utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Einführung in die Neuere Geschichte

von Schulze, Winfried Fach: Geschichte;

Im Gegensatz zu den zeitlich meist eng begrenzten Darstellungen der nationalen und europäischen Geschichte behandelt dieser Band die gesamte Epoche der Neueren Geschichte.
Der Autor arbeitet die charakteristischen Merkmale dieser Epoche heraus, so dass die Abfolge der entscheidenden historischen Phasen sichtbar wird. Zentrale Leitkonzepte historischer Forschung und Interpretation werden erläutert, ebenso Begriffe wie z. B. Modernisierung, Säkularisierung, Globalisierung oder Revolution. Zum Schluss wird der Leser mit der modernen Theoriediskussion vertraut gemacht, die auch die Quellengattungen und die methodischen Verfahren mit einschließt. Die vorliegende 5. Auflage wurde gründlich aktualisiert.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
19,90 €
5. aktual. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
15,99 €
5. aktual. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
23,90 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825214227
UTB-Titelnummer 1422
Auflagennr. 5. aktual. Aufl.
Erscheinungsjahr 2010
Erscheinungsdatum 18.08.2010
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Ulmer
Umfang 336 S., 4 Abb.
Inhalt
Vorbemerkung . 7
Einleitung: Über das Studium der Geschichte der Neuzeit 13
1 Die Geschichte der Neuzeit: Definition, Epochen, Quellen, Zeit 24
1.1 Der Begriff der Neuzeit 24
1.2 Teilepochen und Knotenpunkte der Entwicklung 33
1.3 Zeitgeschichte 41
1.4 Quellen der Neueren Geschichte 45
1.5 Die neue Zeitrechnung 51
Literatur 56
2 Schlüsselbegriffe der Neueren Geschichte 59
2.1 Modernisierung 61
2.2 Globalisierung 63
2.3 Säkularisierung 66
2.4 Revolution 70
2.5 Verrechtlichung – Sozialdisziplinierung – Widerstand 79
Literatur 89
3 Prozesse und Probleme der Neueren Geschichte . 92
3.1 Die demographische Entwicklung als Grundlage einer Geschichte der Neuzeit .93
3.2 Von der Agrarwirtschaft zur Industrialisierung 111
3.3 Von der ständischen zur bürgerlichen Gesellschaft 137
3.4 Vom mittelalterlichen Personenverbandsstaat zum modernen Sozialstaat 155
3.5 Außenpolitik und bewaffnete Konflikte 177
3.6 Die Bedeutung der Konfession für die Neuere Geschichte 199
3.7 Von den „angeborenen Rechten“ zum Grundrechtskatalog 212
3.8 Wissenschaft als Motor der Neuzeit 220
Literatur 228
4 Theoriefragen der Geschichtswissenschaft . 233
4.1 Warum beschäftigen wir uns mit Theoriefragen? 233
4.2 Funktionen von Geschichte 237
4.3 Was ist Geschichte? 242
4.4 Tatsachen 246
4.5 Idealtypische Begriffsbildung 249
4.6 Objektivität und Perspektivität 255
4.7 Wie lässt sich Geschichte erfassen? 266
4.8 Wie kann Geschichte geschrieben werden? 281
4.9 Historiographiegeschichte 285
Literatur 290
5 Grundprobleme der deutschen und europäischen Geschichte der Neuzeit 291
5.1 Kontinuitätsproblem und „deutscher Sonderweg“ 291
5.2 Föderalismus und Einheit 299
5.3 „Revolution von oben“ 303
5.4 „Das europäische Wunder“ 306
5.5 Schlussbemerkung 315
Literatur 317
Personen- und Sachregister 319
Leserbewertungen

Bewertungen

Ein Muss für jeden Studenten

Bewertung

Kundenmeinung von Judith

Die von Schulze verfasste Einführung bietet einen detaillierten Überblick über die Neuere Geschichte mit allen Themen, die für das Studium unbedingt notwendig sind. Das Buch ist leicht verständlich und sehr übersichtlich geschrieben, die klare Strukturierung ermöglicht eine schnelle Orientierung, die durch die fett gedruckten Schlüsselbegriffe noch erleichtert wird. Man kann sich durch Überfliegen einen Überblick verschaffen oder tiefer in die Materie vordringen, was durch zusätzliche Literaturangaben auch für weitere Forschungen hilfreich ist.
Genau das richtige Buch für alle, die sich mit dieser Epoche befassen möchten - und gerade als begleitende Semesterlektüre zu empfehlen.

Für's Grundstudium optimal

Bewertung

Kundenmeinung von Nixe

Herr Schulze legt in seinem Buch die Neuere Geschichte klar erläutert dar. Das Buch eignet sich optimal zur Wissensauffrischung und Übersichtsverschaffung im Rahmen eines Studiums. Die klare Strukturierung und das gut geführte Inhaltsverzeichnis geben Möglichkeiten sich auch schnell zu relevanten Stichworten einen Überblick zu verschaffen.
Der kurze chronologische Abriss am Anfang schafft Übersicht, wer dazu noch eine tiefere Erläuterung braucht, wird in den folgenden Kapiteln fündig. Gut geeignet fürs Querlesen sind die fett herausgehobenen Stichworte.

Erschöpfende Einführung in die Epochen der Geschichte und die Grundlagen der Geschichtswissenschaft

Bewertung

Kundenmeinung von M. Amtmann

Schulze erläutert kompetent und umfassend die wesentlichen Themen, die für das Studium der Neueren Geschichte relevant sind. Er spannt einen Bogen von Fragen der Methodik über Schlüsselbegriffe und Probleme des Fachs bis hin zu dessen theoretischen Grundlagen. Die hilfreichen Literaturhinweise runden den positiven Gesamteindruck ab. Ein Muss für jeden Studenten der Geschichtswissenschaft!

3 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Einführung in die Neuere Geschichte"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Einführung in die Neuere Geschichte

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Einführung in die Neuere Geschichte
 
  Lade...