utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Einführung in die Erwachsenenbildung

von Wittpoth, Jürgen Fach: Pädagogik; Reihe: Einführungstexte Erziehungswissenschaft

Die Einführung vermittelt die zentralen Aspekte der Erwachsenenbildung und hilft, Positionen und Ansätze zu verstehen und einzuordnen. Das Buch liefert eine Reflexion und Annäherung an die einzelnen zentralen Phänomene und sich daraus ergebenden Konsequenzen für die Erwachsenenbildung. So lassen sich verschiedene Perspektiven und Ansätze vergleichen und einschätzen. Das Buch soll in diesem Sinne eine Orientierung und immer wieder als Ausgangspunkt anwendbar sein.
Aus dem Inhalt:
o Perspektiven auf die Erwachsenenbildung und die Bildung Erwachsener
o Historische Betrachtungen
o Theoretische Zugänge
o Forschung
o Der 'quartäre Sektor' des Bildungssystems: Strukturen, Institutionen, Aktivitäten
o Erwachsenenbildung als Beruf
o Studium der Erwachsenenbildung und Arbeitsmarkt


Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
14,99 €
4. überarb. u. aktual. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
11,99 €
4. überarb. u. aktual. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
17,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825285296
UTB-Titelnummer 8244
Auflagennr. 4. überarb. u. aktual. Aufl.
Erscheinungsjahr 2013
Erscheinungsdatum 18.09.2013
Einband Kartoniert
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag Barbara Budrich
Umfang 232 S., 36 Abb.
Inhalt
Editorial zu den Einführungstexten Erziehungswissenschaft 5
1. Perspektiven auf die Erwachsenenbildung und die Bildung Erwachsener 9
2. Historische Betrachtungen 15
2.1. Zur Historiographie der Erwachsenenbildung 15
2.2. Buchdruck und die Bildung Erwachsener 17
2.3. ‚Geschichte der Erwachsenenbildung‘ oder ‚Erwachsenenbildung in der Geschichte‘? 23
3. Theoretische Zugänge 35
3.1. Eine Theorie der Erwachsenenbildung? 36
3.2. Theorieansätze und Bezugsebenen 39
3.2.1. Bezugsebene: Gesellschaft 41
3.2.2. Bezugsebene: Institution/ Organisation 46
3.2.3. Bezugsebene: Individuum/ Interaktion 53
3.2.4. ‚Kreuz & quer‘ 61
4. Forschung 65
4.1. Stationen der Erwachsenenbildungsforschung 67
4.2. Forschungsthemen und Forschungsfelder 71
4.3. Forschungsmethoden 85
4.4. Programmatik – Theorie – Empirie: ‚Vernetzung‘ zum Beispiel 92
4.4.1. Ausgangsüberlegungen 93
4.4.2. Anlage und Ablauf der Untersuchung 96
4.4.3. Synthese & Resümee 102
5. Der ‚quartäre Sektor‘ des Bildungssystems: Strukturen, Institutionen, Aktivitäten 107
5.1. Strukturen der Weiterbildung in Deutschland 108
5.2. Träger- und Institutionenprofile 128
5.2.1. Der Bereich primär beruflich orientierter Weiterbildung 131
5.2.2. Der Bereich primär allgemein orientierter Weiterbildung 162
8
6. Erwachsenenbildung als Beruf 179
6.1. Tätigkeitsprofile klassisch: Die Konstituierungsphase institutionalisierter Erwachsenenbildung 181
6.2. Weiterbildung und Erziehung in betrieblichen Kontexten 188
6.3. Diffundierungstendenzen 194
7. Studium der Erwachsenenbildung und Arbeitsmarkt 203
7.1. Viele Wege führen nach Rom 204
7.2. Das rechte Maß zur rechten Zeit 207
7.3. Der Arbeitsmarkt für Erwachsenenbildner 211
Literatur 215
Einführungen 215
Nachschlagewerke 215
Zeitschriften 215
Literaturverzeichnis zu den einzelnen Kapiteln: 216
1. Perspektiven auf die Erwachsenenbildung und die Bildung Erwachsener 216
2. Historische Betrachtungen 216
3. Theoretische Zugänge 217
4. Forschung 220
5. Der ‚quartäre Sektor‘ des Bildungssystems: Strukturen, Institutionen, Aktivitäten 223
Internet 228
6. Erwachsenenbildung als Beruf 228
7. Studium der Erwachsenenbildung und Arbeitsmarkt 230
Internet 231
Hinweise zum Autor 232
Reiheninfo
Die Reihe Einführungstexte der Erziehungswissenschaft bietet Studierenden erziehungswissenschaftlicher Studiengänge sowie Lehramtsstudierenden eine umfassende Einführung in die Pädagogik und Erziehungswissenschaft. Im Fokus der Bände stehen dabei:
• Geschichte • Grundbegriffe • theoretische Ansätze • Forschungsergebnisse • Institutionen • Arbeitsfelder, Berufsperspektiven

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

Eine sehr übersichtliche Einführung

Bewertung

Kundenmeinung von Nina Jäger

Das Buch in der bereits 4. Auflage von Jürgen Wittpoth gehört zu der „Einführungsreihe Erziehungswissenschaft“ und gibt einen guten Überblick über zentrale Themen und Theorien der Erwachsenenbildung. Mir hat besonders das übersichtliche Layout gefallen, für welches ich alleine schon 5 Sterne vergeben würde, da ich mir ein solches Layout von weiteren Autoren wissenschaftlicher Bücher wünschen würde. Am Rand sind Schlagworte zu den jeweiligen Absätzen vermerkt, was ein effizientes recherchieren ermöglicht, da man nicht lange braucht, um die gesuchte Textstelle zu finden. Wittpoth hat außerdem mit vielen Grafiken zur Veranschaulichung von Daten gearbeitet, welche das Verständnis des Inhaltes erleichtern und diesen erklären. Weiter ist das Buch einfach aber dennoch wissenschaftlich geschrieben, d.h. es ist sehr gut lesbar. Es ist so aufgebaut, dass zunächst ein historischer Überblick gegeben wird, verschiedene Theorien vorgestellt werden und letztendlich konkrete Tätigkeitsfelder näher beschrieben werden. Für mich war insbesondere eher der praktischere Teil interessant. Dieser beginnt im 5. Kapitel und schließt das Buch nach dem 7. Ich hätte mir zu dem Bereich der schulischen Ausbildung, welcher kurz angeschnitten wurde, noch mehr gewünscht, ich fand es etwas oberflächlich behandelt, aber vielleicht ist das thematisch nicht ganz passend und innerhalb eines Einführungsbuches auch zu viel. Trotzdem konnte ich aus diesem Buch einiges verwenden. Wer jedoch in der Fort- und Weiterbildung und/oder in Umschulungsmaßnahmen arbeitet, wird hier sicherlich einiges mehr finden, was ihn anspricht. Insgesamt ein gutes bis sehr gutes Nachschlagewerk - eben eine Einführung in die Erwachsenenbildung, bei der versucht wird, einen möglichst breiten Überblick zu geben, ohne dabei zu langweilen.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Einführung in die Erwachsenenbildung"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Einführung in die Erwachsenenbildung

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Einführung in die Erwachsenenbildung
 
  Lade...