utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Einführung in Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft

von Krüger, Heinz-Hermann Fach: Pädagogik; Reihe: Einführungskurs Erziehungswissenschaft

In diesem Einführungskurs werden die zentralen Theorieströmungen der Erziehungswissenschaft sowie die unterschiedlichen Methoden erziehungswissenschaftlicher Forschung ausführlich dargestellt.

„... dieses Buch [liefert] einen kurzen und prägnanten Einblick ... und [ist] für die Prüfungsvorbereitung in pädagogischen Studiengängen gut geeignet ...“
lehrerbibliothek.de

„Diese Einführung [stellt] in Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft eine Bereicherung dar.“
Wirtschaft und Erziehung
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
16,99 €
6. durchg. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
13,99 €
6. durchges. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
20,49 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825285081
UTB-Titelnummer 8108
Auflagennr. 6. durchg. Aufl.
Erscheinungsjahr 2012
Erscheinungsdatum 18.07.2012
Einband Kartoniert
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag Barbara Budrich
Umfang 262 S., div. Abb. und Fotos
Inhalt
Editorial zum Einführungskurs Erziehungswissenschaft 5
Einleitung 9
I. Theoretische Konzepte und Positionen der Erziehungswissenschaft 15
I.1. Geisteswissenschaftliche Pädagogik 17
I.2. Empirische Erziehungswissenschaft 37
I.3. Kritische Erziehungswissenschaft 57
I.4. Weitere Richtungen der Erziehungswissenschaft 85
I.4.1. Praxeologische Pädagogik 86
I.4.2. Transzendentalphilosophische Pädagogik 95
I.4.3. Historisch-materialistische Pädagogik 101
I.4.4. Psychoanalytische Pädagogik 109
I.4.5. Phänomenologische Pädagogik 119
I.4.6. Systemtheoretische und Konstruktivistische
Erziehungswissenschaft 127
I.4.7. Strukturalistische Ansätze in der Erziehungswissenschaft 136
I.4.8. Ökologische Ansätze in der Erziehungswissenschaft 146
I.4.9. Feministische Ansätze in der Erziehungswissenschaft 154
I.4.10. Postmoderne Ansätze in der Erziehungswissenschaft 166
II. Forschungsmethoden der Erziehungswissenschaft 177
II.1. Was sind erziehungswissenschaftliche Forschungsmethoden? 179
II.2. Die geisteswissenschaftliche Hermeneutik 183
II.3. Pädagogische Handlungs- und Praxisforschung 191
II.4. Qualitative Methoden erziehungswissenschaftlicher Forschung 203
II.5. Quantitative Methoden erziehungswissenschaftlicher Forschung 227
II.6. Möglichkeiten und Grenzen der Verbindung quantitativer und
qualitativer Methoden in der erziehungswissenschaftlichen Forschung 243
III. Reflexive Erziehungswissenschaft und kritische
Bildungsforschung – ein Ausblick 247
III.1. Theoretische Bezugspunkte 249
III.2. Forschungsaufgaben 252
III.3. Bildungstheoretische Herausforderungen 255
Hinweise zum Autor 260
Bildquellennachweis 262
Pressestimmen
Aus: www.socialnet.de – Dr. Sylva Liebenwein – 03.12.2012
[…] Insgesamt bietet der Band einen tiefgreifenden, facettenreichen und fundierten Einblick in erziehungswissenschaftliche Theorien und Methoden und deren Gegenwartsbedeutung. Der hohe Informationsgehalt und die umsichtig aufbereiteten Inhalte sowie vielfältigen Verknüpfungen und Bezugnahmen historischer und inhaltlicher Art machen dieses Werk sowohl für Studierende als auch für Lehrende zu einer gewinnbringenden, wenn auch anspruchsvollen Lektüre.
> Zum Volltext der Rezension

Aus: lehrerbibliothek [...] Dieses Buch [liefert] einen kurzen und prägnanten Einblick ... und [ist] für die Prüfungsvorbereitung in pädagogischen Studiengängen gut geeignet. [...]

Aus: Wirtschaft und Erziehung Diese Einführung [stellt] in Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft eine Bereicherung dar.

Autoreninfo

Krüger, Heinz-Hermann

Prof. Heinz-Hermann Krüger lehrt an der Universität Halle-Wittenberg.

Weitere Titel von Krüger, Heinz-Hermann

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von T. Fütterer

Das Buch beschreibt zahlreiche Ansätze und Positionen der Erziehungswissenschaft und bietet damit einen guten Einstieg in das Fach. Das Buch kann in dieser Hinsicht als advance organizer für anschließende Vertiefungen ins Fach dienen.

Sammlung perfekt erweitert

Bewertung

Kundenmeinung von Christiane H.

Das Buch "Einführung in Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft" gliedert sich perfekt in meine Studiumsliterartur ein. Es enthält nicht nur Basiswissen, sondern auch spezielle Themen, die äußerst detailliert beschrieben werden.

Gehört in den Bücherschrank jedes Pädagogen

Bewertung

Kundenmeinung von Marc Schakinnis

Heinz-Hermann Krüger führt in seinem Buch „Einführung in Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft“ in der aktuellen 6. Auflage prägnant und spannend in die Theorien und Forschungsmethoden der Erziehungswissenschaft ein. Das Buch eignet sich sowohl als Einführungswerk, aber auch sehr gut als Nachschlagewerk, wenn man einen kurzen Überblick über Theorien in der Erziehungswissenschaft benötigt. So hilft es mir zur Zeit bei der Bearbeitung meiner Hausarbeit im Modul Medienpädagogik. Die gute Aufteilung des Buches in die Bereiche Theorien, Forschungsmethoden und Reflexive Methoden macht eine schnelle Auffindung gesuchter Probleme möglich. Dabei bezieht sich Krüger nicht nur auf den Bildungsbereich “Schule”, sondern gibt auch anderen pädagogischen Feldern Raum. Einziger Kritikpunkt ist vielleicht die hohe Textlastigkeit des Buches, die Krüger aber durch einen angenehmen und verständlichen Sprachstil ohne verkomplizierende Schachtelsätze mehr als wettmacht. Fazit: Leseempfehlung

Tiefgründige Einführungsliteratur

Bewertung

Kundenmeinung von Magdalena G.

Das Buch „Einführung in Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft“ in der 6. Auflage von Heinz-Herrmann Krüger bietet den idealen Einstieg in den komplexen Bereich der Erziehungswissenschaft. Mir hat es insbesondere in den Pädagogikvorlesungen im ersten Semester meines Sozialarbeitsstudiums geholfen und die eine oder andere Verständnislücke geschlossen. Krüger teilt das Buch in drei große Themenkomplexe. Zum einen die Theorien der Erziehungswissenschaft und zum anderen die Forschungsmethoden dieser, und weiter nimmt er ausblickend Stellung zur Bildungsforschung. Vor allem der Themenkomplex der Theorien ist umfassend und tiefgründig.
Neben den inhaltlichen Aspekten jeder Theorie scheint dem Autor eine kritische und perspektivische Sicht immens wichtig. Alles in allem eine gute Einführung in die Thematik. Leider setzt Krüger insgesamt zu wenig auf Grafiken zur Veranschaulichung der Themen.

4 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Einführung in Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Einführung in Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Einführung in Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft
 
  Lade...