utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Handbuch Inklusive Kindheiten

von Amirpur, Donja ; Platte, Andrea Fach: Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik; Sonderpädagogik;

Inklusion und Frühe Kindheit

Mit Beiträgen aus Theorie und Praxis liefert dieses Handbuch einen systematischen Überblick über Kindheitspädagogik und Inklusion/Inklusive Bildung. Damit entsteht eine Gesamtübersicht über die unterschiedlichen Zugänge und Perspektiven auf eine „inklusive Kindheit“.

Das Handbuch schaut auf die Phase der frühen Kindheit und untersucht einschlägige kindheitspädagogische Theorie und Praxis im Spiegel von Inklusion. Somit wird das Feld entsprechend reflektiert und ergänzt.

Das Recht auf Inklusive Bildung kann nicht einfach zusätzlich umgesetzt werden, sondern bedarf der Reflexion pädagogischer Prozesse auf allen Ebenen.

Anliegen des Bandes ist, den Blick auf Kindheit als Lebensphase zu richten, spezifische Barrieren und Benachteiligungen auszumachen, Theorie und Praxis der gegenwärtigen Kindheitspädagogik zu reflektieren und für inklusive Bildung anschlussfähig zu machen.

In diesem Band werden Kindheitspädagogik und Inklusion zusammengedacht, wissenschaftlich fundiert und relevant für die Praxis - mit dem Ziel einer Vorstellung von Kindheiten als inklusiv.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
49,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
39,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
59,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825287139
UTB-Titelnummer 8713
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2017
Erscheinungsdatum 23.10.2017
Einband Gebunden
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag Barbara Budrich
Umfang 664 S., 4 Abb., 10 Tab.
Inhalt
Inklusive Kindheiten als pädagogische Orientierung 9
Andrea Platte & Donja Amirpur
I. Grundlagen für inklusive Kindheiten
Vom Wert der Inklusion 41
Clemens Dannenbeck & Carmen Dorrance
Inklusion, Prävention und Diagnostik.Ein Rekonstruktionsversuch verdeckter Widersprüch 51
Franz Kasper Krönig
Ein philosophischer Zugang zur Konstituierung eines Menschenbildes für die Pädagogik 64
Judith Mai
Im pädagogischen Blick? Blicktheoretische Zugänge zu inklusiven Kindheiten 77
Friederike Schmidt & Marc Schulz
Ohrenkuss schreibt zum Thema Kindheit: Wann ist man ein Kind? Wann ist man jugendlich? Und was muss man über Kinder mit Down-Syndrom wissen? „Ich war ein Kleinkind und zarthaft.“ 92
Autor*innen des Magazins Ohrenkuss
II. Wege & Traditionslinien (zu) einer inklusiven Kindheitspädagogik
Interkulturelle Pädagogik und inklusive Bildung 101
Marianne Krüger-Potratz
Bildung in Separation und Inklusion – Vorschläge zur Reflexion und Revision von Bildungsvorstellungen für eine inklusive Pädagogik 115
Birgit Papke
Inklusive Forschung über Kinder mit Kindern 131
Katharina Gerarts
Frühe Bildung ohne Exklusion erspart die Inklusion! Momente einer Erziehung zum Gemeinsinn 145
Georg Feuser
Pressestimmen
Aus: socialnet.de – Manfred Baberg– 28.3.2018
Fazit: Der Band gibt einen umfassenden Überblick über Probleme und Handlungsmöglichkeiten im Bereich der frühpädagogischen Inklusion. Er enthält wichtige und interessante Anregungen für alle an der Thematik Interessierten und kann deswegen insbesondere Praktiker*innen zur Reflexion ihrer Arbeit als Lektüre empfohlen werden.

Autoreninfo

Platte, Andrea

Prof. Dr. Andrea Platte lehrt am Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE) der TH Köln. Sie ist Studiengangsleiterin BA Pädagogik der Kindheit & Familienbildung.

Amirpur, Donja

Dr. Donja Amirpur ist am Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE/ Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften) der TH Köln für die Koordination des Forschungsschwerpunkts Bildungsräume in Kindheit und Familie zuständig.
Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von F. Althoff

Das Buch gibt eine gute Übersicht über die bisherigen Leistungen in den Entwicklungen der Sonderpädagogik.
Besonders hervorzuheben ist der Abschnitt zur Historie. Hier und da ist es jedoch etwas ausscheifend.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von A.M.

Sehr gut aufgearbeitetes Buch, das einen mehrperspektivischen Überblick über das Thema Inklusion in Zusammenhang mit kindlicher Entwicklung gibt. Sämtliche Themenbereiche werden kritisch diskutiert und aus theoretischer und praktischer Sicht beleuchtet.

2 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Handbuch Inklusive Kindheiten"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Handbuch Inklusive Kindheiten

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Handbuch Inklusive Kindheiten
 
  Lade...