utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Grundschulpädagogik

von Seifert, Anja ; Wiedenhorn, Thomas Fach: Schulpädagogik; Reihe: UTB basics

Die Leser erhalten Einblick in wichtige Themenfelder der Grundschulpädagogik. Mit Vertiefungsfragen und Hinweisen auf Grundlagentexte wird der Einstieg in bildungswissenschaftliche Themenstellungen wie Grundschuldidaktik, Inklusion, Heterogenität, Übergänge der Grundschule oder Ganztagsschulentwicklung ermöglicht.

basics: Lehrbücher mit einem klaren Konzept:
- Merksätze, Definitionen und Boxen erleichtern das Lernen
- Prüfungsfragen fordern das Verständnis
- ideal für die Prüfungsvorbereitung im Haupt- und Nebenfach
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
24,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
19,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
29,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825248543
UTB-Titelnummer 4854
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2017
Erscheinungsdatum 04.12.2017
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Schöningh
Umfang 279 S., 10 Abb., 8 Tab.
Inhalt
Einleitung 9
1. Geschichte und Wandel der Grundschule 13
1.1 Vorgeschichte und pädagogische Grundlagen der Grundschule 13
1.2 Befürworter und Gegner der deutschen Grundschulreform 17
1.3 Die Grundschule in der Weimarer Republik 20
1.4 Entwicklung der Grundschule der BRD und DDR 23
1.4.1 Die Entwicklung der Grundschule in der BRD 23
1.4.2 Die Entwicklung der Grundschule in der SBZ 28
1.5 Die Grundschule im 21. Jahrhundert – aktuelle Herausforderungen, Trends und Entwicklungen 32
Zusammenfassung 34
Literatur 36
Fragen 36
2. Kindheit und Kindsein in der Grundschule 39
2.1 Kindheitsbilder und Kindheitstheorien 39
2.2 Kindheit aus anthropologischer Sicht 43
2.3 Kindheit aus entwicklungspsychologischer Sicht 51
2.4 Kindheit aus sozialwissenschaftlicher Sicht und im Kontext der neuen Kindheitsforschung 55
2.4.1 Das Kind als Akteur 59
2.4.2 Kindheitsforschung in der Grundschule 62
Zusammenfassung 67
Literatur 69
Fragen 69
3. Der Übergang vom Elementar- zum Primarbereich 71
3.1 Anschluss getrennter Systeme 71
3.2 Bildung und Bildungsbegriff in Kindergarten und Grundschule 78
3.3 Theorien zum Übergang 87
3.4 Forschung zum ersten Bildungsübergang und zur Ungleichheit am Schulanfang 98
Zusammenfassung 107
Literatur 108
Fragen 109
4. Der Übergang vom Primar- zum Sekundarbereich 111
4.1 Übergänge der Grundschule – Eine Begriffsklärung 111
4.2 Länderspezifischer Übergang von der Primar- in die Sekundarstufe 115
4.3 Die theoretische Perspektive auf den zweiten Übergang 120
4.4 Die empirische Perspektive auf den Übergang 124
Zusammenfassung 130
Literatur 132
Fragen 133
5. Didaktische Arrangements und Unterrichtsformen 135
5.1 Zur Differenzierung von Unterrichtsformen 135
5.2 Zur Systematik von Unterrichtsformen 139
5.3 Unterrichtsformen zwischen Theorie und Empirie 143
5.4 Diagnose, Förderung und Förderplanung als Grundlage von Unterricht 146
5.5 Unterrichtsplanung – von der Diagnostik zum förderorientierten Unterricht 150
Zusammenfassung 151
Literatur 152
Fragen 153
6. Zeit und Raum in der Ganztagsgrundschule 156
6.1 Die Grundschule als Ganztagsgrundschule 156
6.2 Raum und (reform-)pädagogische Konzeptionen 158
6.3 Gestaltung von (Macht-)Räumen in der Ganztagsgrundschule 164
Zusammenfassung 170
Literatur 171
Fragen 172
7. Heterogenität und Differenz in der Grundschule 173
7.1 Heterogenität und Heterogenitätsdiskurse 173
7.2 (Re-)Produktion von Differenz und Ungleichheit in der Schule 184
7.3 Migrationsspezifische Heterogenität 192
7.3.1 Migrationshintergrund und sprachlich-kulturelle Differenz 193
7.3.2 Forschung und Forschungsdesiderata 201
7.4 Behinderungsspezifische Heterogenität oder Inklusion? 208
7.4.1 Die inklusive Grundschule als Schule für alle 209
7.4.2 Gemeinsamer Unterricht in der Grundschule 215
Zusammenfassung 221
Literatur 222
Fragen 224
Lösungen zu den Fragen 227
Anmerkungen 241
Register 277
Pressestimmen
Aus: www.socialnet.de – Ulrike B. Müller – 5/2018
[…] Das Buch „Grundschulpädagogik“ ist bestimmt durch eine inhaltliche Reichweite – sowohl historisch als auch sehr aktuell bedeutsame Themenfelder werden erörtert. Eine besondere Stärke des Werkes ist der stringente und klar argumentierte Einbezug von relevanten theoretischen Sichtweisen einerseits und zahlreichen Befunden aus der Forschung andererseits. Die Autoren arbeiten dabei kritische Perspektiven verständlich heraus und präsentieren bedeutsame Forschungsdesiderate. Aufgrund dieser Niveaustufe ist das Buch durchaus geeignet für eine grundlegende Vorbereitung auf Modulprüfungen. Durch die klare Struktur an inhaltlicher Präsentation (Klärung von Begrifflichkeiten, historische Bezüge, aktuelle Diskurse), den Abschluss durch eine Zusammenfassung und das Aufführen von Studienfragen wird ein/e Studienanfänger/in sehr gut in die verschiedenen Themenkomplexe eingeführt. […]

Aus: lehrerbibliothek.de – Gerd Buschmann – 18.02.2018
[…] Dieses Grundlagenbuch bietet sowohl Studierenden, Referendare/innen und Lehrenden des "Lehramts Grundschule" als auch erfahrenen Grundschullehrer/inne/n das für sie relevante Wissen.

Autoreninfo

Seifert, Anja

Dr. Anja Seifert ist Akademische Oberrätin am Institut für Erziehungswissenschaft der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

Wiedenhorn, Thomas

Dr. Thomas Wiedenhorn ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Schulgeschichte mit dem Schwerpunkt "Empirische und historische Bildungsforschung" an der PH Weingarten.
Reiheninfo
Unsere Lehrbücher für die "Generation @": Die Bände der Reihe utb basics bereiten den Stoff in kompakter, leicht verständlicher und übersichtlicher Form auf. Damit ist der Lernerfolg garantiert – quer durch alle Studienfächer.

basics steht für Lehrbücher, die in knapper und didaktisch ausgearbeiteter Form Einführungen in wesentliche Fachgebiete bieten.

Der didaktische Aufbau ermöglicht eine:
schnelle Orientierung durch Kapitelübersichten und Zusammenfassungen
• Arbeitsaufgaben mit Lösungen erlauben eine rasche Überprüfung des gelernten Stoffes
• Grafische Elemente erleichtern die Leserführung und strukturieren den Stoff auch optisch
• Stichworte, Glossare, Definitionen, Merksätze und ausführliche Register ermöglichen einen direkten Zugriff auf einzelne Passagen zum Nachlesen und Wiederholen
Das einheitliche Layout sorgt für rasches Zurechtfinden. Die Reihe zeichnet sich durch eine leicht verständliche Sprache aus, Fremdwörter und Fachbegriffe werden nicht vorausgesetzt.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von H. Toman

Der Titel ist kurz, fachlich ansprechend und prägnant.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von H. Toman

Der Titel ist kurz, fachlich ansprechend und prägnant.

sehr guter Überblick

Bewertung

Kundenmeinung von Anna-Lena Birk

Das Buch gibt einem einen sehr guten Einblick in die Pädagogik der Grundschule. Sehr wichtige Themen wie der Übergang in die weiterführende Schule, Unterrichtsformen, Ganztagsgrundschule und Heterogenität / Differenzierung werden ausführlich behandelt. Das Buch ist sehr leserlich verfasst worden. Am Ende des jeweiligen Kapitels befinden sich Fragen, die zur eigener Überprüfung gelöst werden können. Die Lösungen befinden sich auf den letzten Seiten des Buches. Zusätzlich gibt es zu jedem Kapitel eine kurze Zusammenfassung, die kurz und knapp das Wichtigste wiedergeben. Außerdem gibt es zahlreiche Literaturempfehlungen, die besonders für bevorstehende Hausarbeiten von Nutzen sind.

3 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Grundschulpädagogik"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Grundschulpädagogik

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Grundschulpädagogik
 
  Lade...