utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Grundwissen Eventmanagement

von Jäger, Dieter Fach: Betriebswirtschaftslehre; Kultur/ Musik/ Theater; Tourismus;

Ein Must-have für alle (angehenden) EventmanagerInnen

Kongresse, Festivals oder sportliche Großveranstaltungen planen und organisieren – das ist für viele ein Traumberuf. Hinter diesen Events steckt allerdings eine hochprofessionelle Branche.
Dieses Buch verrät Studierenden und Quereinsteigern alles Wissenswerte über Geschichte, Akteure, Organisationen und Eventformate. Zudem vermittelt es griffig das Grundwissen rund um die Eventplanung, -umsetzung und -evaluierung.
Die dritte Auflage geht erstmalig auch auf Barcamps, Hybrid-Events und Gamification ein.
Das Buch richtet sich an Praktiker und Quereinsteiger, die sich schnell in das Thema „Events“ einarbeiten möchten. Für Studierende des Eventmanagements, der Kommunikationswissenschaften und des Marketings sowie angrenzender Studiengänge ist es zudem ein aufschlussreiches und praxisnahes Lehrbuch.

Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
24,99 €
3. überarb. u. erw. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
19,99 €
3. überarb. u. erw. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
29,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825250751
UTB-Titelnummer 4321
Auflagennr. 3. überarb. u. erw. Aufl.
Erscheinungsjahr 2018
Erscheinungsdatum 16.07.2018
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag UVK
Umfang 223 S., 39 Abb.
Zusatzmaterial
Inhalt
Vorwort 5
1 Grundlagen 11
1.1 Zum Eventbegriff 11
1.2 Event als besonderes Ereignis 13
1.3 Zur Historie und Bedeutung von Events 13
1.4 Funktionen von Events 22
2 Eventformate 29
2.1 Eventformate aufgrund der inhaltlichen Zusammensetzung 29
2.2 Eventformate aufgrund der Größe und Bedeutung 35
2.3 Hybridevents ­ Formate mit digitaler Note 38
2.4 Gamification 41
3 Business-Events 45
3.1 Formate von Business-Events 46
3.2 Ziele von Business-Events 47
3.3 Ausgewählte Business-Eventformate im Überblick 48
4 Sportevents 57
4.1 Historie der Sportevents 58
4.2 Hauptakteure der Evententwicklung international 66
5 Kultur- und Festivalevents 71
5.1 Events im Kultursektor 72
5.2 Erfolgsmerkmale von Festivals und Kulturevents 79
6 Organisationen und Institutionen 83
6.1 Die Eventbranche in Deutschland 84
6.2 Eventakteure im Eventmarkt 84
7 Eventplanung 95
7.1 Eventdesign und -konzeption 96
7.2 Eventprojektmanagement 105
8 Finanzmanagement von Events 111
8.1 Begrifflichkeiten aus dem Finanz- und Kostenmanagement 112
8.2 Budgetierung des Events 113
8.3 Finanzreport 117
9 Sponsoring und Sponsorship-Management 119
9.1 Was Sie vorab wissen sollten 120
9.2 Sponsoring 120
9.3 Sponsoring im Wandel der Zeit 121
9.4 Sponsoringformen 123
9.5 Sponsoringstrukturen 125
9.6 Sponsoringplanungsprozess 127
10 Personalmanagement von Events 131
10.1 Was Sie vorab wissen sollten 131
10.2 Personalmanagement und -planung 132
10.3 Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Eventmanagers 136
10.4 Personelles Management bei Events 138
11 Eventumsetzung 141
11.1 Was Sie vorab wissen sollten 141
11.2 Eventdurchführung 142
11.3 Vorlaufphase 142
11.4 Aktivphase 147
11.5 Nachlaufphase 148
11.6 Eventlogistik 148
12 Risikomanagement von Events 151
12.1 Was Sie vorab wissen sollten 151
12.2 Risiko und Risikomanagement 152
12.3 Rechtliche Aspekte und Haftung bei Events 158
13 Eventevaluierung 161
13.1 Evaluierungsmethoden von Events 162
13.2 Zeitpunkte der Evaluierung von Events 164
14 Events im internationalen Kontext 167
14.1 Was Sie vorab wissen sollten 167
14.2 Interkulturelle Aspekte der Eventorganisation 168
14.3 Eventtourismus 169
14.4 Internationalisierung von Events 169
14.5 STEP-Analyse: Einflussgrößen internationaler Events 171
14.6 Events als Wissensvermittlung und -austausch 172
15 Corporate Social Responsibility in der Eventindustrie 175
15.1 Was Sie vorab wissen sollten 175
15.2 Begriff der Corporate Social Responsibility 176
15.3 Corporate Social Responsibility (CSR) 178
15.4 Prinzipien der CSR in der Eventindustrie 181
15.5 Faires Handeln in der Eventindustrie 184
16 Sustainability in der Eventindustrie 187
16.1 Was Sie vorab wissen sollten 187
16.2 Begriff der Nachhaltigkeit 188
16.3 Die ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Dimension 189
16.4 Nachhaltiges Handeln bei Events 190
17 Green Meetings und Events 193
17.1 Was Sie vorab wissen sollten 194
17.2 Green Meetings 194
Literaturverzeichnis 203
Index 217
Pressestimmen
Aus: ekz.bibliotheksservice – Joachim Weigelt- 2016/07
Prägnant, in klarer und verständlicher Sprache trägt Jäger […] das Basiswissen zum Eventmanagement zusammen. […] Guter didaktischer Aufbau, brauchbares Stichwortverzeichnis und weiterhelfende Literaturhinweise. Bestens geeignet für Studierende und ambitionierte Quereinsteiger, aber auch Praktiker finden Anregung und Hilfestellung. […]

Aus: Reden Präsentieren Moderieren – Brigitte van Hattem – 04/2016
[…] „Grundwissen Eventmanagement“ ist ein toll geschriebener, interessanter, umfangreicher Ratgeber, den wir auch in der Bibliothek der Moderatorenschule Baden-Württemberg vorhalten. Als Empfehlung und als Nachschlagewerk. Denn auch unser nächstes Event kommt bestimmt!

Autoreninfo

Jäger, Dieter

Jäger, Dieter

Dieter Jäger lehrt International Event Management an der IUBH School of Business and Management in Bad Honnef.
Leserbewertungen

Bewertungen

Übersichtliches Einstiegswerk mit Praxisrelevanz

Bewertung

Kundenmeinung von Sofie Anton

Die folgende Kurzrezension bezieht sich auf das Buch "Grundwissen Eventmanagement" in der zweiten Auflage von Dieter Jäger. Auf sehr angenehm zu lesenden 214 Seiten erhält der Leser umfassende Informationen, die weit über die eigentliche Planung, Umsetzung und Evaluierung von Events hinaus reichen.

Bereits das erste Kapitel, welches sich mit den Grundlagen beschäftigt, den Begriff Event definiert und seine Herkunft beschreibt, habe ich sehr interessiert gelesen, da die Historie von der Ur- und Frühgeschichte über das antike Rom und das Mittelalter bis hin zur Neuzeit sehr kurzweilig und bebildert beschrieben wird.

Die folgenden Kapitel beschäftigen sich mit den unterschiedlichen Eventformaten, sowie der eigentlichen Planung, Umsetzung und Evaluierung von Events. Dem Sponsoring und dem Personalmanagement werden eigene Kapitel gewidmet, welche nicht lose im Raum stehen, sondern in ihrer Relevanz in Bezug zum Eventmanagement betrachtet werden.

Besonders gut gefallen hat mir auch, dass auf CSR und Sustainability in extra Kapiteln eingegangen wird - und vor allem, dass man nach dem Lesen das Gefühl hat, das Gelesene auch in der nächsten Eventplanung berücksichtigen bzw. umsetzen zu können.

Das Buch bietet allen, die das Fach studieren oder sich einfach nur für Eventmanagement interessieren, einen übersichtlichen Einstieg in die Thematik und zeichnet sich vor allem durch die Praxisrelevanz aus. Ich würde es jederzeit weiterempfehlen!

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von S. Doppler

Gut geschrieben, praxisrelevantes Wissen, hier schreibt ein erfahrener "Eventmanager". Sehr gutes Buch für Einführungsvorlesungen im Eventmanagement. Vor allem die Eventformate sind praxistauglich erklärt.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von D. Heerwagen

Das Buch ist übersichtlich gegliedert. Sehr positiv sind die Tipps, Lernziele, Links und Praxisbeispiele. Es bietet nicht unbedingt neue Erkenntnisse, ist aber für Studierende ein idealer Überblick über die Branche. Die verständliche Schreibweise und die zahlreichen Abbildungen und Schemata erleichtern die Lesbarkeit. Insgesamt ein kompaktes, empfehlenswertes Grundlagenwerk.

Umfangreicher Überblick

Bewertung

Kundenmeinung von Seline Neuber

Das Buch gibt zu allererst eine gute Einleitung in das Thema, inkl. Begriffsklärung und Geschichte. Der Inhalt ist klar strukturiert. Dabei startet jedes Kapitel wiederum mit einer allgemeinen Einleitung und Lernzielen, danach folgen Beispiele und Erklärungen an bspw. bestimmten Eventtypen. Am Ende des Kapitel befindet sich immer noch einmal eine Zusammenfassung.

Meine Kritik:
Im Rahmen des Punktes "Eventkonzept" fehlen mir genauere Erläuterungen zur Zielgruppe. Diese zu analysieren (soziodemographische Charakteristika usw.) ist für die Erstellung eines Eventkonzepts sehr wichtig, wird im Buch allerdings nur kurz erwähnt.

Alles in allem ist das Buch super zur Ergänzung des in der Uni gelernten Stoffs und zur Vorbereitung auf die Klausur.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von A.-C. Schlangenotto

Das Buch gibt einen super Überblick über das Thema.

5 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Grundwissen Eventmanagement"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Grundwissen Eventmanagement

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Grundwissen Eventmanagement
 
  Lade...