utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Europäische Kulturgeschichte

Eine Einführung - Erweiterte Studienausgabe

von Vietta, Silvio Fach: Geschichte; Kultur/ Musik/ Theater;

Dieses Buch des großen Kulturwissenschaftlers und Germanisten Silvio Vietta bietet seinen Lesern einen Gesamtüberblick der europäischen Kulturgeschichte einschließlich ihrer globalen Folgen. Das Einleitungskapitel führt in die Methoden und Begriffe der Kulturwissenschaften ein. Es folgt eine Darstellung der unterschiedlichen Epochen der Europäischen Kulturgeschichte. Dabei berücksichtigt der Autor die überlieferten Texte und die Mentalitäten ebenso wie die materielle Kultur und integriert sie in einen Gesamtzusammenhang. Der zeitliche Bogen spannt sich in themenbezogenen Längsschnitten von der Antike bis zur Gegenwart. Grafiken und kapitelweise gesammelte Lektüretipps erhöhen den Nutzwert des Werkes. Für die vorliegende Studienausgabe wurde der Band erweitert und um ein hilfreiches Glossar ergänzt.

Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Online-Zugang
    11,99 €
    * (nur digital)
AGB / Widerrufsbelehrung

* Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783838583464
UTB-Titelnummer E8346
Auflagennr. 2. Aufl.
Erscheinungsjahr 2007
Erscheinungsdatum 19.09.2007
Einband Nein
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag W. Fink
Umfang 536 S., 536 S., einige Abb.
Inhalt
fehlerhaft
Autoreninfo

Vietta, Silvio

Prof. Dr. Silvio Vietta (emeritiert) ist Literaturwissenschaftler und lehrte zuletzt an der Universität Hildesheim.

Weitere Titel von Vietta, Silvio

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von M. Springer

Das Einführende Kapitel gibt einen sehr guten Überblick über Zugänge und Möglichkeiten der Theoriebildung innerhalb der Thematik "Kultur und Kuturgeschichte".
Die weiteren Abschnitte, welche sich an einem chronologischen Faden orientieren, vertiefen die Thematik einer europäischen Kuturgeschichte und werden bei der Behandlung einzelner Aspekte einer geteilten kulturellen Basis europäischer Gesellschaften herangezogen.
Das 5. Kapitel fragt nach Wirkungen bzw. der Bedeutung für ein in Europa konstitutives Wertesysetm innerhalb der europäischen Kultur, was wiederum gut geeignet ist, um die Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit sowie Relvanz der Thematik für heuteige politische und gesellschaftliche Prozesse vor Augen zu führen.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Europäische Kulturgeschichte"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Europäische Kulturgeschichte

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Europäische Kulturgeschichte
 
  Lade...