utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Ernährungslehre

von Elmadfa, Ibrahim Fach: Medizin/ Ernährung/ Gesundheit;

Die kompakte Einführung in die moderne Humanernährung jetzt in vollständig überarbeiteter und aktualisierter Auflage!

Im bewahrten Frage-Antwort-Konzept werden die Grundlagen der Körperanthropometrie, der Verdauung und Absorption von Makro- und Mikronährstoffen zusammengefasst. Das Buch vermittelt einen idealen Einstieg in die aktuellen und speziellen Themen Ernährung und Genetik, Ernährung und Immunfunktion sowie den Nährstoffbedarf.

Aus dem Inhalt:
- Physiologisches Grundlagenwissen
- Mikro- und Makronährstoffe
- Vitamine und Mineralstoffe
- Sekundäre Pflanzenstoffe und Lebensmittelzusatzstoffe
- Ernährungssituation auf nationaler und globaler Ebene
- Ernährung und Gesundheit/Public Health Nutrition
- Verschiedene Ernährungsformen des Menschen
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
26,99 €
3. vollst. überarb. u. erw. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
21,99 €
3. vollst. überarb. u. erw. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
32,49 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825242404
UTB-Titelnummer 2509
Auflagennr. 3. vollst. überarb. u. erw. Aufl.
Erscheinungsjahr 2015
Erscheinungsdatum 19.08.2015
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Ulmer
Umfang 304 S., 90 Abb., 110 Tab.
Inhalt
Vorwort 7
Vorwort zur 2. Auflage 8
Vorwort zur 1. Auflage 9
Einleitung 11
1 Physiologische Grundlagen 13
1.1 Körperzusammensetzung und Ernährungsanthropometrie 13
1.2 Verdauung und Absorption 24
1.3 Hunger und Sättigung 33
1.4 Wasserhaushalt und Durst 36
1.5 Säure-Basen-Haushalt 39
1.6 Nährstoffbedarf und Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr 45
1.7 Methoden der Ernährungserhebungen 55
1.8 Ernährungsstatus 59
2 Makronährstoffe – Energieliefernde Nahrungsbestandteile 63
2.1 Nahrungsenergie 63
2.2 Kohlenhydrate 71
2.3 Ballaststoffe 84
2.4 Proteine 88
2.5 Lipide und Fettbegleitstoffe 100
2.6 Alkohol 111
3 Mikronährstoffe (nicht energieliefernde Nahrungsbestandteile) 117
3.1 Vitamine 117
3.2 Fettlösliche Vitamine 124
3.3 Wasserlösliche Vitamine 135
3.4 Mineralstoffe 154
3.5 Mengen- und Spurenelemente: eine Auswahl 163
4 Sonstige Nahrungsinhaltsstoffe und Lebensmittelzusätze 177
4.1 Sekundäre Pflanzenstoffe 177
4.2 Ergogene (leistungssteigernde) Substanzen 183
4.3 Weitere Substanzen mit ernährungsphysiologischen Wirkungen 188
4.4 Lebensmittelanreicherung mit Nährstoffen, Functional Food und Nahrungsergänzungsmittel 190
4.5 Zusatzstoffe 199
4.6 Gentechnisch veränderte Lebensmittel – Novel Food 202
4.7 Lebensmittelbestrahlung 209
4.8 Fremd- und Schadstoffe in Lebensmitteln 213
5 Ernährungssituation 229
5.1 Ernährungssituation in den D-A-CH-Ländern (Deutschland, Österreich, Schweiz) 229
5.2 Ernährungssituation in Ländern der Europäischen Union 232
5.3 Welternährung 233
5.4 Risiken in der Ernährung 237
6 Ernährung und Gesundheit 241
6.1 Public Health Nutrition: Krankheitsprävention und Gesundheitsförderung durch Ernährungsmaßnahmen 241
6.2 Prävention ernährungsassoziierter Krankheiten 242
6.3 Ernährung und Genetik 253
6.4 Ernährung und Immunsystem 260
7 Arten, Hintergründe und Auswirkungen verschiedener Ernährungsformen 267
7.1 Nährstoff- und lebensmittelbasierte Ernährungsempfehlungen 267
7.2 Vollwertig essen und trinken – nach den zehn Regeln der DGE 269
7.3 Vegetarismus 270
7.4 Vollwert-Ernährung 271
7.5 Nicht naturwissenschaftlich begründete Ernährungsformen 272
7.6 Reduktionsdiäten 276
Stichwortverzeichnis 282
Anhang: Prüfungsfragen 290
Pressestimmen
Aus: ekz-Informationdiensten – Nieper - KW 04 2016
Auf das Wesentliche komprimierter einführender Leitfaden und Nachschlagewerk. Vermittelt das Grundwissen zur Humanernährung für Studenten der Ernährungswissenschaften mit Bachelorstudiengängen und für Angehörige der Ernährungsberufe. Der gesamte Stoff wird in Form einer Frage-und-Antwort-Technik übersichtlich dargestellt. […]

Aus: Fachinformation der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V., in 9/2010
[…] Sowohl als Kompendium als auch zur Prüfungsvorbereitung ist dieses Fachbuch für Studierende der Ernährungswissenschaft und Ökotrophologie sehr gut geeignet. Der übersichtlich gestaltete Frage-Antwort Stil sorgt für eine gute Strukturierung des Textes. Zahlreiche Grafiken, Strukturformeln und Tabellen tragen zu einem tieferen Verständnis der einzelnen Themenkomplexe bei.

Aus: forum-ernaehrung.at, 26.06.1905
[…] Für angehende ErnährungswissenschafterInnen stellt das Werk eine willkommene Lernunterlage dar. Aufgrund des Frage-Antwort-Modus und der übersichtlichen Aufarbeitung des Stoffes unterstützt es Studierende beim Erarbeiten sämtlicher Themengebiete. Anschauliche Grafiken und Tabellen erleichtern das Verständnis. [..] Das Buch stellt eine kompakte Einführung in die umfassende Thematik der Ernährungswissenschaft sowie ein praktisches Nachschlagewerk dar.
> Zum Volltext der Rezension
Autoreninfo

Elmadfa, Ibrahim

Prof. Dr. Ibrahim Elmadfa ist Professor am Institut für Ernährungswissenschaften der Universität Wien Forschungsschwerpunkte: verschiedene Aspekte der Ernährungsphysiologie, Erfassung und Dokumentation des Ernährungs- und Gesundheitszustands.

Weitere Titel von Elmadfa, Ibrahim

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von D. Daum

Das Buch bietet eine hervorragende Grundlage für das Studium der Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften. Es überzeugt in seiner didaktischen Gestaltung, ist gut strukturiert und enthält viele Abbildungen und Tabellen zum besseren Verständnis.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von J. Knies

Sehr knapp und deswegen schön übersichtlich aber in manchen Belangen nicht ganz ausreichend, z.B. für Studierende zur Seminarvorereitung.

Ernährungslehre von Ibrahim Elmadfa ist ein tolles Buch mit Grenzen.

Bewertung

Kundenmeinung von Markus Patzelt

Es bietet eine grobe Übersicht mit 300 Seiten über verschiedene Lehrgebiete.
Ich studiere Ökotrophologie im 3. Semester. Im Grundstudium ist das Buch eine Bereicherung und SEHR empfehlenswert. Für Fächer wie Lebensmittel Chemie, Ernährungswissenschaften und Bio Chemie kann das Buch eingesetzt werden. Bietet einen schönen und einfachen Einstieg in die Welt der Ökotrophologen. Als Nachschlagewerk eine tolle Ergänzung zum großen Bruder.
Das Buch ist sehr strukturiert. Die Skelettformeln sind groß genug. Tabellen sind anschaulich. Am Rand werden Fragen formuliert die später beantwortet werden. Eine tolle Prüfungsvorbereitung.

Mir hat das Buch sehr geholfen sämtliche Prüfungen zu bestehen. Gerade im Grundstudium kann ich mich voll und ganz für das Buch aussprechen.

Sehr gelungen.

Strukturiertes Grundlagenwissen im Bereich der Ernährungslehre

Bewertung

Kundenmeinung von Kerstin Keller

Ibrahim Elmadfa gibt in seinem Buch "Ernährungslehre" einen komprimierten aber gut strukturierten Einblick in die relevanten Bereiche der Ernährungslehre.

Aufgrund der Seitenanzahl (304 Seiten) kann man natürlich keinen umfassenden Überblick und eine inhaltliche Tiefe erwarten. Das ist auch nicht das Ziel des Buches. Es bietet einen kompakten Überblick und eignet sich hervorragend für Studienanfänger, aber auch für Interessierte an Themen der Ernährungslehre, um sich durch die Lektüre ein Grundlagenwissen anzueignen. Zudem enthält das Buch viele Abbildungen, Diagramme und Tabellen, die das Buch sehr anschaulich machen und das Verständnis erleichtern.

Des Weiteren eignet es sich gut zum Lernen auf Prüfungen, da am Rand Fragen formuliert werden, die innerhalb der nächsten Seiten ausführlich beantwortet werden. Zudem widmet sich der Anhang des Buches, der Beantwortung von möglichen Prüfungsfragen, die vor einer Klausur eine große Hilfe darstellen können.

Abschließend kann ich sagen, dass ich das Buch, im Hinblick auf eine bestimme Lesergruppe (Studienanfänger, Studenten im Grundstudium und Interessierte an der Thematik) als äußerst gelungen finde.

4 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Ernährungslehre"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Ernährungslehre

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Ernährungslehre
 
  Lade...