utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts

Studienauswahl - Band 1

von Grimm, Dieter; Kirchhof, Paul; Eichberger, Michael Fach: Recht/ Jura;

"Schaffen Sie sich schleunigst diese Sammlung an! Sie ist eine wahre Fundgrube und ihren Preis allemal wert!"

Prof. Dr. Henneke, Der Landkreis 10/1998
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Print-Ausgabe
    9,99 €
    * (preisreduziert)

Vergünstigte Restexemplare. Lieferbarkeit mit Vorbehalt.

AGB / Widerrufsbelehrung

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825217082
UTB-Titelnummer P1708
Auflagennr. 3. erw. Aufl.
Erscheinungsjahr 2007
Erscheinungsdatum 20.02.2007
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Mohr Siebeck
Umfang 877 S.
Autoreninfo

Grimm, Dieter

Prof. Dr. mult. Dieter Grimm ist ehemaliger Rektor des Wissenschaftskollegs zu Berlin und Prof. em. für Öffentliches Recht.

Kirchhof, Paul

Prof. Dr. Paul Kirchhof lehrte an der Universität Heidelberg.

Weitere Titel von Grimm, Dieter; Kirchhof, Paul; Eichberger, Michael

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von B. Rachmann

Das Buch enhält Entscheidungen des BVerfGE, auf die in der Literatur und Judikatur immer wieder Bezug genommen wird.

empfehlenwert fürs grünliche Studium und Bücherfreunde

Bewertung

Kundenmeinung von Luise Segler-Hoffmann

Dieses Buch beinhaltet wegweisende Urteile des Bundesverfassungsgerichts, welche die Autoren als relevant für das Jurastudium einstufen. Insgesamt werden in diesem Band 62 gekürzte Urteile auf 828 Seiten dargestellt, welche in den ersten 80 Bänden des Bundesverfassungsgerichts abgedruckt sind. Darunter finden sich beispielsweise die „Klassiker“ Elfes (BVerfGE 6,32), das Apothekenurteil (BVerfGE 7,377) und die Facharztentscheidung (BVerfGE 33,125). Sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene des Jurastudiums ist die Studienauswahl zu empfehlen. Die Urteile sind drei bis zu 20 Seiten lang – man wird also nicht überfordert, lediglich ein konzentriertes Lesen ist erforderlich. Hilfreich ist das Gesetzesregister, welches sich im Anschluss an die Darstellung der Urteile anschließt. Dort sind die Urteile den Grundrechtsartikeln und Paragraphen des BVerfGG in Absätzen und Sätzen zugeordnet. Für mich ist das Buch ein guter Begleiter für das Jurastudium geworden. Für eine gründliche Vor- oder Nachbereitung von Veranstaltungen auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts nehme ich es gerne zur Hand. Es sei allerdings nochmal auf zwei Dinge aufmerksam zu machen. Einmal ist zu betonen, dass es sich hier nur um den ersten Band der Reihe handelt. Im dazugehörigen Band finden sich weitere 58 Entscheidungen aus den Bänden 80 bis 115. Wer also eine vollständige Studienauswahl der Autoren anstrebt, dem sei der zweite Band ebenso zu empfehlen. Desweiteren handelt es sich um eine Auswahl von 2007. Im Buch werden also etliche Bände mit weiteren eventuell studienrelevanten Urteilen nicht berücksichtigt.

Insgesamt ist demjenigen das Buch (bzw. die Bücherreihe) ans Herz zu legen, der Freude am gründlichen Studieren hat und lieber ein Buch aus dem Regal nimmt, als am Bildschirm zu lesen.

Gute, zusammenfassende Sammlung

Bewertung

Kundenmeinung von Sophie Wenzlaff

Das Buch enthält wesentliche, studienrelevante Entscheidungen und eignet sich hervorragend zur vertiefenden Vorbereitung auf Klausuren. Es ist sehr gut verständlich und übersichtlich aufgebaut. Hilfreich sind auch das Gesetzes- und Sachregister am Ende des Buches.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von A. Schröder

Eine hervorragende Zusammenstellung wichtiger Entscheidungen, die punktuell im Unterricht gut eingesetzt werden kann. Für Studierende zur Vertiefung geeignet.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von C. Gutmann

Gute Auswahl der Entscheidungen. Enthält fast alles, was man von so einem Buch erwartet: Leitsätze, Sachverhalt, wichtige Urteilspassagen.

Der sehr oft verwendete Kursiv-Druck irritiert. Er scheint nicht nur aus der Zeit gefallen, sondern erschwert auch das Lesen.

Hervorragend ist, dass neben den abgedruckten Auszügen die Seitenzahl aus der amtlichen Sammlung angegeben ist.
Ebenfalls hervorragend ist das sog. "Gesetzesregister".

Ein Buch, dass das Grundwissen vertieft

Bewertung

Kundenmeinung von Jovita

Das Buch ist sehr empfehlenswert zu lesen, da mir die vorgestellten Fälle sehr bei meiner Klausurvorbereitung geholfen haben.

Darüber hinaus vermittelt das Buch tiefgreifende Kenntnisse, die das Grundwissen erweitern.

Das Buch ist verständlich geschrieben. Alle erforderlichen Angaben werden zu jeden Fall ausführlich dargestellt.

6 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts
 

Das könnte Sie auch interessieren

  Lade...