utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Genetik verstehen

Grundlagen der molekularen Biologie

von Wrba, Fritz; Dolznig, Helmut; Mannhalter, Christine Fach: Biologie/ Ökologie; Medizin/ Ernährung/ Gesundheit;

Dieses Buch richtet sich an MedizinerInnen, NaturwissenschafterInnen, biomedizinische Fachkräfte und Interessierte, die sich einen ersten Überblick über die molekularen Grundlagen des Lebens verschaffen möchten. Es erklärt in verständlicher Form die Grundlagen der Molekularbiologie. Viele Illustrationen sollen helfen, die beschriebenen Mechanismen zu verdeutlichen und zum Verständnis beizutragen. Ein gesondertes Kapitel gibt
einen Überblick über übliche Methoden in der Arbeit mit Nukleinsäuren, wobei jede Technik mit verständnisfördernden Abbildungen erklärt wird. Im Anschluss werden die vorgestellten Techniken anhand von realen Beispielen aus der molekularen Diagnostik von Erkrankungen verdeutlicht. Zuletzt geben die Autoren Einblicke in bioethische Aspekte und die rechtlichen Grundlagen für die Durchführung von genetischen Analysen.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
24,90 €
2. aktual. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
19,99 €
2. aktual. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
29,90 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825284770
UTB-Titelnummer 8332
Auflagennr. 2. aktual. Aufl.
Erscheinungsjahr 2011
Erscheinungsdatum 14.09.2011
Einband Kartoniert
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag facultas
Umfang 224 S., 8 farb. Abb., 111 Abb., 4 Tab.
Inhalt
Grundlagen
1 Einleitung 15
1.1 Molekulargenetik 15
1.2 Vererbungslehre 16
1.3 Populationsgenetik 16
1.4 Inhalt und Ziel dieses Buches 18
1.5 Geschichtlicher Überblick 18
2 Die Zelle 23
2.1 Einleitung 23
2.2 Eigenschaften des Lebens 24
2.3 Aufbau und Funktion einer Zelle 27
2.4 Struktur der DNA 42
2.5 Chromosomen 51
2.6 Zellteilung, Replikation, Zellreifung und Zelltod 61
2.7 Genexpression 73
Methoden zur Untersuchung der genetischen Information
3 Zytogenetik und Chromosomenanalyse 109
3.1 Allgemeines 109
3.2 Erstellen eines Karyogramms 110
3.3 Fluoreszenz in situ-Hybridisierung (FISH) 112
4 Untersuchung von DNA 114
4.1 Gewinnung genomischer DNA 114
4.2 Vermehrung von DNA – das Arbeiten mit Plasmiden 117
4.3 Analytik der DNA 120
4.4 Hybridisierungsmethoden 132
4.5 Polymerase Kettenreaktion (PCR) 139
4.6 DNA-Sequenzierung 148
4.7 Analyse genetischer Varianten – Gentypisierung 156
5 Untersuchung von RNA 162
5.1 Allgemeines 162
5.2 Gewinnung der RNA 162
5.3 Analyse von RNA 163
5.4 Bioinformatik 169
Anwendungen von DNA- und RNA-Untersuchungen
6 Nukleinsäureanalysen in der Medizin – Diagnostik von Erkrankungen 173
6.1 Allgemeines 173
6.2 Begriffsdefinitionen 174
6.3 Vererbungsmuster 177
6.4 Gentests 178
7 Molekularbiologische Labordiagnostik mittels Analyse
der DNA 181
7.1 Allgemeines 181
7.2 Qualitätssicherung, Präanalytik 181
7.3 Nachweis von Mutationen 182
8 Anwendungsbeispiele 185
8.1 Molekularbiologische Untersuchungen bei
angeborenen Erkrankungen 185
8.2 Molekularbiologische Untersuchungen bei Krebserkrankungen 190
8.3 Pharmakogenetik 196
9 Standardisierung molekulargenetischer Methoden 198
10 Ethische und rechtliche Aspekte bei der Durchführung von Genanalysen 199
Rechtliche Rahmenbedingungen 199
Ethische Aspekte 201
11 Biobanken 204
Weiterführende Literatur 207
Index 209
Autoreninfo

Dolznig, Helmut

Dolznig, Helmut

Dr. Helmut Dolznig lehrt an der medizinischen Universität Wien.

Mannhalter, Christine

Prof. DI Dr. Christine Mannhalter lehrt an der medizinischen Universität Wien.

Wrba, Fritz

Prof. Dr. Fritz Wrba lehrt an der Medizinischen Universität Wien.

Weitere Titel von Wrba, Fritz; Dolznig, Helmut; Mannhalter, Christine

Leserbewertungen

Bewertungen

Molekularbiologie verstehen

Bewertung

Kundenmeinung von Lydia Kaiser

Das Buch "Genetik verstehen" bezieht sich vor allem auf die Grundlagen der Molekularbiologie.
Die Themen sind sehr gut erklärt und zahlreiche Abbildung helfen beim Verständnis.
Somit erleichtert es den Einstieg in die Genetik.

Meiner Meinung nach ist das Buch sehr gut als Prüfungsvorbereitung und Begleitlektüre für Molekularbiologie- und Genetikvorlesungen geeignet.

Leichter Einstieg

Bewertung

Kundenmeinung von M. Kurth

Das Buch bietet einen leichten Einstieg in die Grundlagen der Genetik. Es ist verständlich geschrieben und sinnvoll durch zahlreiche Abbildungen und Tabellen ergänzt.
Ich denke es ist eine sinnvolle Begleitlektüre zu der Vorlesung.

Ein gutes Begleitbuch für jeden Biologiestudenten

Bewertung

Kundenmeinung von V.Groenewold

Das Buch "Genetik verstehen" ist ein gutes Begleitbuch für jeden Biologiestudenten. Es ist klar gegliedert und einzelne Themen lassen sich leicht finden. Stichpunkte am Rand von Texten lassen einen den Überblick behalten. Das Buch lässt sich leicht lesen und der Inhalt ist gut zu verstehen. Viele Bilder und Illustrationen erleichtern das Verständnis.
Schade ist, dass nicht mehr zu den Mendel'schen Erbgängen in dem Buch steht. Dennoch würde ich es empfehlen, denn es erleichtert den Einstieg in die Genetik sehr.

3 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Genetik verstehen"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Genetik verstehen

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Genetik verstehen
 
  Lade...