utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Klimatologie

von Kuttler, Wilhelm Fach: Geowissenschaften; Reihe: Grundriss Allgemeine Geographie

Wie entsteht und wirkt das Klima?
Dieser Band in der Reihe Grundriss Allgemeine Geographie führt leicht verständlich und übersichtlich in die Klimatologie ein.
Ausgehend von den Grundbegriffen der Disziplin werden Gestalt, Aufbau und Bewegungsformen der Erde beschrieben. Anschließend wird auf die Atmosphäre, den Luftdruck und die Temperatur eingegangen. Auch der Energiehaushalt und die klimatische Wirkung des Wassers sowie die Luftbewegungen werden erklärt. Studierende erfahren darüber hinaus, welches die wichtigsten Klimatypen und Klimaklassifikationen sind, erhalten eine Einführung in die Themen Bio- und Geländeklima sowie Stadtklima. Außerdem werden die in der Öffentlichkeit diskutierten Probleme des Treibhauseffekts und des Ozonlochs behandelt.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
19,99 €
2. aktual. u. erg. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
15,99 €
2. akt. u. erg. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
23,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825240592
UTB-Titelnummer 3099
Auflagennr. 2. aktual. u. erg. Aufl.
Erscheinungsjahr 2013
Erscheinungsdatum 18.09.2013
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Schöningh
Umfang 306 S., 18 Fotos, zahlr. Info-Kästen, 117 Abb., 55 Tab.
Zusatzmaterial
Inhalt
1. Klimatologische Begriffsbestimmungen 11
1.1 Klima 12
1.1.1 Solares Klima 12
1.1.2 Klimasystem der Erde 13
1.2 Witterung und Wetter 15
1.3 Maßstabsbereiche und Zeitskalen 17
1.3.1 Maßstabsbereiche 17
1.3.2 Zeitskalen 18
1.4 Klimaelemente und Klimafaktoren 21
1.5 Häufig verwendete Größen und Einheiten in der Klimatologie 21
1.5.1 Basisgrößen des SI 21
1.5.2 Abgeleitete physikalische Größen 22
1.5.3 Einheiten 23
2.0 Der Planet Erde 27
2.1 Stellung der Erde im Sonnensystem 28
2.2 Daten zur Gestalt und zum Aufbau der Erde 30
2.2.1 Gestalt der Erde 30
2.2.2 Aufbau der Erde 32
2.3 Bewegungsformen der Erde 32
2.3.1 Erdrevolution 32
2.3.2 Erdrotation 36
3. Atmosphäre, Luftdruck und Temperatur 43
3.1 Zusammensetzung der Atmosphäre 44
3.2 Aufbau der Atmosphäre 45
3.3 Luftdruck 49
3.3.1 Luftdruckmessung 49
3.3.2 Statischer und dynamischer Luftdruck 52
3.3.3 Darstellung des Luftdrucks 53
3.4 Temperatur 55
3.4.1 Temperaturmessungen 55
3.4.2 Temperaturverhalten 56
3.4.3 Temperaturveränderungen bei Vertikalbewegungen 59
4. Strahlungs- und Wärmehaushalt 65
4.1 Einführung 66
4.2 Herkunft und Intensität der Sonnenenergie 66
4.3 Strahlungsempfang auf der Erde 68
4.4 Solares Strahlungsspektrum 69
4.5 Strahlungs- und Wärmebilanz auf der Erdoberfläche 74
4.5.1 Strahlungs- und Wärmebilanz einer Rasenfläche 75
4.5.2 Wasserkörper und Landoberflächen 82
4.6 Globale Strahlungs- und Wärmebilanz 84
4.7 Solarenergie und ihre Nutzung zur Erzeugung von Elektrizität 85
5. Wasser und seine klimatische Wirkung 89
5.1 Einführung 90
5.2 Struktur und Eigenschaften von Wasser 90
5.3 Hydrologischer Zyklus 94
5.4 Wasser- und Landoberflächen im strahlungsklimatischen Vergleich 96
5.5 Verdunstung 97
5.6 Luftfeuchtigkeit 102
5.7 Wolkenbildung 106
5.8 Niederschlag 113
6. Wind 119
6.1 Einführung 120
6.2 Kleinräumiger Wind 120
6.3 Großräumiger Wind 123
6.3.1 Luftdruckgradientkraft 123
6.3.2 Corioliskraft 124
6.3.3 Reibungskraft 128
6.3.4 Zentrifugalkraft 129
6.4 Rotationsrichtung von Hoch- und Tiefdruckgebieten 130
6.5 Stürme und Orkane 131
6.6 Windkraft und ihre Nutzung zur Erzeugung von Elektrizität 135
7. Allgemeine Zirkulation der Atmosphäre 139
7.1 Einführung 140
7.2 Ursache und Wirkung der Allgemeinen Zirkulation der Atmosphäre 140
7.3 Erscheinungsbild der Allgemeinen Zirkulation der Atmosphäre 141
7.3.1 Einzellenmodell 142
7.3.2 Dreizellenmodell 143
7.3.2.1 Hadley-Zelle 143
7.3.2.2 Ferrel-Zelle 149
7.3.2.3 Polar-Zelle 156
7.4 Zusammenfassendes Bild der Allgemeinen Zirkulation der Atmosphäre 157
7.5 Luftmassen 159
8. Klimatypen und Klimaklassifikation 163
8.1 Einführung 164
8.2 Klimatypen 164
8.2.1 Maritimität und Kontinentalität 164
8.2.2 Jahreszeiten- und Tageszeitenklima 167
8.2.3 Westküsten- und Ostküstenklima 169
8.2.4 Aridität und Humidität 172
8.3 Klimaklassifikation 175
9. Bioklima und Geländeklima 183
9.1 Bioklimatologie, Biometeorologie 184
9.1.1 Agrar- und Forstmeteorologie 185
9.1.2 Phänologie 187
9.1.3 Human-Biometeorologie 189
9.1.3.1 Fotoaktinischer Wirkungskomplex 190
9.1.3.2 Thermischer Wirkungskomplex 192
9.1.3.3 Lufthygienischer Wirkungskomplex 196
9.2 Geländeklima 201
9.2.1 Ebenes Gelände 202
9.2.2 Relie??ertes Gelände 204
9.2.3 Angewandte Geländeklimatologie 207
10. Stadtklima 211
10.1 Einführung 212
10.2 Das Stadtklima im Überblick 212
10.3 Ursachen des Stadtklimas 215
10.4 Klimawirksamkeit städtischer Oberflächen 215
10.4.1 Thermische Eigenschaften 216
10.4.2 Hydrologische Eigenschaften 217
10.5 Aufbau der Stadtatmosphäre 218
10.6 Städtische Energiebilanz 220
10.7 Städtische Überwärmung 223
10.8 Bodennahes Windfeld 226
10.9 Urbane Wasserbilanz 228
10.10 Städtische Luftqualität 228
10.11 Steuerung stadtklimatischer Prozesse 231
Treibhauseffekt und Ozonloch 235
11.1 Einführung 236
11.2 Treibhauseffekt 236
11.2.1 Natürlicher und zusätzlicher Treibhauseffekt 239
11.2.2 Der CO2-Gehalt der Atmosphäre 241
11.2.3 Einfluss atmosphärischer Partikel auf den Treibhauseffekt 244
11.2.4 CO2 und Temperaturabhängigkeiten 246
11.2.5 Auswirkungen des Treibhauseffekts 247
11.3 Ozonloch 250
11.3.1 Zur Problematik des stratosphärischen Ozons 250
11.3.2 Ozonverteilung 250
11.3.3 Auf- und Abbau des Ozons 251
11.3.4 Antarktischer und arktischer Ozonschwund 255
11.3.5 Auswirkungen des Ozonschwunds 257
Lokale Maßnahmen gegen den globalen Klimawandel 259
12.1 Einführung 260
12.2 Objektbezogene Maßnahmen 260
12.2.1 Sommerliche Kühlung 260
12.2.2 Oberflächenreflexion 262
12.2.3 Gebäudebegrünung 264
12.3 Flächenbezogene Maßnahmen 266
12.3.1 Beschattung 266
12.3.2 Innerstädtische Grünflächen 268
12.3.3 Vegetationsadaptation 270
12.3.4 Wasserflächen 271
12.3.5 Energetische Nutzung des städtischen Untergrunds 272
12.4 Ausblick 273
Anhang 275
Literatur 278
Farbtafeln 289
Sachregister 298
Pressestimmen
Aus: Mitteilungen DMG 02/2015 – Birger Tinz
Aus: Gefahrstoffe Nr. 04/2014 – Harald Brünger –
[…] Summa summarum: Kuttlers „Klimatologie“ ist nach wie vor ein äußerst lesenswertes und interessant geschriebenes Lehrbuch, in dem man auch später gern einmal nachschlägt. Die überarbeitete 2. Auflage rechtfertigt die Anschaffung umso mehr.

Autoreninfo

Kuttler, Wilhelm

Univ.- Prof. Dr. rer. nat. Wilhelm Kuttler leitet seit 1986 die Abteilung Angewandte Klimatologie und Landschaftsökologie in der Fakultät für Biologie der Universität Duisburg-Essen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Stadt- und Geländeklimatologie. Weitere Informationen finden sich unter www.uni-due.de/klimatologie.

Weitere Titel von Kuttler, Wilhelm

Reiheninfo
Die Reihe „Grundriss Allgemeine Geographie“ stellt in systematischen Überblicken die wichtigsten Grundbegriffe und Themenbereiche der Geographie vor: von Geomorphologie bis Geographiedidaktik. Alle Bände sind den Bedürfnissen des Studiums angepasst und auf Prüfungsrelevanz zugeschnitten.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von R. Hensel

- kompakt, sinnvoll gegliedert
- gute Rechenbeispiele und nötige Berechnungen werden geliefert
- Grundlegendes, wie Nutation, Ekliptik, Präzession, erleichtert das Grundverständnis

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von S. Dederichs

Tolle Abbildungen und leicht verständliche Inhalte!

Für Anfänger wie Fortgeschrittene

Bewertung

Kundenmeinung von Yannick F.

Wilhelm Kuttlers Werk ist eine sehr gute Lektüre für angehende Studenten der Meteorologie und Klimatologie, da es in zumeist einfacher aber dennoch allumfassender Art und Weise die Thematik des Klimas erläutert. Das Buch ist in 12 Kapitel unterteilt und führt den Leser nach einer kurzen Darlegung der wichtigsten physikalischen Größen durch die verschiedenen Klimakomponenten, von Erdfaktoren über gängige Klimaparameter wie Temperatur und Luftdruck sowie Wasser und Wind hin zu unterschiedlichen Zirkulationsmustern und Klimatypen.
Interessant für bereits fortgeschrittene Studierende sind besonders die Kapitel über Humanmeteorologie, die unterschiedlichen Wirkungskomplexe sowie die Stadtklimatologie. Besonders im ersten Fall hätten aber meiner Meinung nach manche Aspekte etwas länger ausgeführt werden können.
Das Buch wird schließlich abgerundet durch aktuelle Themen wie den Treibhauseffekt und den globalen Klimawandel. Zudem gibt Kuttler am Ende einen Ausblick zum zukünftigen stadtklimatologischen Management angesichts des Klimawandels, den ich mir jedoch ebenfalls etwas länger wünschen würde.
Insgesamt ist „Klimatologie“ aber eine sehr informative und dank zahlreicher farbiger Grafiken auch ansprechende Lektüre für angehende und fortgeschrittene Studierende dieses Fachgebietes.

Endlich einmal leicht verständlich

Bewertung

Kundenmeinung von Matthias Otto

Das uns in der Lehrveranstaltung "Einführung in die Klimatologie" empfohlene Lehrbuch ist äußerst wissenschaftlich und studentenunfreundlich geschrieben. Daher begab ich mich auf die Suche nach einem leicht verständlichen Lehrbuch und bin bei Kuttler fündig geworden. Dieses Lehrwerk zeichnet sich durch die klare Gliederung und die sehr gute Verständlichkeit aus. Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Daher ist dieses Buch sehr gut für Studenten in den unteren Semestern geeignet. Für tiefere Studien in der Klimatologie wird man sicherlich auf andere Werke zurückgreifen müssen, doch für die Einführung in die Klimatologie ist man mit diesem Buch gut beraten. Lediglich einige Übungsaufgaben wären hilfreich gewesen zur Vorbereitung auf die Klausur.

Guter Überblick mit Anregungen zum Selberdenken

Bewertung

Kundenmeinung von Hannah

Dieses Lehrbuch bietet einen sehr guten Überblick über das Thema Klimatologie. Es ist zunächst leicht zu verstehen, doch es gibt auch Abschnitte, die zum Nachdenken anregen und in die man sich weiter einlesen muss.
Ich selber habe das Buch für den Studiengang Umweltwissenschaften genutzt. Es sind alle Aspekte des Klimas abgedeckt und auch heutige Probleme werden sehr gut beschrieben, wie die Treibhausproblematik oder das Ozonloch.
Die Gestaltung und das Layout sind ebenfalls sehr gut. Die Graphiken unterstützen die Aussagen des Textes und der Leser kann sich ein besseres Bild der Aussagen machen.
Ich würde das Buch jedem empfehlen, der sich mit der Klimatologie befasst.

5 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Klimatologie"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Klimatologie

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Klimatologie
 
  Lade...