utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Interdisziplinäre Kompetenzen

Eine Einführung

von Lerch, Sebastian Fach: Studienratgeber;

Interdisziplinär erfolgreich

„Interdisziplinäre Kompetenzen“ spielen eine bedeutende Rolle. Die Begriffe werden mit einer großen Selbstverständlichkeit in wissenschaftlichen, bildungspolitischen und öffentlichen Debatten genutzt. Aber verstehen alle dasselbe darunter?

Was sind die Potenziale und wo liegen die Fallstricke interdisziplinärer Ansätze? Der Autor analysiert interdisziplinäre Kompetenzen umfassend in ihren theoretischen, empirischen und praktischen Ausformungen.

Die Einführung bietet nicht nur eine Übersicht über die Vielschichtigkeit des Themas, sondern zudem eine wichtige Arbeitsgrundlage für das eigene Handeln in Wissenschaft und Praxis.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
19,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
15,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
23,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825248352
UTB-Titelnummer 4835
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2017
Erscheinungsdatum 11.09.2017
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Waxmann
Umfang 170 S., 2 Tab.
Inhalt
Vorwort 7
Einleitung 9
1. Systematische Annäherung an Interdisziplinarität und interdisziplinäre Kompetenzen 11
1.1 Interdisziplinäre Kompetenzen: Die Ausgangslage 11
1.2 Spannungsfelder von Interdisziplinarität 14
1.2.1 Disziplin und Person 15
1.2.2 Wissenschaft und Praxis 19
1.3 Gesellschaftliche Veränderungen und interdisziplinäre Kommunikation 22
1.3.1 Lebenslanges Lernen 23
1.3.2 Neue Arbeitsformen 25
1.3.3 Beschleunigung 28
1.4 Zusammenfassung 30
2. Interdisziplinäre Kompetenzen: Wissenschaftliches oder politisches Programm? 33
2.1 Wissenschaftliche Begründungen für interdisziplinäres Forschen und Arbeiten 33
2.2 (Hochschul-)Politische Begründungen für Interdisziplinarität 40
2.3 Bildungspolitische Entwicklungen und ihre Reichweite für interdisziplinäre Kompetenzen 47
2.4 Fazit: Komplexität und Innovation 50
3. Interdisziplinäre Kompetenzen: Theoretische Bestimmungen 51
3.1 Interdisziplinarität – Grundlegende Skizzierungen 51
3.1.1 Formen und Grade von Interdisziplinarität 51
3.1.2 Überschneidung und Abgrenzung von Fach und Disziplin 57
3.1.3 Dimensionen von Disziplinarität und Interdisziplinarität 63
3.1.4 Inter- und Transdisziplinariät: Versuch einer Arbeitsdefinition 65
3.2 Interdisziplinäre Kompetenzen 68
3.2.1 Interdisziplinarität als Denkstil 70
3.2.2 Systematische Annäherung 77
3.2.3 Begriffliche Schärfungen 84
3.3 Zusammenfassung 93
4. Verbreitung interdisziplinärer Kompetenzen 97
4.1 Befunde aus Hochschulen 97
4.2 Interdisziplinäres Forschen 104
4.3 Vom Lehren zur Kompetenzentwicklung 108
4.4 Fazit: Relevanz für Person und Organisation 111
5. Interdisziplinäre Kompetenzen in der Praxis: Fördern und Evaluieren 113
5.1 Interdisziplinäres Wahrnehmen ausbilden und fördern: grundlegende Bedingungen 113
5.2 Interdisziplinäres Arbeiten anregen und begleiten: Möglichkeiten und Methoden 118
5.2.1 Exemplarisches Prinzip 119
5.2.2 Projektmethode 121
5.2.3 Teamarbeit 123
5.2.4 Zukunftswerkstatt 124
5.3 Merkmale gelingender Interdisziplinarität 129
5.4 Interdisziplinäres Studieren und Arbeiten evaluieren 133
5.4.1 Evaluation, Kompetenz und Interdisziplinarität 134
5.4.2 Ebenen und Instrumente der Evaluation 136
5.4.3 Besonderheiten der Evaluation in interdisziplinären Kontexten 139
5.5 Fazit: Möglichkeiten und Grenzen interdisziplinärer Kompetenzen in der Praxis 142
6. Interdisziplinäre Kompetenzen als Herausforderung für Lehrende, Lernende und Organisationen 145
6.1 Auf der Suche nach den richtigen Fragestellungen und Methoden 145
6.2 Organisationsstruktur und Unternehmenskultur als Bedingungen von Interdisziplinarität 148
6.3 Kommunikation als zentrales Mittel interdisziplinären Forschens und Arbeitens 152
6.4 Fazit: Individueller und kollektiver Mehrwert 155
Nachwort 157
Literatur 159
Autoreninfo

Lerch, Sebastian

Juniorprofessor für Lebenslanges Lernen an der Universität Mainz; Studium der Erziehungswissenschaft/ Schwerpunkt Erwachsenenbildung und Philosophie in Bamberg und Leipzig. Im Oktober 2015 Erteilung der venia legendi für Erziehungswissenschaft.
Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von V. Rosstami

Die Benennung, Beschreibung und Verortung der Interdisziplinären Kompetenzen spiegelt in diesem Buch insbesondere den Paradigmawechsel des outputorientierten Lernens hin zur kompetenzorientierten Lehre wieder.

Unter dem Begriff Interdisziplinäre Kompetenzen wird die Entwicklung der Kompetenzdebatte der letzten Zeit zusammengefasst. So sind Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen oder Kollegen und Kolleginnen mit vielseitigen Kompetenzen die anwendbar und transferfähig sind überall gefordert, sodass von
Interdisziplinären Kompetenzen gesprochen werden kann.

Ich Empfehle das Buch als Einführungslektüre, insbesondere um die Zusammenhänge von Studium, Praxis und Forschung hinsichtlich Kompetenzentwicklung zu verstehen. Es beschreibt überschaubar und konkret wie Interdisziplinäre Kompetenzen zusammengesetzt sein können und verdeutlicht die Relevanz des Themas. Gleichzeitig werden offene Fragen zum Weiterdenken gestellt und die Potenziale und Grenzen der Entwicklung der Kompetenzorientierung angesprochen.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von D. Kluge

Hilft sowohl bei der Gestaltung von Curricula und Lehrveranstaltungen als auch im wissenschaftlichen Alltag (Projektplanung etc.).

2 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Interdisziplinäre Kompetenzen"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Interdisziplinäre Kompetenzen

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Interdisziplinäre Kompetenzen
 
  Lade...