utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Europäische Außenpolitik

von Gaedtke, Jens Ch. Fach: Politikwissenschaft;

Die europäische Außenpolitik stellt ein „Wachstumsfeld“ des europäischen Einigungsprozesses dar. Die Europäische Union kann heute von der Handels- und Entwicklungspolitik über diplomatische Aktivitäten bis hin zu zivilen und militärischen Kriseneinsätzen auf ein breites Spektrum außenpolitischer Instrumente zurückgreifen.

Der vorliegende Band führt in die Grundlagen der europäischen Außenpolitik ein und gibt einen Überblick über die mit dem Vertrag von Lissabon verbundenen institutionellen Fortentwicklungen.

Ein separater Teil widmet sich den bilateralen und interregionalen Beziehungen der Europäischen Union sowie ihrer Rolle bei der Lösung internationaler Konflikte.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Online-Zugang
    4,99 €
    * (nur digital)
AGB / Widerrufsbelehrung

* Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783838532127
UTB-Titelnummer E3212
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2009
Erscheinungsdatum 22.07.2009
Einband keine Angabe
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Schöningh
Umfang 278 S.
Inhalt
Einleitung 7
TEIL 1: AUSSENPOLITIK IM EUROPÄISCHEN KONTEXT
I. Die EU als außenpolitischer Akteur 12
1. Das klassische Verständnis von Außenpolitik 12
2. Europäische Außenpolitik 14
II. Theoretische Ansätze zur Erklärung europäischer Außenpolitik 20
1. Integrationstheoretische Ansätze 21
2. Souveränitätsorientierte Ansätze 22
3. Mehrebenenmodelle 23
III. Wesentliche historische Etappen 26
1. Frühe Versuche 26
2. Außenpolitische Integration im Rahmen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft 28
3. Europäische Politische Zusammenarbeit 31
4. Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik 33
5. Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik 35
6. Vertrag von Lissabon: Fortentwicklung der institutionellen Strukturen 36
IV. Die EU – eine außenpolitische Zivilmacht? 42
TEIL 2: DER INSTITUTIONELLE RAHMEN EUROPÄISCHER AUSSENPOLITIK
I. Ziele und Grundsätze 49
1. Interessen und Werte 50
2. Kohärenz 53
3. Solidarität 58
II. Handlungsspektrum 60
1. Diplomatische Instrumente 61
2. Rechtliche Intrumente 64
3. Präferenz- und Anreizinstrumente 71
4. Restriktive Maßnahmen (Sanktionen) 78
5. Maßnahmen im Rahmen der ESVP/GSVP 85
III. Außenpolitische Akteure der EU auf Grundlage des Vertrags von Lissabon 97
1. Organe der EU 98
2. Weitere außenpolitische Akteure und Einrichtungen 111
IV. Die EU in internationalen Organisationen 127
1. Mitgliedschaft und Koordinierung in internationalen Organisationen 127
2. EU und Mitgliedstaaten in den Vereinten Nationen 129
TEIL 3: AUSGEWÄHLTE AKTIONSFELDER DER EUROPÄISCHEN AUSSENPOLITIK
I. Stabilisierung und Interessenwahrnehmung im Umfeld der EU 139
1. Stabilisierungs- und Assoziierungsprozess für den Westlichen Balkan 139
2. Beitrittsverhandlungen mit der Türkei 150
3. Europäische Nachbarschaftspolitik (und östliche Partnerschaft) 159
4. Multilaterale Zusammenarbeit im Mittelmeerraum 169
II. Bilaterale und interregionale Beziehungen der EU 175
1. Vereinigte Staaten von Amerika 176
2. Russische Föderation 185
3. Asien 194
4. Afrika 204
5. Lateinamerika 216
III. Rolle der EU bei der Lösung internationaler Konflikte 220
1. Nahost-Konflikt 221
2. Kosovo-Statusfrage 231
3. Atomstreit mit dem Iran 242
ANHANG 253
Anmerkungen 253
Abkürzungsverzeichnis 268
Sach- und Personenverzeichnis 272
Pressestimmen
Aus: Die Welt, Daniel Friedrich Sturm, 18.09.2010
[…] So funktioniert die EU. Jens Gaedtke schildert diese Entwicklung mit der Kenntnis eines Insiders. […] Gaedtke hat ein lesbares Kompendium vorgelegt, das außenpolitische Theorien behandelt, ohne sie zu überhöhen.
> Zum Volltext der Rezension

Aus: buchkatalog.de, Henrik Flor

> Zum Volltext der Rezension
Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (nach dem Einstellen wird Ihr Eintrag zunächst überprüft und dann freigeschaltet).

Bewerten Sie den Titel "Europäische Außenpolitik"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Europäische Außenpolitik

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Europäische Außenpolitik
 
  Lade...