utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Kommunikation in der Schule

von Vogel, Ines C. Fach: Schulpädagogik;

Wie lässt sich Kommunikations- und Medienkompetenz im Schulalltag vermitteln?

Kommunikation ist ein grundlegender Bestandteil jeder Lehr- und Erziehungstätigkeit: Im schulischen Alltag ist sie unverzichtbares Werkzeug bei der Unterrichtsgestaltung und der Vermittlung von Lerninhalten aber auch beim Austausch mit Kolleginnen und Kollegen, Vorgesetzten, Eltern und Lernenden.

Das Lehrbuch bietet einen umfassenden Überblick zum Thema „Kommunikation in der Schule“ und legt dabei den Fokus auf relevante Aspekte der direkten interpersonalen Kommunikation (z.B. nonverbale Kommunikation, Gruppenkommunikation) und der medienvermittelten Kommunikation (z.B. im Rahmen von virtuellen Lernszenarien, Mobilkommunikation). Zusätzlich nimmt es aktuelle Themen wie Krisenkommunikation, Cyber-Mobbing in den Blick und bietet Praxisempfehlungen zur Unterrichtssituation und zum schulischen Alltag. Online-Material ergänzt das Buch um weitere Themen.

Dieses Buch richtet sich an Studierende und Lehrende aller Schularten, die sich mit Grundlagen und Praxis von Kommunikation im Schulalltag befassen.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(angekündigt)
19,99 €
2. überarb. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
15,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
23,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825247195
UTB-Titelnummer 3649
Auflagennr. 2. überarb. Aufl.
Erscheinungsjahr 2017
Erscheinungsdatum 13.03.2017
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Klinkhardt
Umfang 320 S., einige Abb.
Zusatzmaterial
Inhalt
Vorwort 7
Grundlagenorientierter Bereich
1| Kommunikation – Eine Einführung
Ines C. Vogel 8
2| Non- und paraverbale Kommunikation
Ines C. Vogel & Uli Gleich 29
3| Gruppenkommunikation und Gruppeninteraktion im Schulkontext
Patrick Bacherle 50
4| Kommunikationskompetenz von Lehrkräften an Schulen
Helen Hertzsch & Frank M. Schneider 73
5| Medienkompetenz im schulischen Kontext
Ulrike Six & Roland Gimmler 96
Anwendungs-/Praxisorientierter Bereich
Kommunikation und Interaktion im Rahmen von
Unterrichtsprozessen
6| Rhetorische Kommunikation in der Schule
Gabriel Ptok 118
7| Einsatz von Medien im Schulunterricht
Christoph Mengelkamp & Christiane Baadte 136
8| Kommunikation und Lernprozesse beim Einsatz Digitaler Medien in Lernkontexten
Isabel Zorn 161
9| Kooperatives Lernen zur Förderung von Kommunikation
und Interaktion im schulischen Unterricht
Ina Biederbeck 184
Ausgewählte Kommunikations- und Interaktionssituationen im Schulkontext
10| Krisenkommunikation: Konflikte im Schulalltag
Elke Moning-Petersen & Jendrik Petersen 203
11| Mobbing in der Schule
Reinhold S. Jäger & Julia Riebel 227
12| Interkulturelle Kommunikation in der Schule
Angelika Papillion-Piller 251
13| Beratung im und für das Schulsystem
Helen Hertzsch & Elke Dörflinger 280
14| Kommunikation mit Medien:
Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen
Uli Gleich 307
Autorinnen und Autoren des Lehrbuchs 330
Online Bereich
15| Kommunikation und Gender
Ines C. Vogel 337
16| Cyber-Mobbing
Ines C. Vogel 358
6| Rhetorische Kommunikation in der Schule
Gabriel Ptok 378
9| Kooperatives Lernen zur Förderung von Kommunikation
und Interaktion im schulischen Unterricht
Ina Biederbeck 392
Pressestimmen
Aus: lehrerbibliothek.de - Arthur Thömmes - 17.07.2013
Die Rolle des Lehrers hat sich in den vergangenen Jahrzehnten verändert. Der Frontalunterricht, bei dem der Lehrer einen sehr hohen Sprechanteil hatte, wurde weitgehend abgelöst von dem des Lernbegleiters. Und trotz der Vielfalt der Methoden, Medien und Lernarrangements zählt die Kommunikation immer noch zu den Schlüsselkompetenzen des Lehrenden. Das vorliegende Lehrbuch unternimmt der Versuch, das Thema Kommunikation im Blick auf den schulischen Alltag zu entfalten. […] Ein solches fundiertes Grundlagenwerk kann nur theoretische Fundamente legen. Aber erst im praktischen Unterrichtsgeschehen kann Kommunikation eingeübt und umgesetzt werden. Dazu bietet der Band viele anregende Impulse.

Aus: ekz-bibliotheksservice – Heckmann – KW 34/2013
Kommunikation gilt als grundlegender Bestandteil jeder Erziehungs- und Lehrtätigkeit; für Pädagogen ist sie eine Schlüsselkompetenz. Vor dem Hintergrund schulischer Zusammenhänge gehen die Autoren auf zentrale Begriffe, theoretische Konzepte und Modelle von Kommunikation ein und befassen sich dann in stärker anwendungsorientierten Kapiteln mit den Besonderheiten der Kommunikation im Rahmen von Unterrichtsprozessen sowie mit Interaktions- und Kommunikationssituationen, die im schulischen Alltag besonders relevant sind, wie zum Beispiel Mobbing. Im Druck herausgehobene Textpassagen, Tabellen, Abbildungen sowie Zusammenfassungen und Literaturempfehlungen am Kapitelende helfen bei der Stoffaufnahme; online abrufbare Übungen und weitere Beiträge ergänzen die Texte des Sammelbandes. Ein gelungenes Lehrbuch für lehramtsbezogene Studiengänge in Bachelor- und Masterstudiengängen.

Autoreninfo

Vogel, Ines C.

Vogel, Ines C.

Dr. Ines C. Vogel ist Geschäftsführerin des Medienzentrums am Campus Landau.
Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von S. Fornol

Ein sehr breites Spektrum hinsichtlich des Schlagwortes Kommunikation wird abgedeckt, womit das Buch gut geeignet ist, um sich einen ersten Eindruck über die Thematik zu verschaffen. Gut finde ich, dass Literaturempfehlungen zur Vertiefung gegeben werden.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von S. Schumacher

Das Buch thematisiert sowohl allgemeine Grundlagen von Kommunikation in der Schule als auch spezielle/aktuelle Facetten. Damit wird es relevant für alle Lehramtsstudiengänge und -phasen.

Gut, aber etwas ausbaufähig

Bewertung

Kundenmeinung von Raphael Boller

(Zu meiner Situation: Ich bin Lehramtsstudent kurz vor der Bachelorarbeit)
Der Sammelband "Kommunikation in der Schule", herausgegeben von Ines Vogel, birgt viel Potenzial! Die Aufteilung in die drei Bereiche (grundlagenorientierter und anwendungs-/praxisorientierter Bereich bzw. ausgewählte Kommunikations- und Interaktionssituationen im Schulkontext) macht Sinn und ist logisch aufeinander aufbauend. Die einzelnen Unterkapitel decken weite Bereiche der Kommunikation ab: angefangen bei Grundlagen der allgemeinen Kommunikation über non-verbale Kommunikation, aber auch von Medieneinsatz bis hin zu Mobbing. Ich finde es gut, dass Kommunikation nicht als engstirnige Kompetenz gesehen wird, sondern weitaus breiter gefächert ist und viele Teilaspekte des Lehrberufs miteinschließt.
Ein wenig aufgestoßen ist mir jedoch (und deshalb der Sternabzug), dass nur eine einzige Autorin (von insgesamt 18 AutorInnen!) auch tatsächlich eine Lehramtsausbildung absolviert hat. Das soll nicht heißen, dass die anderen Beiträge weniger Qualität oder Richtigkeit aufweisen. Aber man merkt als angehender Lehrer beim Lesen, dass hier hauptsächlich Psychologen und Erziehungswissenschaftler und eben keine Lehrer am Werk waren. Es gibt teilweise zu wenig Praxisbezug. Manche Modelle sind zu theoretisch ohne direkte Beispiele aus/für der/die Schule zu nennen.
Wie bereits angedeutet, sollen diese Kritikpunkte keineswegs die Qualität des Werkes infrage stellen. Es ist informativ, gut zu lesen und definitiv hilfreich bezüglich mancher Probleme, die auf fehlender/falscher Kommunikation beruhen. Teilweise muss jedoch aus Lehrersicht etwas um die Ecke gedacht werden - hier fehlt der direkte Praxisbezug etwas.

Umfangreiches Werk ,gut geeignet für Lehrpersonen die im Beruf stehen.

Bewertung

Kundenmeinung von Marx

Das Werk " Kommunikation in der Schule" von Frau Vogel ist ein relativ umfangreiches Werk. Auf den ersten Blick lässt die Gliederung erahnen, dass die Thematiken gut strukturiert sind. Diese sind unterteilt in ,Grundlagenorienterter Bereich, Anwendungs-/ Praxisorientierter Bereich, Ausgewählte Kommunikations- und Interaktionssituationen im Schulkontext und Online Bereich. Es ist sehr ansprechend, dass mit vielen Abbildungen und Beispielen gearbeitet wurden. Was mich besonders erfreut hat, dass die Medienkompetenz bearbeitet wurde. Dieses Werk empfinde ich persönlich als geeignet, wenn man als Lehrkraft schon im Beruf steht. Für die Universität in manchen Bereichen eventuell ganz nützlich und verwendbar.

4 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Kommunikation in der Schule"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Kommunikation in der Schule

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Kommunikation in der Schule
 
  Lade...