utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Die wissenschaftliche Präsentation

Konzept – Visualisierung – Durchführung

von Lobin, Henning Fach: Studienratgeber;

Schlafende Zuhörer, unlesbare Folien, monotones Genuschel? Wer im Studium nicht präsentieren kann, langweilt andere und schadet sich selbst. Doch ständig stehen Referate, Vorträge und Präsentationen an. 

Henning Lobin erklärt Schritt für Schritt wie eine erfolgreiche Präsentation entsteht und das Publikum überzeugt. Erläutert wird, wie man die Aufmerksamkeit anderer gewinnt, wie Visualisierungen richtig eingesetzt werden, welche rhetorischen Techniken wirken und wie man sich in der anschließenden Diskussion bewährt.

So wird das nächste Referat garantiert ein Erfolg!
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
19,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
15,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
23,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825237707
UTB-Titelnummer 3770
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2012
Erscheinungsdatum 12.09.2012
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Schöningh
Umfang 197 S., 58 Abb.
Zusatzmaterial
Inhalt
Vorwort 7
1 Warum eigentlich präsentieren? 9
1.1 Präsentationen und klassische Rhetorik 15
1.2 Präsentationen in der aktuellen Forschung 16
1.3 Auf einen Blick 18
2 Eine Präsentation ist ein Schauspiel! 19
2.1 Die fünf Phasen der Produktion 20
2.2 Die fünf Rollen des Präsentators 22
2.3 Möglichkeiten der Ebenenverknüpfung 26
2.4 Auf einen Blick 29
3 Konzeption 31
3.1 Eine Präsentation erzählen 31
3.2 Titel und Thema 32
3.3 Die Konzeption 35
3.4 Technische Voraussetzungen 41
3.5 Ergebnis 44
3.6 Übungen 44
3.7 Auf einen Blick 45
4 Visuelle Gestaltung 47
4.1 Präsentationsstile 47
4.2 Die visuelle Konzeption 49
4.3 Zentrale Visualisierungen 51
4.4 Zur Funktion von Text und Grafiken 58
4.5 Grundsätze der Folien-Typografie 61
4.6 Grundsätze des Folien-Layouts 70
4.7 Ergebnis 83
4.8 Übungen 84
4.9 Auf einen Blick 84
5 Inszenierung und sprachliche Gestaltung 87
5.1 Das Inszenierungskonzept 87
5.2 Dynamik der Präsentation 91
5.3 Animationen und Medieneinsatz 101
5.4 Interaktionen 126
5.5 Die Vortragsnotizen 132
5.6 Ergebnis 136
5.7 Übungen 136
5.8 Auf einen Blick 137
6 Aufführung 139
6.1 Die Vorbereitung 139
6.2 Die Probe 148
6.3 Die Aufführung 153
6.4 Die Diskussionsphase 166
6.5 Ergebnis 170
6.6 Übungen 170
6.7 Auf einen Blick 171
7 Dokumentation und Online-Präsentationen 173
7.1 Folien-Dokumentation 173
7.2 Video-Aufzeichnung und E-Lecture 179
7.3 Online-Präsentationen 181
7.4 Ergebnis 187
7.5 Übungen 187
7.6 Auf einen Blick 187
8 Nachwort: Präsentationen sind nicht böse 189
9 Anhang 191
9.1 Literaturverzeichnis 191
9.2 Präsentationssoftware 192
9.3 Online-Ressourcen 197
Pressestimmen
Aus: linse.uni-due.de – Ulrich Schmitz - 2012
[…] Fazit: Ein originelles, klares, gut lesbares, theoretisch wie empirisch fundiertes, informationsreiches, handlungsorientiertes, anregendes, nützliches und alltagstaugliches Lehrbuch für alle, die mit Wissenschaft ein Publikum begeistern wollen. Großer Applaus, viele Bravo-, keine Buh-Rufe!
> Zum Volltext der Rezension

Aus: kulturbuchtipps – 2. Oktober 2012
[…] Als Computerlinguist geht der Autor natürlich auch ganz ausführlich auf die technischen Hilfsmittel und Präsentationstechnik ein. So erhält der Leser eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Konzeption, Erstellung und Durchführung einer guten Präsentation. Die Nachbereitung der Präsentation, die Integration des Internets und die Erstellung von Online-Präsentationen runden Lobins Handbuch mit einer Fülle von aktuellen und praktischen Tipps ab. Wer schnell zu guten Ergebnissen kommen will bzw. (aus Zeitgründen) muss, ist mit Henning Lobins praktischem Ratgeber zur wissenschaftlichen Präsentation bestens beraten.
> Zum Volltext der Rezension

Aus: ekz Bibliotheksservice – Roeske, Sabine – 2012/50
[…] Die klare und übersichtliche Gliederung, am Rand ausgeworfene Kernsätze, Übungen, detaillierte Anleitungen und Zusammenfassungen am Ende eines jeden Kapitels machen den Titel sehr praxistauglich und für eine breite Zielgruppe interessant. […]
Autoreninfo

Lobin, Henning

Lobin, Henning

Henning Lobin ist seit 1999 Professor für Angewandte Sprachwissenschaft und Computerlinguistik an der Justus-Liebig-Universität Gießen und Leiter des Zentrums für Medien und Interaktivität.

Weitere Titel von Lobin, Henning

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von M. Odia

Systematische Aufarbeitung des Sinns und Aufbaus wissenschaftlicher Präsentationen; vergleichbare Werke sind mir nicht bekannt.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von L. Munoz Izarra

Sehr interessant, gut aufgebaut, eine Pflichtlektüre an jeder Universität.

detaillierter Leitfaden zur Erstellung wissenschaftlicher Präsentationen

Bewertung

Kundenmeinung von Sandra Redlich

Wie erstelle ich eine wissenschaftliche Präsentation? In Professor Lobins Buch finden Wissenschaftler und Studenten eine genaue und übersichtliche Anleitung.
Bas Buch ist in 9 Kapitel gegliedert. Angefangen von der klassischen Rhetorik und der Rolle des Präsentators, über die Konzeption und Gestaltung, bis hin zur Aufführung, gibt das Buch einen kompletten Überblick. Die Kapitel selbst, sind nicht zu lang gestaltet und gut gegliedert. Rechts und links vom Text befinden sich jeweils Schlüsselwörter, die den Inhalt des Textes hervorheben. Sehr gut finde ich, dass wichtige Textstellen, Aufzählungen und Grundlegendes mit einem roten Rahmen hervorgehoben werden. Techniken und Gestaltung werden immer wieder anhand von Praxisbeispielen anschaulich und leicht nachvollziehbar dargestellt. Am Ende eines Kapitels wird dieses immer nochmal zusammengefasst und es folgen einige Übungsaufgaben. Im Anhang werden verschiedene Präsentationssoftware Programme und Internetseiten vorgestellt, welche ich persönlich sehr hilfreich finde.
Fazit: Das Buch zeigt einem deutlich, dass es gar nicht so schwer ist, eine erfolgreiche und gute Präsentation zu erstellen. Wissenschaftler und Studenten werden in diesem Buch viele Anregungen zur Erstellung ihrer Präsentationen finden. Ich kann dieses Buch nur empfehlen.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von P. Dolni

Das Buch beinhaltet grundlegende und erfrischende Einblicke hinsichtlich des Themas. Die hier dargelegten Informationen erlauben den Studierenden einen guten Überblick, wie sie ihre Präsentationen für die relevanten Kurse gestallten sollen/müssen.
Was mir persönlich fehlt bzw. was auch hilfreich für die Studierenden sein könnte, sind Beispiele wie man es nicht machen soll. Ein Abschnitt darüber, wie das Gehirn Informationen aufnimmt und wie demnach Präsentationen sinnvoll gestaltet werden, fände ich super.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von G. Knoll

- Inhaltlich wie optisch sehr gut strukturiert
- Keine "Lebenslage" rund um das wissenschaftliche Präsentieren wird ausgelassen - von der Vorbereitung über die Durchführung mit den vermeidbaren Fehlern bis zur abschließenden Diskussion und Dokumentation
- Für den Anfänger ein hilfreiches Rezeptbuch für einen gelungenen ersten Auftritt, für Dozenten & Co das Ideal, das sie immer vor Augen haben sollten
- Für eine Solo-Nummer auf Tagungen eine gute Aufforderung und Anleitung, die Powerpoint-Präsentation nach wissenschaftlichen Erkenntnissen richtig gut zu machen!
- Ein aufmunterndes Buch mit manchem Augenzwinkern, das man auch gerne liest.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von I. Panajotov

Didaktisch gut aufbereitet und kompakt dargestellt.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von N. Lunowa

Das Buch gibt viele gute Informationen und Hinweise zum richtigen wissenschaftlichen Präsentieren.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von N. Klaus

Das Buch ist sehr übersichtlich, man kann gut folgen und durch die Zwischentitel in den Seitenrändern auch gesuchte Info schnell "aufspüren". Die vielen Abbildungen machen das Lesen erfreulicher und dienen als Anker zum Behalten des Gelesenen.
Ganz hinten gibt es ein Verzeichnis mit online verfügbaren Ressourcen zum Aufpeppen oder auch zur Erstellung der Präsentation (z. B. Prezi). Das finde ich super, es macht das Buch für die Praxis richtig wertvoll.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von C. Barmeyer

Ein gelungenes Buch, das übersichtlich und anspruchsvoll auf interdisziplinäre Weise zentrale Elemente von Präsentationen behandelt sowie konkrete Tips zu gibt.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von P. Voßkamp

Wunderbar geschriebenes Buch mit sehr guten Beispielen. Tolle empirische Basis!

10 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Die wissenschaftliche Präsentation"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Die wissenschaftliche Präsentation

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Die wissenschaftliche Präsentation
 
  Lade...