utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Hermann von Helmholtz

von Ruoff, Michael Fach: Chemie/ Physik; Reihe: UTB Profile

Wenn der Mensch sieht, sieht er keine Abbilder der Welt. Immer steht die Interpretationsleistung des Gehirns dazwischen. Diese Erkenntnis gewann H. v. Helmholtz schon vor 150 Jahren. Die Neuro- und Kognitionswissenschaftler von heute haben den berühmten Physiker und Nervenforscher deshalb wiederentdeckt.

Dieses Buch informiert über Helmholtz' Forschungen, seine Entdeckungen und die wissenschaftsgeschichtlichen Hintergründe.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Online-Zugang
    4,99 €
    * (nur digital)
AGB / Widerrufsbelehrung

* Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783838530345
UTB-Titelnummer E3034
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2008
Erscheinungsdatum 17.09.2008
Einband keine Angabe
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag W. Fink
Umfang 108 S., 3 Abb.
Inhalt
Helmholtz im Profil
1 Im Ursprung der Moderne 11
2 Physiologie und Physik im 19. Jahrhundert 35
3 Sinnesphysiologie 45
4 Empirische Wahrnehmungstheorie 57
5 Moderne Erkenntnistheorie? 73
Serviceteil
Kurzbiographie 87
Zeittafel 90
Glossar 92
Weiterführende Literatur 94
Verwendete Abkürzungen 96
Anmerkungen 97
Personenregister 106
Autoreninfo

Ruoff, Michael

Michael Ruoff, Dr. phil. Dipl. Ing., geb. 1955, Lehrbeauftragter an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Studium der Philosophie, Wissenschaftstheorie, Soziologie und Elektrotechnik in München, 2000 Promotion an der Technischen Universität Chemnitz. Forschungsgebiete: Technikphilosophie, Wissenschaftsgeschichte, neuere französische Philosophie. Buchpublikation: Schnee von morgen. Das Neue in der Technik 2002.

Weitere Titel von Ruoff, Michael

Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (nach dem Einstellen wird Ihr Eintrag zunächst überprüft und dann freigeschaltet).

Bewerten Sie den Titel "Hermann von Helmholtz"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Hermann von Helmholtz

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Hermann von Helmholtz
 
  Lade...