utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Interkulturelles Management

Für Führungspraxis, Projektarbeit und Kommunikation

von Koch, Eckart Fach: Betriebswirtschaftslehre;

Andere Länder, andere Sitten, viele Missverständnisse. Die Internationalisierung verlangt interkulturelles Wissen und die Fähigkeit, dieses umzusetzen

Das Buch zeigt sämtliche Aspekte des managementbezogenen Umgangs mit Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Partnern. Dabei ist es nicht entscheidend, ob man sich selbst im Ausland befindet oder ob man im Inland Mitarbeiter unterschiedlicher kultureller Herkunft führt.

Der Manager muss stets bestrebt sein, die Beteiligten mit kulturell adäquaten Verhaltensweisen und Methoden dazu zu veranlassen, die erforderlichen Ziele zu erreichen bzw. Kompromisse auszuhandeln. Das Buch zeigt anschaulich Lösungen, diese Herausforderungen zu meistern. Der Autor geht auch auf die interkulturelle Projektarbeit ein.

Jedes Kapitel wird mit einer Zusammenfassung und Lernzielen eingeleitet. Anhand vieler Anwendungsbeispiele schlägt der Autor die Brücke zwischen Theorie und Praxis.

Das Buch richtet sich in erster Linie an Studierende der Betriebswirtschaftslehre, aber auch an Praktiker, die sich intensiv mit interkulturellen Fragen beschäftigen wollen.

Fazit: Auf einfache Weise vermittelt das Buch grundlegende Kenntnisse zum Umgang und zur Arbeit unter unterschiedlichen kulturellen Rahmenbedingungen. Zahlreiche Praxisbeispiele machen es spannend und aktuell.

Dieses Buch ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Online-Zugang
    7,99 €
    * (nur digital)
AGB / Widerrufsbelehrung

* Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783838537276
UTB-Titelnummer E3727
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2012
Erscheinungsdatum 18.07.2012
Einband Nein
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag UVK Lucius
Umfang 268 S.
Zusatzmaterial
Inhalt
Inhaltsübersicht 5
Vorwort 11
Teil I. Globalisierung der Wirtschaft 15
1 Was ist Globalisierung? 17
2 Akteure der Globalisierung 23
Teil II. Interkulturelles Management – Abgrenzung und
Systematisierung 33
3 Allgemeines Management 35
3.1 Managementdefinitionen 35
3.2 Managementdimensionen 39
3.3 Kontextbezogenes Management 47
4 Internationales und interkulturelles Management 49
4.1 Internationales Management 49
4.2 Kultur und Management 52
4.3 Interkulturelle Managementsituationen 62
4.4 Managementfelder – Managementprozesse – Führung 66
5 Zusätzliche verhaltensrelevante Variablencluster 77
5.1 Kulturmatrix 77
5.2 Persönlichkeitsmerkmale 79
Teil III. Entwicklung interkultureller Managementkompetenz 83
6 Einführende Überlegungen 85
6.1 Managementkompetenz zwischen Standardisierung
und Spezialisierung 85
6.2 Institutionelle interkulturelle Managementkompetenz 94
7 Der Erwerb individueller interkultureller Managementkompetenz 97
7.1 Modell: Interkulturelle Managementkompetenz 98
7.2 Das Vier-Stufen-Prozessmodell 101
7.2.1 Basiskompetenzen (Haben) 103
7.2.2 (Inter-)Kulturelles Wissen (Kennen) 106
7.2.3 Interkulturelle Handlungskompetenzen (Können) 110
7.2.4 Interkulturelle Managementkompetenz (Sein) 115
8 Messung interkultureller Managementkompetenz 119
8.1 Assessment-Center 119
8.2 Balanced Scorecard 125
Teil IV. „Kommunikationsstil Süd“ – Kommunikation
in multikulturellen Situationen 131
9 Begründung für einen „Kommunikationsstil Süd“ 133
10 Gibt es eine „Süd-Gruppe“? 143
11 Kulturdimensionen und Kommunikationsstil Süd 153
11.1 Hohe Kontextbedeutung 156
11.2 Große Machtdistanz 160
11.3 Starke Unsicherheitsvermeidung 163
11.4 Polychronie 166
11.5 Zusammenfassender Überblick 169
12 Erweiterung der interkulturellen Kommunikationskompetenz 177
12.1 Kommunikationsstil und Kommunikationsprozess 178
12.2 Schritte zur Umsetzung des Kommunikationsstils Süd 189
12.3 Empirische Ergebnisse 191
Teil V. Managementstil Süd – Grundsätze für kulturübergreifendes
Management? 193
13 Kommunikationsstil und Managementstil 195
14 Kulturdimensionen und Managementstil Süd 199
14.1 Hohe Kontextbedeutung 199
14.2 Große Machtdistanz 202
14.3 Starke Unsicherheitsvermeidung 204
14.4 Polychronie 206
15 Managementgrundsätze des Managementstil Süd 209
15.1 Kulturdimensionen und Managementgrundsätze 209
15.2 Managementdimensionen und Managementgrundsätze 215
15.3 Schritte zur Umsetzung des Managementstil Süd 217
Teil VI. Interkulturelle Projekte 219
16 Versuch einer Typologie 221
16.1 Abgrenzung interkultureller Projekte 221
16.2 Interkulturelle Projekttypen 226
17 Planung interkultureller Projekte 229
17.1 Situationsanalyse 230
17.2 Ziel- und Strategieplanung 234
17.3 Die Wirkungskette als Instrument 242
17.4 Durchführungsplanung 247
18 Ergebniskontrolle interkultureller Projekte 249
Literaturverzeichnis 257
Index 267SBN: 9783825237400
Autoreninfo

Koch, Eckart

Koch, Eckart

Prof. Dr. rer. Pol. Eckart Koch hat seit 1986 die Professur für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule München inne.
Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (nach dem Einstellen wird Ihr Eintrag zunächst überprüft und dann freigeschaltet).

Bewerten Sie den Titel "Interkulturelles Management"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Interkulturelles Management

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Interkulturelles Management
 
  Lade...