utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Kunst und Neue Medien

Ästhetische Paradigmen seit den sechziger Jahren

von Lehmann, Annette J. Fach: Kunst/ Mode/ Design;

Diese Einführung thematisiert das Verhältnis von Künsten und neuen Medien seit den 1960er Jahren. Anhand von repräsentativen Werken prominenter MedienkünstlerInnen wird ein breites Spektrum von Performance-, Video-, Installations-, Computer- und Netzkunst entfaltet. Kernthemen sind Veränderungen der Repräsentation von Körpern und Körperbildern, Formen medialer Reflexion und Selbstreflexion sowie das Verhältnis der neuen Medien zu Sprache, Text und Narration.

Besondere Schwerpunkte liegen auf performativen Praktiken, gesellschaftskritischen Ansätzen und unterschiedlichen Formen der Involvierung des Publikums in medial transformierten Räumen. Die Etablierung und starke Verbreitung dieser Kunstpraktiken in den letzten Jahrzehnten spiegelt sich nicht zuletzt in ihrer Entgrenzung und Globalisierung.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Print-Ausgabe
    10,99 €
    * (preisreduziert)

Vergünstigte Restexemplare. Lieferbarkeit mit Vorbehalt.

AGB / Widerrufsbelehrung

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825225889
UTB-Titelnummer P2588
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2008
Erscheinungsdatum 17.09.2008
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag A. Francke
Umfang 218 S., zahlr. Abb.
Inhalt
8 Vorwort
9 I. MEDIEN/KUNST: ÄSTHETISCHE PARADIGMEN
9 KUNST UND NEUE MEDIEN
9 Historische Perspektiven
14 Asthetische Paradigmen
21 Institutionelle Dimensionen
30 II. KÖRPER/PERFORMANCE: MEDIALE EXPERIMENTE
30 MEDIEN UND PERFORMANCES
30 Medien in der Auffuhrung
43 Video und Korperinszenierungen
55 POSTHUMANE KÖRPER
55 Cyborgs: Praktiken und Technologien
62 Kunstliche Menschen, Kunstliches Leben
69 III. BILD/TEXT: INTERAKTIVE PRAKTIKEN
69 REFLEXIONEN UND NARRATIONEN
69 Video: Audiovisuelle Dimensionen
75 Installationen: Erzahlen und Erfahren
88 DIGITALE TEXTPROJEKTE
88 Partizipative Schreibweisen
98 Datenvisualisierung und Informationsumgebungen
111 IV. GESELLSCHAFT/POLITIK: MEDIENKRITISCHE POSITIONEN
111 REMAKES UND REVISIONEN
111 Fernsehen und Film: Arbeit am Material
127 Video: Kritische Positionen
140 VERNETZTE INTERVENTIONEN
140 Kollaborative Netzkunstprojekte
145 Netzaktivismus: Hacking und Parodien
152 V. MEDIEN/RAUM: INVOLVIERTE BETRACHTER
152 MEDIATISIERTE INSTALLATIONEN
152 White Cube und Black Box
160 Zeit, Raum und Bewegung
168 DIGITALE ENVIRONMENTS
168 Virtual Reality: Simulation und Immersion
175 Mixed Reality: Interaktion an Schnittstellen
184 VI. MULTI/MEDIA: ENTGRENZTE KÜNSTE
184 TRANSGRESSION UND GLOBALE PRAXIS
184 Synasthesien und Hybriditat
190 Kommunikation in offentlichen Raumen
197 Architektur und Stadtraum
205 Anmerkungen
209 Abbildungsverzeichnis
212 Auswahlbibliografie
Autoreninfo

Lehmann, Annette J.

Prof. Dr. Annette Lehmann lehrt an der FU Berlin.
Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (nach dem Einstellen wird Ihr Eintrag zunächst überprüft und dann freigeschaltet).

Bewerten Sie den Titel "Kunst und Neue Medien"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Kunst und Neue Medien

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Kunst und Neue Medien
 

Das könnte Sie auch interessieren

  Lade...