utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Human-Animal Studies

Eine Einführung für Studierende und Lehrende

von Kompatscher, Gabriela ; Spannring, Reingard ; Schachinger, Karin Fach: Philosophie; Kultur/ Musik/ Theater;

Human-Animal Studies: Gesellschaftliche, philosophische und kulturelle Aspekte des Mensch-Tier-Verhältnisses

Die erste deutschsprachige Einführung in die Human-Animal Studies (HAS) fungiert für Studierende und Lehrende der HAS und für Nachbardisziplinen, die auf das Mensch-Tier-Verhältnis blicken, als Seminargrundlage. Die Kapitel sind didaktisch aufbereitet und bieten Definitionen, Erklärungen, ein Glossar, Zusatzliteratur, Arbeitsaufgaben, Verständnisfragen und weiterführende Fragen, die zur vertieften Auseinandersetzung anregen.

Thematisiert werden unter anderem die philosophische Tierethik, Human-Animal Studies in Literatur und Sprachwissenschaft sowie in Soziologie, Pädagogik, Geschichte und Gender Studies.

Wie sehen historische Entwicklungen, Tendenzen, Schlüsselbegriffe, wichtige Theorien und Konzepte und Teilbereiche der Human-Animal Studies aus? Auf diese Fragen finden Studierende und Lehrende Antworten in diesem Buch.

Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
24,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
19,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
29,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825247591
UTB-Titelnummer 4759
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2017
Erscheinungsdatum 03.04.2017
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Waxmann
Umfang 264 S.
Inhalt
1. Vorbemerkung 13
2. Grundlagen der Human-Animal Studies 16
2.1 Definition 16
2.2 Ursprung und Entstehung der Human-Animal Studies 17
2.3 Worum geht es in den Human-Animal Studies? Der animal turn 22
3. Die gesellschaftliche Konstruktion von Tieren 31
3.1 Die Mensch-Tier-Grenze 31
3.2 Sprachgebrauch: Das Mensch-Tier-Verhältnis aus linguistischer Sicht (Reinhard Heuberger) 48
4. Kulturelle Praktiken 55
4.1 Anthropozentrische Kategorisierungen von Tieren 55
4.2 Tiere in unserem Zuhause 61
4.3 Tiere im Dienst der Ökonomie: Sogenannte Nutztiere 78
4.4 Tiere zur Unterhaltung 90
4.5 Mensch-Tier-Beziehungen im Wandel 100
5. Philosophische Tierethik (Reinhard Margreiter) 108
5.1 Vorfragen zum tierethischen Diskurs 108
5.2 Tierethik als Bereichsethik und angewandte Ethik 113
5.3 Moderne Tierethik 114
5.4 Ältere tierethische Positionen 124
5.5 Fazit 139
6. Theoretische Zugänge und Konzepte zu Mensch-Tier-Beziehungen 141
6.1 Marxismus und Frankfurter Schule 142
6.2 Feminismus 155
6.3 Postmoderne und Posthumanismus 166
6.4 Animal Agency 180
6.5 Intersektionalität 190
7. Methoden der Human-Animal Studies 200
7.1 Nutzen, Ziele und Methoden der Human-Animal Studies 200
7.2 Der Tierstandpunkt und die Frage nach der Objektivität 203
7.3 Die Stimme der Tiere und das Problem mit dem Anthropozentrismus und den Anekdoten 206
7.4 Das Desiderat der Interdisziplinarität 210
7.5 Forschungsmethoden 212
8. Schluss 217
Glossar 220
Anhang 1: Human-Animal Studies und die verschiedenen Disziplinen 224
1. Human-Animal Studies in der Literaturwissenschaft 224
2. Mögliche Forschungsthemen für studentische Arbeiten 232
Anhang 2: 234
1. Wegweisende Forschungszusammenschlüsse (Auswahl) 234
2. Weitere nützliche Adressen 235
Bibliografie 237
1. Eine Auswahl der wichtigsten Zeitschriften 237
2. Eine Auswahl der wesentlichen Publikationen zu Human-Animal Studies aus dem deutschsprachigen Raum 238
3. Weitere Quellen 238
4. Bibliografien 264
Pressestimmen
Aus: Friedrich Weltzien – Tierstudien - 12/2017
[…] Derweil bietet das Buch nicht nur EinsteigerInnen in das Wissensgebiet eine breite Informationsbasis, etwa durch reichhaltige […] Literaturhinweise oder das Glossar. Sein Nutzwert erweist sich in der Vorbereitung und Durchführung von Hochschulkursen, womöglich mehr noch im eigenständigen Selbststudium.

Aus: vegan.at – 14.06.2017
[…] Fazit: Human-Animal Studies“ ist ein exzellentes Einführungsbuch in die Thematik und unterstützt durch die didaktische Aufbereitung den Lernprozess. Es wird einen wertvollen Beitrag zur Bewusstseinsbildung von vielen Leser_innen leisten.

Aus: Humanistischer Pressedienst – Simone Guski- 11.05.17
[…] In der Einführung der drei Innsbrucker Akademikerinnen findet sich viel Wissenswertes, Kurioses und Verblüffendes, so wohlgeordnet, dass sich allmählich ein System fügt. […]

Aus: Tierbefreiung, 95/2017 – Markus Kurth
Der Verzicht auf Bilder/Cartoons, persönliche Forscher_innengeschichten und eine detaillierte Schilderung auch eher speziellerer Themen mag auf den ersten Blick als Mangel gelesen werden. Allerdings ist das Gegenteil richtig. Die bewusste Reduktion dient dem Zwecke eines solchen Studienbuches: Interessierten das notwendige Rüstzeug für ihre eigenen Fragen zu vermitteln. Und das funktioniert gut. Arbeitsaufgaben vor und nach den einzelnen Lektionen sowie weiterführende Literatur zum Einstieg und für Fortgeschrittene am Ende der Kapitel, helfen bei einem schnellen Lernfortschritt. […] Es kann durch seine kritische und zugleich wissenschaftliche Perspektive als gute Grundlage für eine erste eigene theoretische Auseinandersetzung mit dem Mensch-Tier-Verhältnis dienen […]

Aus: ekz-Informationsdienst 2017/28 – Michael Mücke
Als Studienbuch ist das Werk mit Einführungen, Arbeits- und Wiederholungsfragen wie auch einem umfangreichen Literaturverzeichnis bewusst didaktisch gestaltet und enthält sogar mögliche Forschungsthemen für studentische Arbeiten. Geeignet nicht nur für Studenten, sondern auch für Schüler der Oberstufe für die Berufswahl.

Autoreninfo

Kompatscher, Gabriela

Prof. Dr. Gabriela Kompatscher ist ao. Univ.-Professorin für Lateinische Philologie an der Universität Innsbruck. Ihre Forschung konzentriert sich auf lateinische Texte des Mittelalters und Human-Animal Studies.

Schachinger, Karin

Karin Schachinger, B.A., ist Germanistin und unterrichtet Deutsch als Zweitsprache und Basisbildung. Sie studiert „Gender, Culture and Social Change“ an der Universität Innsbruck und forscht zu Human-Animal Studies.

Spannring, Reingard

Dr. Reingard Spannring ist Universitätsassistentin an der Universität Innsbruck mit den Schwerpunkten Lebenslanges Lernen, kritische Pädagogik, Umweltpädagogik, Integralpädagogik, politische Partizipation und Human-Animal Studies.
Leserbewertungen

Bewertungen

Sehr gute Einführung

Bewertung

Kundenmeinung von Alina Gerhard

Ich kann dieses Buch sehr empfehlen. Es ist bestens für absolute Neueinsteiger in dieses Themengebiet geeignet. Aber auch ich, als eine die sich schon länger aus politikwissenschaftlicher Perspektive mit dem Thema beschäftigt, konnte neue Erkenntnisse daraus mitnehmen.
Das Buch ist wie ein Seminarbuch strukturiert, das heißt, es gibt zwischendurch Infoboxen mit Definitionen, weitere Literaturhinweise und Arbeitsaufgaben. Diese regen einen zum Nachdenken und Vertiefen des Gelesenen an. Ich kann mir gut vorstellen, dass Lehrende in diesem Buch einen guten Begleiter für Seminare finden.
Der Inhalt kann ja hier auf der Shopseite aufgerufen werden. Ich finde die Kapitelgebung sehr gelungen. Besonders aufschlussreich waren für mich die Kapitel 6 und 7, da diese neue Einsichten für mich gebracht haben.
Zu guter Letzt möchte ich noch betonen, dass dieses Buch für Studierende und Lehrende von vielen verschieden Studiengängen geeignet ist. Die Human-Animals Studies sind ein interdisziplinäres Forschungsfeld und das wird im Verlauf des Buches auch immer wieder betont.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Human-Animal Studies"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Human-Animal Studies

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Human-Animal Studies
 
  Lade...