utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Grundlagen der Transkription

Eine praktische Einführung

von Fuß, Susanne; Karbach, Ute Fach: Soziologie;

Buchstäblich wortwörtlich - Eine Einführung in die Transkriptionskunst

Wie transkribiere ich ein Interview? Worauf muss ich bei der Aufnahme achten? Und was ist mit dem Datenschutz?

Susanne Fuß und Ute Karbach geben praxisnahe Anleitungen zur Transkription von wissenschaftlichen Interviews für die qualitative Sozialforschung.

Der Band stellt gängige Transkriptionsregeln und deren Anwendung vor, zeigt die Vor- und Nachteile von Spracherkennungs- und Transkriptionssoftware und gibt Tipps für Problemfälle.

Verschriftlichen von Interviews und Co. leicht gemacht - Handwerkszeug für alle, die in den Sozialwissenschaften qualitativ arbeiten.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
12,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
10,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
15,74 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825241858
UTB-Titelnummer 4185
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2014
Erscheinungsdatum 22.10.2014
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Barbara Budrich
Umfang 124 S.
Inhalt
1. Einleitung 11
2. Was ist ein Transkript? 15
2.1 Wie umfassend kann das Gesprochene verschriftlicht werden? 16
2.2 Welche Anforderungen sollten Transkriptionsregeln erfüllen? 18
2.3 Was wird von den Transkribierenden erwartet? 20
2.4 Was bedeutet Umschrift? 21
2.5 Die Grenzen eines Transkriptes 25
3. Welche Regeln gibt es? 27
4. Das modulartige Transkriptionssystem 37
4.1 Modul Sprachglättung 38
4.2 Modul Pause 42
4.3 Modul Sprachklang 43
4.4 Modul Lautäußerungen, Wortabbrüche und Verschleifungen 45
4.5 Modul nicht-sprachliche Ereignisse 48
4.6 Modul Interaktion 49
4.7 Modul Unsicherheit, Unterbrechung und Auslassung 51
4.8 Modul Zeichensetzung 53
4.9 Grundsätzliches zur Anwendung der Module 56
5. Wann welches Modul? 57
5.1 Das journalistische Transkript 58
5.2 Das Grundtranskript – einfaches wissenschaftliches Transkript 61
5.3 Das Detailtranskript – erweitertes wissenschaftliches Transkript 65
6. Formaler Aufbau eines Transkriptes 71
6.1 Allgemeine und formale Kriterien zur Transkriptgestaltung 71
6.2 Transkriptionskopf 79
7. Technische Ausstattung und Möglichkeiten 85
7.1 Zur Audioaufnahme 85
7.2 Transkriptionssoftware und Zubehör 88
7.3 Spracherkennungssoftware 90
7.4 Nützliche Software für den Umgang mit Audiodateien 92
8. Anonymisierung, Datenschutz und Datensicherheit 95
8.1 Anonymisierung 95
8.2 Datenschutz 98
8.3 Datensicherheit 100
9. Tipps zum Umgang mit Zahlen, Abkürzungen und Ähnlichem 107
10. Literatur 113
Autoreninfo

Fuß, Susanne

Dr. Susanne Fuß ist Geschäftsführerin von Fonoskript in Köln.

Karbach, Ute

Karbach, Ute

Dr. Ute Karbach lehrt an der Universität Köln.

Weitere Titel von Fuß, Susanne; Karbach, Ute

Leserbewertungen

Bewertungen

Gelungene Einführung in die Kunst der Transkription

Bewertung

Kundenmeinung von Moritz Lange

Susanne Fuß und Ute Karbach gelingt es mit ihrem Buch "Grundlagen der Transkription" eine kurze und überschauliche Einführung in die Technik des Transkribierens zu geben. Angefangen bei einer grundlegenden Definition der Begrifflichkeiten, den Anforderungen an ein gelungenes Transkript und den Grenzen des Transkriberens, entwickeln die Autoren einen roten Faden über die gesamte Lektüre hinweg.

Fuß und Karbach stellen im weiteren Verlauf der Lektüre das modulartige Transkriptionssystem vor. Anhand dieser Module wird sehr anschaulich erklärt, wie z.B. bestimmte Sprachcodes, non-verbale Äußerungen usw. trennscharf und übersichtlich zu transkribieren sind.

Für mich hat diese Lektüre besonders hohen Stellenwert erlangt, da ich mich persönlich selbst oft mit Transkriptionsaufgaben konfrontiert sehe und es mit diesem kleinen, jedoch unglaublich hilfreichen Buch geschafft habe, mehr Systematik und Struktur in meine Arbeit einfließen zu lassen.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Grundlagen der Transkription"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Grundlagen der Transkription

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Grundlagen der Transkription
 
  Lade...