utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Fit für die Prüfung: Wissenschaftliches Arbeiten

Lerntafel

von Rehborn, Angelika Fach: Studienratgeber; Reihe: Fit für die Prüfung

Die Debatte um Plagiate im Wissenschaftsbetrieb nimmt kein Ende. Dabei ist wissenschaftliches Arbeiten keine Kunst, sondern ein solides Handwerk.

Auf sechs Seiten stellt diese Lerntafel die wichtigsten Methoden leicht verständlich und übersichtlich dar. Die Autorin zeigt zudem Fallstricke des wissenschaftlichen Arbeitens auf und gibt hilfreiche Tipps.

Die Lerntafel lässt sich einfach zusammenklappen und dank der Lochleiste problemlos im Ordner abheften.

Fazit: Mit dieser Lerntafel sind Studierende aller Studienfächer fit für die nächste Seminar- bzw. Abschlussarbeit.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Print-Ausgabe
    7,99 €
    * (verfügbar)
AGB / Widerrufsbelehrung

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825239657
UTB-Titelnummer P3965
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2013
Erscheinungsdatum 20.11.2013
Einband Gefalzt
Formate Lerntafeln
Originalverlag UVK Lucius
Umfang 6 S.
Zusatzmaterial
Pressestimmen
Aus: Kardiotechnik 1/2014 - Johannes Gehron
[…] Lernende fühlen sich bei der Menge des Stoffes oft überfahren und sollen das Handwerk des wissenschaftlichen Arbeitens dann zusätzlich noch mit einem Buch erlernen. Hier kann diese Lerntafel deutlich entlasten. Trotz der praktischen Orientierung, die auch implizite Regeln nicht ausspart, geht der wissenschaftliche Ursprung nicht verloren. Diese Lerntafel wird weder die Praxis noch den Rat der Betreuer ersetzen. Sie wird dem Leser auch sicherlich nicht das Erlernen des Handwerks abnehmen, ihm aber ein sehr gutes und knappes Rüstzeug an die Hand geben, das seinen geringen Preis mehr als wert ist.

Autoreninfo

Rehborn, Angelika

Rehborn, Angelika

Angelika Rebhorn ist Dozentin für Wissenschaftliches Arbeiten an mehreren Hochschulen.

Weitere Titel von Rehborn, Angelika

Reiheninfo
Im Bachelorstudium reiht sich eine Prüfung an die andere. Das ist durchaus stressig. Beim wichtigen Punktesammeln dürfen Studierende trotzdem nicht schlapp machen. Die UTB-Lernhilfen »Fit für die Prüfung« helfen dabei – in Form von Lernbüchern, Lerntafeln und Lernkarten.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

Sehr hilfreicher und kompakter Leitfaden zum Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit

Bewertung

Kundenmeinung von Julia Kramer

Obwohl ich mich gegen Ende meines Studiums befinde, finde ich die Lerntafel sehr hilfreich, da das Wichtigste in Kürze zusammengefasst ist, ohne dass wichtige Informationen verloren gehen.
Was ich als sehr positiv bewerte, ist die Einteilung in verschiedene Kategorien, die dann wiederum in einzelnen Aspekten genauer beschrieben werden.
In den Seminaren geht die Literaturrecherche oft unter oder wird nur unzureichend erklärt und ist auch in den verschiedenen Fächern und Studiengängen unterschiedlich; und die Hinweise nochmal griffbereit zu haben, ist sehr vorteilhaft.
Auch den Verweis auf die Recherche bei englischsprachiger Literatur finde ich klasse - nur leider etwas zu karg geraten.
Besonders gut gefallen hat mir auch die Checkliste, die Flüchtigkeitsfehler behebt, wobei ich mir da nochmal Tipps und Tricks zum Korrekturlesen der eigenen Arbeit gewünscht hätte!

Insgesamt - bis auf kleinere Ergänzungen - finde ich die Anschaffung der Lerntafel sehr sinnvoll und ein MUSS für jeden Studienanfänger - da schont man so manche Nerven! =)

Besonders für Studienanfänger sehr wertvoll

Bewertung

Kundenmeinung von Gregor Ö.

Ich wäre froh gewesen, so eine Tafel zu Beginn des Studiums gehabt zu haben. Also besonders für Studienanfänger sehr wertvoll! Es gibt aber auch Studiengänge, in denen man generell nur Klausuren schreibt und am Ende an der BA-Arbeit völlig verzweifelt. Gerade in den Fällen werde ich die Tafel empfehlen!

Besonders gut haben mir gefallen:
- die Definitionen des wissenschaftlichen Arbeitens
- der Abschnitt über die "Prinzipien des wissenschaftlichen Arbeitens" (weil eben explizit erwähnt wird, dass eigene Ideen zulässig sind. Das wurde uns an der Uni nie gesagt, das habe ich viel zu spät rausgefunden)
- die 10 goldenen Regeln
- die Hinweise zur englischen Lesekompetenz. Hätte ich damit nur auch früher begonnen...
-die wirklich sehr ausführlichen Hinweise zur Literaturrecherche und -verwaltung.
-der Absatz zu den Schreibhemmungen

Nur den Tipp, alles Gelesene zu exzerpieren, finde ich nicht sinnvoll. Das mag schon hilfreich sein, allerdings ist es bei großen Datenmengen kaum umsetzbar. Bei einer Monographie, die mein Thema sehr umfangreich behandelt, ist man darauf angewiesen, die Informationen rauszuschreiben (mit dem Namen des Werkes UND Seitenzahl). Mit Exzerpten kommt man meiner Meinung nicht weit - ich zumindest nicht

Man könnte noch den Tipp ergänzen, dass das Lesen von Rezensionen sehr hilfreich sein kann. So findet man die Meinung der Fachwelt über ein bestimmtes Werk heraus und kann erkennen, ob man nun nicht völligen Schwachsinn liest, sofern man das noch nicht selber beurteilen kann.
Aber ansonsten bin ich wirklich sehr angetan

Ist übersichtlich gestaltet und deckt alle relevanten Themen ab.

Bewertung

Kundenmeinung von Sara K.

Positiv finde ich, dass die Lerntafel sehr übersichtlich gestaltet ist und alle relevanten Themen abdeckt. Ausserdem finde ich die Verweise auf den eigenen Fachbereich sehr wichtig. Sehr hilfreich finde ich die Checkliste, die ich ab jetzt zu jeder Seminararbeit nutzen werde

Das Material der Tafel finde ich etwas unglücklich. Ich würde mir das etwas "stabiler" wünschen, bei mir ist die Seite mit der Lochung bereits ein wenig ausgefranst.

Ein Tipp von mir wäre, die fachliche Bandbreite zu erweitern. Ich studiere beispielsweise Geschichte und ich denke auch in diesem Fach wären solche Tafeln eine echte Bereicherung. Zum Beispiel könnte man Epochen oder relevante Ereignisse in den Mittelpunkt stellen, mit Literatur- und Quellenhinweisen. Die würde ich mir dann auch sicher kaufen Denn im Moment kann ich leider bis auf diese Tafel keine für mich nutzen.

3 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Fit für die Prüfung: Wissenschaftliches Arbeiten"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Fit für die Prüfung: Wissenschaftliches Arbeiten

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Fit für die Prüfung: Wissenschaftliches Arbeiten
 
  Lade...