utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Die Verfassung der Römischen Republik

Grundlagen und Entwicklung

von Bleicken, Jochen Fach: Geschichte; Recht/ Jura; Politikwissenschaft;

Die Römische Republik umfasst die Zeit von ca. 500 v. Chr. bis zu der Alleinherrschaft Caesears (49 v. Chr).

In einer systematischen Übersicht stellt Bleicken die Grundlagen und die Entwicklung der staatlichen Ordnung in ihren sozialen, politischen und rechtlichen Erscheinungsformen dar und hebt vor allem auch die besonderen Bedingungen der staatlichen Entwicklung und die Konsequenzen der Weltmachtstellung für die innere Ordnung Roms heraus.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Print-Ausgabe
    16,99 €
    * (verfügbar)
AGB / Widerrufsbelehrung

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825204600
UTB-Titelnummer P0460
Auflagennr. 8. Aufl.
Erscheinungsjahr 1999
Erscheinungsdatum 29.11.1999
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Schöningh
Umfang 362 S.
Leserbewertungen

Bewertungen

Empfehlenswert

Bewertung

Kundenmeinung von Diane

Von Bleicken besitze ich bereits "Die athenische Demokratie", deren Anschaffung ich im Rahmen des Geschichtsstudiums sehr empfehlen kann. Auf der Suche nach einem Überblickswerk über die res publica stieß ich auf dieses Buch. Auch wenn der Titel meiner Meinung nach etwas irreführend ist und ich die Bezeichnung "Verfasstheit" als die Passendere erachte, so erhält man einen dennoch einen guten ersten Einblick in die verschiedenen Institutionen der Römischen Republik und der, für Altphilologen und -historiker besonders interessant, Quellenlage. Wer sich weiter in die unterschiedlichen Unterpunkte einlesen möchte, findet im Literaturverzeichnis ausgewählte Vorschläge für Fachliteratur.

Allerdings hätte ich mir gewünscht, dass es auch Anmerkungen zu der Spätphase der Republik gegeben hätte, zumindest im Rahmen der Sekundärliteratur. Nichtsdestotrotz für einen ersten Einblick in diese Thematik empfehlenswert.

Gut strukturierte Übersichtslektüre

Bewertung

Kundenmeinung von Carlotta Reh

Sicherlich lässt sich darüber streiten, ob die römische Republik überhaupt eine Verfassung in unserem heutigen Sinne hatte, doch trotz dieses diskussionswürdigem Titel hat mich der Band überzeugt.
In meinem Einführungsseminar zur römischen Republik ist ein Überblick über die - nennen wir es nun einmal Verfassung - unerlässlich und vor allem, wenn man dieses Buch neben anderer Einstiegslektüre verwendet auch äußerst empfehlenswert. Es ist einfach geschrieben, durchaus zum Lernen für Klausuren geeignet und setzt nicht zu viel Vorwissen voraus.

2 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Die Verfassung der Römischen Republik"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Die Verfassung der Römischen Republik

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Die Verfassung der Römischen Republik
 
  Lade...