteure und Prozesse, Politikfelder und Regionen unterteilt. Wer eine historische Einleitung oder die letzen 100 Jahre Außenpolitik der USA erwartet wird enttäuscht werden. Die wissenschaftlichen Beiträge sind themenbezogen verfasst und behandeln ein aufgegriffenes Thema ausführlich und nehmen Bezug auf den Gesamtkontext.
Die Grundlagen des politischen Systems der USA werden gut dargestellt, für Europäer interessant der Vergleich unterschiedlicher Systeme. Es werden viele gesellschaftspolitische Themen behandelt um die Strukturen und Denkprozesse nachvollziehen zu können.
Zum Beispiel: die Entwicklung und Bedeutung von Think Tanks; die Medien in den USA - öffentliche Meinungsbildung, öffentliche Meinung und deren Wirkung in der Politik und außenpolitische Entscheidungen; Internationale Organisationen; Terrorismusbekämpfung; usw.
Positiv sticht die Lesefreundlichkeit hervor, da auf Fußnoten verzichtet wurde und der Lesefluss dadurch nicht gestört wird. Weiterhin sind nach den jeweiligen Beiträgen Übungsfragen und ausführliche Hinweise auf verwendete und weiterführende Literatur angeben.
Mein Fazit - ein umfassendes aber übersichtliches Werk, mit dem man sich sehr gut in die Thematik Außenpolitik der USA einarbeiten kann.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Die Außenpolitik der USA"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Die Außenpolitik der USA

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Die Außenpolitik der USA
 
  Lade...