utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Heinrich Böll

von Schubert, Jochen Fach: Literaturwissenschaft; Germanistik; Reihe: UTB Profile

Heinrich Böll gehört zu den Autoren der Nachkriegsliteratur, die in Schule und Studium ihren festen Platz haben. Immer der Gegenwart verpflichtet, sind seine Werke Exempel von prägnanter Wirklichkeitsdiagnose und -vermittlung. Jochen Schubert beleuchtet in seiner anschaulichen und gut strukturierten Darstellung die unterschiedlichen Aspekte seines Schaffens – von Bölls politischem Engagement bis zu seinem Selbstverständnis als Erzähler, Essayist und Kritiker.

Das sollten Sie wissen!
Denker und Themen im Profil:
klar – knapp – konkret
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Online-Zugang
    3,99 €
    * (nur digital)
AGB / Widerrufsbelehrung

* Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783838533407
UTB-Titelnummer E3340
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2011
Erscheinungsdatum 17.08.2011
Einband Nein
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag W. Fink
Umfang 109 S.
Inhalt
Einleitung »Ein permanent umstrittener Klassiker« 7
Heinrich Böll im Profil
1 Die Suche nach Ausdruck – Schreibanfänge 13
2 »Der Krieg mit allen Nebenerscheinungen« –
Kurzgeschichten, Erzählungen und Romane I 20
3 Satiren, Hörspiele – Irisches Tagebuch 31
4 Zeitgenossenschaft als Denkstil 39
5 Versuche über die »Vernunft der Poesie« – Beiträge zu
einer »Ästhetik des Humanen« 42
6 Romane II 57
7 Öffentliche Nachdenklichkeit: Aufsätze, Kritiken, Reden –
›Soviel Liebe auf einmal‹ – ›Die verlorene Ehre der
Katharina Blum‹ 68
8 »Verstehen Sie?« – Bölls Sprachansicht 86
Serviceteil
Anmerkungen 92
Zeittafel 102
Bibliographie 105
Werkeindex 107
Pressestimmen
Aus: ekz-Informationsdienst, Ronald Schneider, 2011/41
[…] Der Autor, ein ausgewiesener Kenner Heinrich Bölls, charakterisiert die intellektuelle und literarische Position Bölls in seiner Epoche, gibt knappe Informationen über die einzelnen Werke und erläutert ausführlicher Bölls Sprachverständnis. […]
Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (nach dem Einstellen wird Ihr Eintrag zunächst überprüft und dann freigeschaltet).

Bewerten Sie den Titel "Heinrich Böll"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Heinrich Böll

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Heinrich Böll
 
  Lade...