utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Entwicklungspsychologie

von Wicki, Werner Fach: Pädagogik; Psychologie; Reihe: UTB basics

Aus der Reihe utb-basics

Die Entwicklungspsychologie gehört zu den grundlegenden Fächern im Psychologiestudium.

Dieses Lehrbuch gibt Studienanfängern einen ausgewogenen Einblick in Theorien, Methoden und Forschungsergebnisse der Entwicklungspsychologie – von der frühen Kindheit bis ins späte Erwachsenenalter.

Entwicklungsvoraussetzungen und -bedingungen werden eingehend anhand der Funktionen Wahrnehmung, Denken, Problemlösen, Gedächtnis, Bindung, soziale Entwicklung u. a. diskutiert.

Unerlässlicher Lesestoff zur Prüfungsvorbereitung!
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
24,99 €
2. überarb. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
19,99 €
2. überarb. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
29,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825244750
UTB-Titelnummer 3287
Auflagennr. 2. überarb. Aufl.
Erscheinungsjahr 2015
Erscheinungsdatum 28.10.2015
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Reinhardt
Umfang 168 S., 35 Übungsaufgaben, 26 Abb., 2 Tab.
Inhalt
Vorwort 9
1 Einführung 11
1.1 Wozu dient dieses Buch? 11
1.2 Was das Buch leistet 11
2 Theorien und Methoden der Entwicklungspsychologie 13
2.1 Theorien der modernen Entwicklungspsychologie 13
2.1.1 Theoretische Annahmen 14
2.1.2 Ökologische Entwicklungstheorie 16
2.1.3 Dynamische Systemtheorie 17
2.1.4 Anlage und Umwelt 18
2.2 Methoden 20
3 Frühe Kindheit 23
3.1 Wahrnehmung und Denken 24
3.1.1 Wahrnehmungsentwicklung 24
3.1.2 Frühe Kategorisierungsprozesse 27
3.1.3 Lernen und Gedächtnis 28
3.1.4 Objektkonstanz und Objektpermanenz 30
3.1.5 Kausales Denken 32
3.2 Sprachentwicklung in der frühen Kindheit 33
3.2.1 Vorsprachliche Kommunikation 34
3.2.2 Erste „Schritte“ in die Muttersprache 35
3.3 Motorik und Feinmotorik 38
3.3.1 Grobmotorische Entwicklung 38
3.3.2 Greifen, Legen, Werfen 39
3.4 Emotion, Motivation, Temperament und Bindung 40
3.4.1 Emotionale Entwicklung 40
3.4.2 Temperament 42
3.4.3 Bindung und Entwicklung 48
3.4.4 Temperament und Bindung 59
4 Mittlere Kindheit 63
4.1 Fortschritte der Sprachentwicklung 64
4.2 Kognitive Entwicklung 66
4.2.1 Wissen und induktives Denken 66
4.2.2 Kontrafaktisches und hypothetisches Denken 69
4.2.3 Deduktives Schließen 71
4.2.4 Inklusionsprobleme 75
4.2.5 Erhaltungsaufgaben 76
4.2.6 Gedächtnisentwicklung 78
4.2.7 Entwicklung mathematischer Kompetenzen 80
4.3 Soziale und emotionale Entwicklung 84
4.3.1 Emotionsregulation 84
4.3.2 Belohnungsaufschub 85
4.3.3 Theory of Mind 86
4.3.4 Zeitverständnis 89
4.3.5 Perspektivenübernahme 90
4.3.6 Prosoziales Verhalten und moralische Entwicklung 91
4.3.7 Entwicklung des Spielens 94
4.3.8 Geschwisterbeziehungen und Freundschaften 98
4.4 Entwicklung des Selbstkonzepts und der Geschlechtsidentität 100
4.4.1 Entwicklung des Selbstkonzepts 100
4.4.2 Entwicklung der Geschlechtsidentität 101
4.5 Feinmotorische und visumotorische Entwicklung: Zeichnen und Schreiben 102
5 Entwicklung in der Adoleszenz 106
5.1 Pubertät: Biologie, Folgen, Timing 107
5.2 Kognitive und motivationale Entwicklung 109
5.2.1 Denken und Problemlösen 109
5.2.2 Gedächtnis 112
5.2.3 Entwicklung von Interessen 114
5.3 Entwicklungsaufgaben in der Adoleszenz 114
5.4 Selbstkonzept und Identitätsentwicklung 116
5.4.1 Entwicklung des Selbst in der Adoleszenz 116
5.4.2 Identitätsentwicklung 117
5.5 Moralische Entwicklung 120
5.6 Soziale Beziehungen 124
5.6.1 Perspektivenkoordination 125
5.6.2 Familienbeziehungen 126
5.6.3 Peerbeziehungen und Freundschaften 127
5.6.4 Psychosexuelle Entwicklung 128
6 Entwicklung im Erwachsenenalter 132
6.1 Entwicklungspsychologie der Lebensspanne 132
6.2 Familienbezogene Übergänge 134
6.2.1 Kinderwunsch und Übergang zur Elternschaft 135
6.2.2 Geburt weiterer Kinder 139
6.2.3 Ehescheidung 140
6.3 Arbeitsbezogene Übergänge 141
6.3.1 Arbeitslosigkeit 141
6.3.2 Übergang in den Ruhestand 142
6.4 Alter 144
Glossar 148
Literatur 152
Sachregister 167
Pressestimmen
Aus: ekz-Informationsdienst, Christine Rohe, IN 2010/23
Der Schweizer Professor gibt in seinem Kurzlehrbuch, das auch für die Prüfungsvorbereitung geeignet ist, einen ausgewogenen Einblick in theoretische Ansätze, Methoden und Forschungsergebnisse der Entwicklungspsychologie, die zu den grundlegenden Fächern im Psychologiestudium gehört. Beginnend vor der Geburt wird die menschliche Entwicklung bis ins hohe Alter entlang zentraler psychomotorischer, kognitiver und emotionaler Entwicklungsschritte nachvollziehbar und verständlich dargestellt, wobei sich der Verfasser ausdrücklich auf die "basics" beschränkt. Stark untergliederte Kapitel und Stichworte am Rand erleichtern das Navigieren, Grafiken, Fotos und Zeichnungen visualisieren den Stoff, Definitionen und Übungsaufgaben dienen der Vertiefung des Gelernten. Zusammenfassungen der Ergebnisse wissenschaftlicher Studien und kritische Anmerkungen sind farblich hinterlegt. Mit Glossar, ausführlichem Literaturverzeichnis, Sachregister.

Autoreninfo

Wicki, Werner

Wicki, Werner

Prof. Dr. phil. Werner Wicki arbeitet als Prorektor Forschung und Entwicklung und als Dozent für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie an der PH Luzern. Ausserdem ist er Privatdozent für Psychologie an der Universität Bern. Er hat zahlreiche Fachpublikationen zur Entwicklungs- und Lernpsychologie sowie zur Gesundheitspsychologie verfasst.
Reiheninfo
Unsere Lehrbücher für die "Generation @": Die Bände der Reihe utb basics bereiten den Stoff in kompakter, leicht verständlicher und übersichtlicher Form auf. Damit ist der Lernerfolg garantiert – quer durch alle Studienfächer.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von J. Besserer

Kompakt, anschaulich und verständlich. Zudem hilfreiche Tipps zur Vertiefung.

Guter Starter- und Übersichtsband

Bewertung

Kundenmeinung von KJ

Im Rahmen eines Forschungsmoduls in meinem Studium der Kommunikationspsychologie hat es sich angeboten, mir Grundlagen der frühkindlichen Entwicklung anzueignen.

Der Band "Entwicklungspsychologie" von Werner Wicki leistet nicht nur das, er weist erfreulicher Weise auch auf weiterführende Literatur hin und erklärt grundlegende Theorien als auch wegweisende Studien in dieser Disziplin.

Als Fachfremde fallen mir immer wieder Begriffe wie z.B. die Constraints auf, die ich in einem anderen Kontext kennengelernt habe. Ich fand es besonders spannend, diese Grundlagenbegriffe mit meinem Wissen zu verknüpfen und fühle mich nun sicherer im Umgang mit ihnen.
Nicht erwartet habe ich das Kapitel über moralische Entwicklung und ich war sehr erfreut, mein Wissen über Moral Disengagement (S.124) auf eine neue Basis zu stellen.

Als etwas befremdlich und nicht sehr zielführend empfinde ich die Kinderfotos wie z.B. das auf Seite 97.

Im UTB-Layout gefällt mir das umfassende Glossar für diesen Themenbereich als auch die Studien, die durch blaue Kästen als Exkurse hervorgehoben werden.

Sehr guter Überblick über die Basics der Entwicklungspsychologie

Bewertung

Kundenmeinung von Moritz Lange

Werner Wicki schafft es auch in der zweiten Auflage seines Buches "Entwicklungspsychologie", die Grundlegenden Annahmen der menschlichen Entwicklung vorzustellen. Das Buch eignet sich besonders für Einsteiger und ist mit seinem Umfang von168 Seiten sehr übersichtlich und verständlich gehalten.

Das Buch ist klar strukturiert, gut zu lesen und bietet einen Überblick von der Entwicklung in der frühen Kindheit bis zum Erwachsenenalter.

Ich habe dieses Buch mit Vorwissen in Entwicklungspsychologie gelesen und konnte trotzdem sehr davon profitieren. "Verschüttete" Wissensinhalte konnten neu aufgefrischt werden und an mancher Stelle konnte ich besonders von der Aktualität der Informationen profitieren.

Ich kann dieses Buch als angehender Masterabsolvent der Sozialen Arbeit wärmstens empfehlen, um ein verlässliches Nachschlagewerk zum Thema Entwicklungspsychologie zu erhalten.

3 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Entwicklungspsychologie"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Entwicklungspsychologie

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Entwicklungspsychologie
 
  Lade...