utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Kompetenzorientiert prüfen

Leistungsbewertung an der Hochschule in Theorie und Praxis

von Walzik, Sebastian Fach: Studienratgeber; Pädagogik; Reihe: Kompetent lehren

Leistungsbewertung an der Hochschule

Gut zu prüfen, ist ebenso eine Leistung wie eine Prüfung zu bestehen. Sebastian Walzik erläutert, wie Lehrende die Anforderung des Bologna-Prozesses erfüllen, in Hochschulprüfungen v.a. Kompetenzen zu prüfen. Für mündliche, schriftliche und praktische Prüfungen diskutiert er die Auswahl der Inhalte, der Prüfungsformen und Kriterien der Leistungsbewertung.

Auf der Basis aktueller Fach- und Forschungsliteratur liefert dieser Band somit unverzichtbares Prüfungswissen – für Lehrende.

Dieses Buch ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
9,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
7,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
11,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825237776
UTB-Titelnummer 3777
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2012
Erscheinungsdatum 17.06.2015
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Barbara Budrich
Umfang 109 S., 22 Abb.
Zusatzmaterial
Inhalt
Vorwort 9
1 Einleitung 11
2 Warum überhaupt Prüfungen? 13
3 Prüfungen und Bologna 17
4 Was prüfen? Zum Kompetenzbegriff 21
4.1 Kompetenz-Performanz-Problematik 22
4.2 Dimensionen und Bereiche von Kompetenzen 24
4.3 Problemorientierung 27
4.3.1 Kognitive Dissonanzen 27
4.3.2 Problemstellungen auf Grundlage von Lernzieltaxonomien 30
4.3.3 Problemstellungen nach Informations- und Sicherheitsgrad 33
4.3.4 Zwischenfazit für Prüfungen 34
4.4 Handlungsorientierung 35
5 Wonach prüfen? Ansprüche und Kriterien 41
5.1 Didaktische Ansprüche an eine Prüfung 41
5.2 Gütekriterien einer Prüfung 43
6 Wie prüfen? Prüfungen gestalten 45
6.1 Prüfungsformen 46
6.2 Schriftliche Prüfungen 51
6.3 Mündliche Prüfungen 55
6.3.1 Vorbereitung und Protokoll 55
6.3.2 Gesprächsführung 58
6.3.3 Exkurs: Den Prüfungsraum gestalten 63
6.4 Gruppenprüfungen 65
6.5 Exkurs: Umgang mit Prüfungsangst 68
7 Formativ prüfen mit Classroom- Assessment-Techniques (CATs) 71
7.1 Was zeichnet CATs aus? 72
7.2 Gestaltungsprinzipien für CATs 73
7.3 Einige Beispiele für CATs 74
7.3.1 CATs mit Fokus auf die gesamte Veranstaltung u. Rahmenbedingungen 74
7.3.2 CATs mit Fokus auf Lernvoraussetzungen 75
7.3.3 CATs mit Fokus auf den Lehr-Lernprozess 76
7.3.4 CATs mit Fokus auf Lernziele, Lernergebnis und Lernerfolg 78
7.3.5 CATs mit Fokus auf die Prüfung 80
8 Leistungen bewerten 81
8.1 Wahrnehmungsverzerrer 83
8.2 Normen 87
8.3 Notenskalen 91
8.4 Kriterien und Punkte 94
8.4.1 Gewichtung und Punkteverteilung 94
8.4.2 Kriterien für freie Texte 97
9 Literatur 105
Pressestimmen
Aus: Pädagogik – 3-2013
[…] Wer „Bologna“ anspruchsvoll umsetzen will, findet hier Prüfungswissen für Lehrende, wohl nicht nur an Hochschulen.

Autoreninfo

Walzik, Sebastian

Walzik, Sebastian

Dr. Sebastian Walzik lehrt an der Universität St. Gallen (HSG).
Reiheninfo
Die Reihe "Kompetent lehren" unterstützt Dozentinnen und Dozenten bei der Umsetzung des Gelernten und Erfahrenen in ihrer Lehr- und Beratungstätigkeit an Hochschulen. Dabei liegt das Augenmerk insbesondere auf hochschuldidaktischen Aspekten und ist gleichzeitig themenspezifisch, wissenschaftlich und praxisnah.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (nach dem Einstellen wird Ihr Eintrag zunächst überprüft und dann freigeschaltet).

Bewerten Sie den Titel "Kompetenzorientiert prüfen"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Kompetenzorientiert prüfen

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Kompetenzorientiert prüfen
 
  Lade...