utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Geschichte der Philosophie IV: 20. Jahrhundert

von Rehfus, Wulff D. Fach: Philosophie;

Die vierbändige "Geschichte der Philosophie" informiert auf knappstem Raum übersichtlich und klar über Leben, Werk und Denkmodelle der wichtigsten Philosophen von der Antike bis zum 20. Jahrhundert. Zeittafel und Glossar ergänzen die von ausgewiesenen Experten verfassten Artikel.

Band IV gibt einen Abriss der Geschichte der Philosophie im 20. Jahrhundert. Er umreißt in chronologischer Abfolge Leben und Werk der wichtigsten Philosophen aus Europa und Amerika: Cassirer, Wittgenstein, Heidegger, Carnap, Gadamer, Popper, Adorno, Sartre, Lévinas, Goodman, Quine, Rawls, Putnam, Habermas und Derrida.

Eine Zeittafel erleichtert die Übersicht und ein Glossar klärt die wichtigsten Fachtermini.

Die vier Bände basieren auf dem 2003 erschienenen "Handwörterbuch Philosophie", das unter www.philosophie-woerterbuch.de kostenlos verfügbar ist. Sie sind aktualisiert, ergänzt und neu strukturiert.

Alle vier Bände des Werkes sind zum Paketpreis von 34,99 € erhältlich!
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
14,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
11,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
17,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825236830
UTB-Titelnummer 3683
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2012
Erscheinungsdatum 07.03.2012
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Vandenhoeck & Ruprecht
Umfang 128 S.
Inhalt
Vorwort 6
Die Philosophie des 20. Jahrhunderts 8
Ernst Cassirer 17
Ludwig Wittgenstein 22
Martin Heidegger 29
Rudolf Carnap 37
Hans-Georg Gadamer 44
Karl Raimund Popper 50
Theodor Wiesengrund Adorno 58
Jean-Paul Sartre 63
Emmanuel Lévinas 71
Nelson Goodman 79
Willard Van Orman Quine 84
John Rawl 92
Hilary Putnam 100
Jürgen Habermas 109
Jacques Derrida 118
Zeittafel 122
Glossar 125
Die Autoren 128
Pressestimmen
Aus: ekz-informationsdienst – Fahrner – KW 17 2012
Informationsdichte und Prägnanz der Darstellung qualifizieren auch die Neuedition zum verlässlichen Auskunftsinstrument.
Autoreninfo

Rehfus, Wulff D.

Dr. Wulff D. Refus war Lehrbeauftragter an der Universität Düsseldorf und Oberstudiendirektor.

Weitere Titel von Rehfus, Wulff D.

Leserbewertungen

Bewertungen

Die „Geschichte der Philosophie IV: 20. Jahrhundert“ von Wulff D. Rehfus

Bewertung

Kundenmeinung von Leslie Zimmermann

Die „Geschichte der Philosophie IV: 20. Jahrhundert“ ist der vierte und letzte Teil einer Philosophiegeschichte von Wulff D. Rehfus.

Diese Philosophiegeschichte bietet keine konsistente Geschichte der Philosophie des 20. Jahrhunderts, sondern beinhaltet 15 einzelne Essays über die wichtigsten Philosophen (über die Auswahl der Philosophen lässt sich wie in jeder Philosophieeinführung streiten) dieses Jahrhunderts. Es wird auf engem Raum, jedoch technisch einwandfrei, Leben und Werk der Autoren beschrieben.

Rehfus Werk bietet einen ersten Einstieg, um sich an einen der im Werk behandelten Autoren heranzuwagen. Durch Zeittafel und Glossar wird der Einstieg zusätzlich erleichtert. Es bietet sich insbesondere für Studierende als Nachschlagewerk an, denen der Lexikonartikel zu sperrig ist.

Fazit: Wer ein flottes Nachschlagewerk, welches kein Lexikon ist, besitzen möchte, ist mir der Philosophiegeschichte von Wulff D. Rehfus bestens beraten.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Geschichte der Philosophie IV: 20. Jahrhundert"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Geschichte der Philosophie IV: 20. Jahrhundert

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Geschichte der Philosophie IV: 20. Jahrhundert
 
  Lade...