utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Industrialisierung

Ursachen, Verlauf, Konsequenzen

von Butschek, Felix Fach: Geschichte;

Dieses Werk beschreibt in einer kompakten umfassenden Darstellung den historischen Prozess der Industrialisierung in Europa. Dieser reicht zurück bis in die Antike, vermittelte dem Mittelalter dynamische Elemente und entwickelte im Zeitalter der Aufklärung jene Institutionenstruktur, welche die Industrielle Revolution ermöglichte. Als besonderer Aspekt der unterschiedlichen Gegebenheiten in der europäischen wie der außereuropäischen Entwicklung erweist sich die Rolle der Frau und ihre Bedeutung für die Industrialisierung.


Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Online-Zugang
    7,99 €
    * (nur digital)
AGB / Widerrufsbelehrung

* Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783838583389
UTB-Titelnummer E8338
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2006
Erscheinungsdatum 19.06.2006
Einband Kartoniert
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag Böhlau Wien
Umfang 201 S., 21 Tab.
Inhalt
Vorwort 17
1. Die zentrale Frage 19
1.1 A uf der Suche nach den Ursachen 19
1.2 D ie theoretische Basis 13
2. Der antike Ursprung des europäischen Individualismus 19
2.1 D ie politische Struktur der antiken Staaten 19
2.2 Die Statik der antiken Wirtschaft 23
2.3 Das Karolingerreich – die Brücke zum Mittelalter 27
2.4 Arbeit und Christentum 30
3. Die Dynamik des europäischen Mittelalters 35
3.1 Struktur und Funktion des Feudalismus 35
3.2 Die zentrale Position der Stadt 41
3.3 Technisch-organisatorischer Fortschritt in Gewerbe, Handel und Transport 46
3.4 Die Formung des rationalen Weltbildes 52
3.5 Ende und Aufbruch 61
4. Die erstickte Entwicklung – der Islam 69
4.1 Die Dynamik der frühen Phase 69
4.2 Der Weg zur Theokratie 72
4.3 Die Erstarrung 74
5. Die Statik der außereuropäischen Hochkulturen 81
5.1 China oder die Herrschaft der Beamten 81
5.2 Indien oder das Kastensystem 85
6. Staatenbildung und Merkantilismus 89
6.1 Von der Renaissance zur Aufklärung 89
6.2 Die wissenschaftliche Revolution 95
6.3 Die Phase der Vorbereitung 99
6.4 Institutionenstruktur und Wirtschaftsentwicklung – das Beispiel Hollands 107
7. Der Durchbruch zur Industriellen Revolution 115
7.1 Technischer Fortschritt und die Explosion des Wachstums 115
7.2 The Workshop of the World 121
7.3 Das Produkt von Jahrhunderten 128
7.4 Der Anbruch eines neuen Zeitalters 131
8. Die Frau und die Industrialisierung 135
8.1 Die Partnerin des Mannes – die Wege der europäischen Frau 135
8.2 Die Dienerin des Mannes – die Frau in den außereuropäischen Kulturen 142
9. Der lange Atem der Geschichte 149
9.1 Die Integration der Welt in das kapitalistische System 149
9.2 Die arabische Regression 152
9.3 Die neuen Ansätze Indiens 159
9.4 Der Rückschlag Afrikas 163
9.5 Der Aufbruch Ostasiens 165
9.6 Die Querelen Südamerikas 171
9.7 Die Mühen der Transformation 178
10. Das nächste Jahrtausend 181
Literaturhinweise 185
Namen- und Sachregister 195
Pressestimmen
Aus: Industrie aktuell – Nr. 4-2006
Die vorliegende Veröffentlichung von Felix Butschek beschreibt in kompakter und gut strukturierter Form den historischen Prozess der Industrialisierung in Europa. [...]
Autoreninfo

Butschek, Felix

Universitätsdozent Dr. Felix Butschek war stellvertretender Leiter des WIFO der Universität Wien.
Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (nach dem Einstellen wird Ihr Eintrag zunächst überprüft und dann freigeschaltet).

Bewerten Sie den Titel "Industrialisierung"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Industrialisierung

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Industrialisierung
 
  Lade...